Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Foscam für den Einsatz als Unterwasserkamera

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mike2
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.08.2011
Beiträge: 171
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 25.11.2015 20:00    Titel: Foscam für den Einsatz als Unterwasserkamera Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Leute,

ich habe eine Frage bezüglich der Zuverlässigkeit der Foscam FI9821 oder Nachfolger FI9831.

Meine FI9821 ist nach 26 Monaten Betrieb ausgefallen und ich habe sie diese Woche durch eine neue Kamera ersetzen müssen.
Leider habe ich nicht die AGB des neuen Lieferanten gelesen und musste jetzt feststellen, dass ich nur 6 Monate Gewährleistung bekommen habe. Jetzt frage ich mich, ob es den Aufwand lohnt wegen zusätzlichen 18 Monaten die schon im Betrieb befindliche Kamera wieder auszubauen und zurückzuschicken.

So viel zur Erklärung, jetzt die Frage an euch, wie viele von euch hatten schon einen Ausfall innerhalb der ersten 24 Monaten?

_________________
Viele Grüße aus Mittelfranken,
Michael
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.08.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 25.11.2015 20:00    Titel: Links zum Thema

Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2616
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 25.11.2015 20:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Michael,

Hast du als Endverbraucher gekauft (sprich nicht als Gewerbetreibender?)!

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Kuki
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 892
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 25.11.2015 22:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nach 6 Monaten greift lediglich die Beweislastumkehr ( Beim Kauf als Privatkunde ). Deine Gewährleistung beträgt weiterhin 2 Jahre.

Siehe hierzu ->

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__438.html

und zur Beweislastumkehr der 476er

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__476.html

Und wenn deine defekte Kamera bspw. einen Elektrischen Schlag ins Wasser schickt und deine Koi draufgehen, stellste einfach Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz oder auch nach BGB §823 Wink
So einfach ist das.

_________________
Grüße Sebastian

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Nach oben
Mike2
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.08.2011
Beiträge: 171
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 09:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für eure Antworten.

Ja, ich bin Endverbraucher und das mit der Beweislastumkehr ist mir im Prinzip auch bekannt. Das kann aber je nach Händler sehr stressig werden. Bei einem Kaufpreis von ca. 100€ ist der Kaufwert schnell überstiegen.

Daher werde ich in Zukunft darauf achten, was in den AGB steht, denn wenn vom Händler 24 Monate Gewährleistung direkt angeboten werden habe ich diesen potentiellen Ärger nicht.

_________________
Viele Grüße aus Mittelfranken,
Michael
Nach oben
KHSCHI
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.05.2013
Beiträge: 101
Wohnort: 665** Saarland

BeitragVerfasst am: 26.11.2015 11:12    Titel: Re: Foscam für den Einsatz als Unterwasserkamera Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mike2 hat Folgendes geschrieben:

So viel zur Erklärung, jetzt die Frage an euch, wie viele von euch hatten schon einen Ausfall innerhalb der ersten 24 Monaten?


Ja meine hat sich in letzter Zeit auch immer aufgehängt war auch 2 Jahre alt.
Die habe ich jetzt aber durch die Foscam HD FI9816P schwarz für 73 Euro ersetzt. Die reicht mir aus für Unterwasser.

_________________
Gruß Kalle
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1165

BeitragVerfasst am: 29.11.2015 17:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

823 ist unerlaubte Handlung, was soll da unerlaubt sein ?? Und da die Kamera nicht für den Teichbetrieb gedacht ist und bei der Beweisumkehr müßtest Du nachweisen, daß der Fehler auch aufgetreten wäre, wenn die Kamera nicht am Teich betrieben worden wäre. Dazu viel Spaß das nachzuweisen.
Gruß W
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Unterwasserkamera Odenwald-Teich Technik 5 24.11.2017 17:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brunnenwasser und UVC - einsatz Münsteraner Krankheiten 34 02.02.2016 13:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe Einrichtung Foscam 8905 Odie Technik 19 03.08.2014 19:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ozon 14 Tage im Einsatz tosa Technik 177 23.04.2014 12:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nächste Ausbaustufe der Unterwasserka... Kuckuck Bernd Technik 2 06.12.2013 10:53 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group