Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Schädlinge auf Seerosen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
koichi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.03.2014
Beiträge: 41
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 26.07.2014 15:50    Titel: Schädlinge auf Seerosen Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Tag,

meine Seeroseblätter werden aktuell von Schädlingen förmlich zerfressen. Was kann man tun ohne´den Koi zu schaden?

Hat jemand dieses Problem schon gehabt und lösan können. Passiert in unserem Teich jedes Jahr aufs Neue.

Danke für Eure Antworten.

Gruß

René

_________________
Koi leben für Dich, durch Dich. Also pflege Sie entsprechend !!!
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.03.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 26.07.2014 15:50    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 26.07.2014 19:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Poste mal Bilder der Seerosen, der Schäden und der sichtbaren Schädlinge
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
koichi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.03.2014
Beiträge: 41
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 26.07.2014 20:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Abend Frank,

Bilder stelle ich morgen Abend ein. Kamera ist im Moment unterwegs.

Gruß

René

_________________
Koi leben für Dich, durch Dich. Also pflege Sie entsprechend !!!
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 26.07.2014 20:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich hatte vergangenes Jahr wegen der Iris Blattwespe meine ganzen Iris aus dem Pflanzenfilter rausgeworfen. Drei Jahre habe ich mich bereits drüber geärgert.

Die haben die Iris nicht nur kahl gefressen, sondern dabei auch unmengen Kot abgesetzt und anschliessend mich auch nich als Wespe genervt. Also nichts womit man meine Freundschaft gewinnt Smile

Und da es IM TEICH keine wirksamen Mittel gibt, war radikaler Kahlschlag eben mein einziges Mittel.

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
suitwilli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.08.2007
Beiträge: 585
Wohnort: 66540 Neunkirchen

BeitragVerfasst am: 27.07.2014 10:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo Rene

nimm einen Gartenschlauch und spritz die Blätter Morgens und Abens ab.
Die Schädlinge werden immer weniger .

hat bei mir geholfen.

Gruß
Arno
Nach oben
austriacarp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2014
Beiträge: 503

BeitragVerfasst am: 27.07.2014 11:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das dürften Seerosen Zünsler sein habe ich auch immer wieder. Da hilft eigentlich nur das du die ganzen Blätter an der Oberfläche inkl Blüten entfernst.
_________________
mfg Fredl
Meine Koi dürfen noch Karpfen sein
Nach oben
koichi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.03.2014
Beiträge: 41
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 27.07.2014 19:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Abend,

habe mit einer Pinzette alle Würmer entfernt. Hat viel Freude gemacht !!!

Hier noch ein paar Bilder:

_________________
Koi leben für Dich, durch Dich. Also pflege Sie entsprechend !!!
Nach oben
Karl der Koi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 3217
Wohnort: Brüsewitz bei Schwerin

BeitragVerfasst am: 27.07.2014 19:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja Kochi, das ist der Seerosen-Zünsler.

Alle Blätter die befallen sind weck. Auch die Blüten.

Dann hast ne Chanse.


Grüßle Very Happy

_________________
www.installationswelten.de


Jetzt Urlaub in unserem Feriendomiziel machen: www.seepferdchen-ostseeurlaub.de
Nach oben
walter27
Gast





BeitragVerfasst am: 27.07.2014 20:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo!
Die Vieher habe ich auch mal gehabt allerdings nicht die Menge!
Da hast dich aber wirklich spät gemeldet und Gedanken gemacht.
Da ist nichts mehr zu retten, einfach alles weg!
Grüße Walter
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 27.07.2014 20:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So schlimm sind meine zm Glück nicht befallen. Allerdings sehe ich meist auch keine Krabbler mehr. Mir bleiben oft nur leicht beknabberte Bläter zur Ansicht.

Aber schön das du daran so viel Freude hattest, Rene. Dann freut es uns auch Wink

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
koichi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.03.2014
Beiträge: 41
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 27.07.2014 20:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für Eure Antworten. Frage kommen diese Tierchen nach dem "Kahlschlag" im nächsten Jahr wieder ?!?

Gruß

René

_________________
Koi leben für Dich, durch Dich. Also pflege Sie entsprechend !!!
Nach oben
austriacarp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2014
Beiträge: 503

BeitragVerfasst am: 28.07.2014 05:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei mir sind die alle Jahre mal im Mai und dann wieder im August aber so viele wie du hatte ich noch nie.
_________________
mfg Fredl
Meine Koi dürfen noch Karpfen sein
Nach oben
koichi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.03.2014
Beiträge: 41
Wohnort: Niederrhein

BeitragVerfasst am: 28.07.2014 12:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

habe mich dazu entschlossen einen halben Kahlschlag zu machen und Rest weiterhin mit der Pinzette zu bearbeiten.

Möchte den Koi nur ungern ihre ganze Deckung nehmen.

Danke für Eure Beiträge zu diesem Thema.

Gruß

René

_________________
Koi leben für Dich, durch Dich. Also pflege Sie entsprechend !!!
Nach oben
sternkoenig
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 263

BeitragVerfasst am: 28.07.2014 14:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das ist in meinen Augen ziemlich eindeutig kein Seerosenzünsler, sondern der Seerosenblattkäfer. Mit dem kämpfe ich jedes Jahr aufs neue ohne Chance zu gewinnen...

Ich steige ab Mai in den Teich und reisse alle Blätter raus die stärker befallen sind. Bei Blättern mit nur einer Larve drücke ich auch schon ein mal, erst ein Auge und dann Dauem und Zeigefinger, zu Wink

Nachdem man den Großteil dann erledigt hat, hat man einige Woche Ruhe. Je nach Wetterlage auch mal länger. In diesem Supersommer kommen die Kollegen aber schneller wieder zurück. Es gibt wohl auch ein Spritzmittel, aber am Teich kommt mir so etwas nicht zum Einsatz.

Wenn man das ganze mit dem nötigen Ehrgeiz angeht, kann man das Ausmaß der Schäden aber durchaus unter Kontrolle halten.
Nach oben
amigomaus
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.04.2009
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 28.07.2014 16:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo ich habe Elritzen und Moderlieschen eingesetzt die haben alle Schädlinge auf den Blattunterseiten abgefressen nach einem Jahr habe ich jetzt keine Schädlinge mehr an den Seerosen. Allerdings habe ich keine Koi sondern einen Naturteich.LG Rainer
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Seerosen Chappi Garten & Pflanzen 15 29.03.2016 20:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Seerosen zurück schneiden Hi-Shusui Garten & Pflanzen 16 07.10.2015 10:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blattläuse auf Seerosen Bernd82 Garten & Pflanzen 5 12.07.2015 19:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge suche seerosen jensm. Garten & Pflanzen 2 10.07.2014 18:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge seerosen Twix1992 Garten & Pflanzen 5 29.06.2014 18:23 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group