Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Warum können Fische im Schwimmbad nicht überleben?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2456
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 17.02.2015 15:17    Titel: Warum können Fische im Schwimmbad nicht überleben? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich wurde am WE gefragt, warum wir das Wasser nicht wie im Schwimmbad chloren würden, wo doch Algen, Bakterien und Zeugs so viel unheil anrichten. Ich habe es mal mit "weil der Fisch an sich Biologie um sich herum braucht" beantwortet. Aber ich hab auch gemerkt, so wirklich genau weiss ich es nicht.

Was also killt einen Fisch im ständig gechlorten Wasser?
Wie lange könnte ein Koi in einem Innenschwimmbad überleben?
Welche Schädigungen treten bei ihm auf?

Gehen wir mal dabei davon aus, das Futterreste und Ausscheidungen durch den Schwimmbadfilter abgesondert würden. Ich behaupte einfach mal, das Parasiten bei geschlossenem Schwimmbad auch nicht eingeschleppt werden können.

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 17.02.2015 15:17    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Flugfisch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2012
Beiträge: 441
Wohnort: nordwestlich Berlin

BeitragVerfasst am: 17.02.2015 15:40    Titel: Chlor Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Dosis machts.

Wenn man die viel zu teuren "Super-Tabs" einsetzt oder Chlordioxid, dann chlort man auch sein Wasser. Nur nicht in so hohen Dosen wie im Schwimmbad.
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3135
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 17.02.2015 17:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Tauche mal einen ganzen Tag mit offenen Augen im Schwimmbad,

und du bekommst einen ersten Eindruck wenn du in den Spiegel schaust.




Wobei die Kiemen eher noch empfindlicher als deine Augen sind.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2054
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 17.02.2015 22:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moinsen,

kennt jemand die empfohlene Dosis (ml/1000l) für ein Schwimmbad?
Dann hat man sofort den Vergleich zu z.b. Chlordioxid.

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2543
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 17.02.2015 23:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Karsten, und @all,

Achtung!

Chlordioxid hat absolut gar nichts mit Chlor zu tun!

Es ist nicht vergleichbar, nicht ähnlich zu dosieren!

Ich bitte um dringende Beachtung, nicht das einer chlortabletten in den teich wirft und denkt das das Superstars sind!

Die Wirkweise von Chlor und chlordioxid ist komplett anders.

Gerne kann ich das weiter ausführen sofern gewünscht.

Viele Grüße
Torsten
Nach oben
S.Hammer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.03.2012
Beiträge: 743
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.02.2015 10:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi-Shusui hat Folgendes geschrieben:


kennt jemand die empfohlene Dosis (ml/1000l) für ein Schwimmbad?


Moin,

nicht mehr, vom messen bin ich weg Smile

irgendwas mit 3-6 glaube ich, ist auf den Tests vermerkt.

Anfang der Saison packe ich 300 gr. Chlorgranulat auf 34.000 Liter,
später alle 14 Tage etwa einen Multitab in den Skimmer.

Falls es am Rand zu Belägen kommt, chlore ich nach,
das merkt man im Laufe der Jahre.

Grundsätzlich bin ich weit unter öffentlichen Bädern,
bei mir brennt nix im Auge.
Chlorgeruch gibt's auch nicht, das ist ja der gebundene Chlor,
sprich umgewandeltes Urin ect. gemessen wird ja der freie Chlor.

Knapp 1.000 Liter sind mal in den Teich geflossen, hat nix ausgemacht.

Gruß S. Hammer
Nach oben
koihase69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.01.2014
Beiträge: 166
Wohnort: 91186 Büchenbach

BeitragVerfasst am: 18.02.2015 21:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Shocked Hallo , Chlor nur in Verbindung mit der Empfehlung vom Tierarzt und das streng überwacht!! Habt ihr mal einen Chlor-Koi nach der Behandlung angefasst, der ist wie Schmiergelpapier , damit kannst du Autos abschleifen so wenig Schleimhaut ist da noch drauf, genauso schaut es dann in den Kiemen der Opfer aus!! Chlor ist nur für die brutalen Notfälle mit Superbakki -infektionen und wie schon gesagt , der Tierdoc muss dies Steuern !! Außer Ihr steht auf ,Chlorhuhn, Chlorrind und Chlorkoi(TTIP) HiHI ,wobei es eigentlich nichts zu lachen gibt!! Ach ja , im ersten Weltkrieg hat man es auch mit Chlor versucht mit gutem Erfolg(Jüpern glaube ich hieß der Ort der ersten Versuche) Gruss Koihase69 Stefan Smile
_________________
koihase69
Nach oben
S.Hammer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.03.2012
Beiträge: 743
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.02.2015 10:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ Stefan,

kein Mensch packt Koi in Chlorbäder.

Mir war nur ein runder Intex umgekippt, in dem Wasser aus dem Pool zwischengelagert wurde, als der richtige mal trockengelegt wurde.

Kennt man ja, man will möglichst viel Wasser retten,
immer mehr rein, gerne auch bis Mitte des Luftringes Smile

Und dann kommt plötzlich ne große Welle, die dann auch in den Teich schwappte.

Gruß S.Hammer
Nach oben
Ramona mag Koi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: 20.02.2015 12:17    Titel: Re: Warum können Fische im Schwimmbad nicht überleben? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Biba hat Folgendes geschrieben:


Was also killt einen Fisch im ständig gechlorten Wasser?



Falls die Frage wirklich ernst gemeint war....

Wie wirkt Aktivchlor?
Chlorabspaltende Produkte – wie Natriumhypochlorit - werden als Aktivchlorverbindungen bezeichnet. Sie geben in wässriger Lösung Chlor ab, welches durch Reaktion mit Wasser unterchlorige Säure (HOCL) und Chlorwasserstoff (HCL) bildet (liegt gleichzeitig eine Säure vor, kann es zur Chlorgasfreisetzung kommen!!!). Die unterchlorige Säure (Aktivchlor) wird durch Lichteinfluss und organische Substanzen unter Sauerstoffreisetzung zu Chlorwasserstoff umgesetzt. Die desinfektorische Wirkung beruht darauf, dass Sauerstoff und Chlorwasserstoff das Eiweiß der Zellmembran denaturieren und Unterchlorige Säure die Zellmembran vollständig zerstört und zu intrazellulären Enzymblockaden führt.

_________________
Viele Grüße
Ramona
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2456
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 20.02.2015 14:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja Ramona, das hab ich wirklich ernst gemeint, da ich nirgends eine so ausführliche Erklärung finden konnte. Immer nur Foren und Webseiten wo Halbweisheiten und Fachwissen gepriesen, aber nicht praktiziert wurden.

Mit der Antwort haste mich nun glücklich und schlauer gemacht!


Dafür DANKE und du bekommst meinen ganz persönlichen:

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge SOS - Ventil für Teichablauf schließt... Kohaku66 Technik 5 18.08.2017 10:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hobbyaufgabe / Koiteichauflösung Fisc... Raimund Biete 2 09.08.2017 17:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Skimmer treibt immer nach oben und Pu... hermann0817 Technik 4 29.06.2017 09:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wurmmittel ab 28.02.18 nicht mehr fre... Mario1 Haltung & Verhalten 5 29.06.2017 06:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge pH-Wert senken oder nicht? Volker Vitt-Scheel Teich Allgemein 39 19.06.2017 22:48 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group