Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Noch eine Futterfrage / Ernährungsfrage

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 13.07.2016 13:52    Titel: Noch eine Futterfrage / Ernährungsfrage Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Futterexperten !


Es heißt ja immer zu viel P (Protein / Eiweiß) im Fertigfutter sei ungesund bis gefährlich.
Da sind sich die "vor viel P-Warner" recht einig , so ab 40-50% P wird es ungesund.


Ein Beispiel :

Ein Koi braucht 30g Protein und 10g Fett am Tag.

... gebe ich nur diese Zutaten so sind 75% Protein und 25% Fett in diesem Futter.
Das gäbe ja ein Aufschrei , weil ja gefährliche NH-Werte drohen.
...also 40g von 75/25 P/F Futter am Tag ist schlecht.

Mische ich diesem Futter nun 60g Sägemehl unter, erhalte ich ein 30/10 Futter.
Wenn ich nun 100g dieses Futters gebe um auf 30g P und 10g F zu kommen,
soll " die Welt wieder in Ordnung sein " ?? Rolling Eyes

Weitere Randbedingungen dieser Diskussion :
( Sägemehl ist 0% verdaulich , weitere essentielle Inhaltsstoffe bleiben unberücksichtigt, AS-Profil wird als Ideal angesehen)

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 13.07.2016 13:52    Titel: Links zum Thema

Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1282
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 13.07.2016 17:10    Titel: Re: Noch eine Futterfrage / Ernährungsfrage Beitrag dem Moderator/Admin melden

klaus1 hat Folgendes geschrieben:

Mische ich diesem Futter nun 60g Sägemehl unter, erhalte ich ein 30/10 Futter.


Hallo Klaus,

nö, das sehe ich anders. Die einzelnen Pelletes die der Fisch zu sich nimmt enthalten ja immer noch den gleichen Gehalt an Protein.
Oder habe ich einen Denkfehler?

Ein fettes Kotelett bleibt immer noch fett auch wenn du nach jedem Bissen mal in eine Scheibe Brot beißt.

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren falls dem so sein sollte.

gruß
Holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1163

BeitragVerfasst am: 13.07.2016 18:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Klaus,

wenn Sägemehl nicht verdaulich ist, heißt das doch, es kann nicht durch die Darmwand. Durch können dann nur Eiweiß und Fett, also wie der Holger richtig erkannt hat, hat sich an der Relation nix geändert. Eine solche Relation heißt ja von der a u f g e n o m m e n e n Nahrung sollen so und soviel Eiweiß und Fett sein. Im übrigen funktioniert ein Organismus nicht ohne Kohlehydrate. Zumindest meiner nicht, liebe Hyperpigmentierte Küsse.
Stammt die Idee aus Klein Mäxchen : wir machen Futter ?

Gruß w
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 14.07.2016 19:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

... auch die essentiellen Dinge wie möglicherweise nötige KH lassen wir bitte außen vor.


Also meint ihr es ist gleich ob ich 40g vom 75/25 Futter,
oder ob ich 100g mit Sägemehl od. Pappe aufgewichtete Futter,
welchen dann ja 30/10 P/F hat gebe ??


Warum lesen wir denn dann immer mal Warnungen vor z.B. Störfutter ?
( z.B. 55/18 P/F )


Schon verwunderlich das "Schweigen im Walde" hier Laughing Laughing

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1163

BeitragVerfasst am: 14.07.2016 19:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

nochmals weil das in dieser Relation aufgenommen wird. Und wer den biochemischen Kreislauf beim Eiweiß kennt, weiß was in welcher Höhe ausgeschieden wird. Und das passiert beim Koi über die Kiemen. Da er in der Natur nicht mit einer solchen Futtermenge auf einmal konfrontiert wird kommen seine empfindlichen Kiemen mit den Abbaustoffen nicht zurecht. Das führt nicht zum sofortigen Tot-umfallen sondern zu einer chronischen Entzündung der Kiemen . Das tut keinem Koi langfristig gut . Füttere mit dem fettigem Eiweißzeug und Du weißt in ein paar Jahren was ich meine. Aber da war es dann der strenge Winter, weil keiner auf die Idee kommt, daß es das dämliche Fütterungsverhalten des Koiboy´s war. Wäre es für den Karpfen gut was für den Stör gut wäre, wären es beide Karpfen oder Störe, oder glaubst Du die Evolution schaftt zwei ernährungsidentische Tiere, damit wir zwei Namen unterbringen !!??
Und jetzt esse ich Sägmehl, vielleicht sch... ich dann ja Pellets , wäre eine super Geschäftsidee.

Gruß W
Nach oben
mimmeln
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 612
Wohnort: 41812 Erkelenz

BeitragVerfasst am: 14.07.2016 20:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

klaus1 hat Folgendes geschrieben:
... auch die essentiellen Dinge wie möglicherweise nötige KH lassen wir bitte außen vor.


Also meint ihr es ist gleich ob ich 40g vom 75/25 Futter,
oder ob ich 100g mit Sägemehl od. Pappe aufgewichtete Futter,
welchen dann ja 30/10 P/F hat gebe ??


Warum lesen wir denn dann immer mal Warnungen vor z.B. Störfutter ?
( z.B. 55/18 P/F )


Schon verwunderlich das "Schweigen im Walde" hier Laughing Laughing

Hallo,
nein es ist nicht gleich,
das 30/10 P/F ist für Koi das bessere Futter

Gruß Martin
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 15.07.2016 13:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

wr hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

nochmals weil das in dieser Relation aufgenommen wird. Und wer den biochemischen Kreislauf beim Eiweiß kennt, weiß was in welcher Höhe ausgeschieden wird. Und das passiert beim Koi über die Kiemen. Da er in der Natur nicht mit einer solchen Futtermenge auf einmal konfrontiert wird kommen seine empfindlichen Kiemen mit den Abbaustoffen nicht zurecht.

Wo steht denn das 10g Fett und 30g Eiweiß in einer Ration gegeben werden soll/muß ???
Verteile ich die Futtergaben auf 10 gleiche Teile über den Tag ,
so ist dein erster Absatz dann hinfällig ??
Zitat:
Das führt nicht zum sofortigen Tot-umfallen sondern zu einer chronischen Entzündung der Kiemen . Das tut keinem Koi langfristig gut . Füttere mit dem fettigem Eiweißzeug und Du weißt in ein paar Jahren was ich meine. Aber da war es dann der strenge Winter, weil keiner auf die Idee kommt, daß es das dämliche Fütterungsverhalten des Koiboy´s war.

Wir sollten schon beim Thema bleiben !!
Es sollte uns klar sein das es diese Probleme gibt !!
Die Fragestellung ist aber eine Andere !!
Zitat:
Wäre es für den Karpfen gut was für den Stör gut wäre, wären es beide Karpfen oder Störe, oder glaubst Du die Evolution schaftt zwei ernährungsidentische Tiere, damit wir zwei Namen unterbringen !!??
Und jetzt esse ich Sägmehl, vielleicht sch... ich dann ja Pellets , wäre eine super Geschäftsidee.

Gruß W


Wolle wie wir ihn kennen , Polemik schäumt nur so über Rolling Eyes

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 15.07.2016 13:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

mimmeln hat Folgendes geschrieben:
klaus1 hat Folgendes geschrieben:
... auch die essentiellen Dinge wie möglicherweise nötige KH lassen wir bitte außen vor.


Also meint ihr es ist gleich ob ich 40g vom 75/25 Futter,
oder ob ich 100g mit Sägemehl od. Pappe aufgewichtete Futter,
welchen dann ja 30/10 P/F hat gebe ??


Warum lesen wir denn dann immer mal Warnungen vor z.B. Störfutter ?
( z.B. 55/18 P/F )


Schon verwunderlich das "Schweigen im Walde" hier Laughing Laughing

Hallo,
nein es ist nicht gleich,
das 30/10 P/F ist für Koi das bessere Futter

Gruß Martin


Warum ???

Ich füttere am Tag 10 x 10g vom 10/30 = 10 x 1g Fett + 3g Eiweiß

Oder 10 x 4g vom 75/25 = 10 x 1g Fett + 3g Eiweiß

Also wird bei jeder Fütterung die gleiche Menge an P und F gegeben .
( und Eingangs wurde festgelegt das Koi das braucht und das die Anteile optimale Bestandteile haben)

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Aquariolux OMK noch im Handel? Oder A... Hahn Technik 0 13.09.2018 09:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spare am Futter, mach dem Tierazrt ei... wr Ernährung 7 19.07.2018 09:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge neuer Koi frisst nur noch wenig und s... taxus Krankheiten 3 17.06.2018 14:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umzug - noch kein neuer Teich StefanHabel Koi Allgemein 1 05.06.2018 08:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Shiro schwimmt nur noch an der Oberfl... Fred S Krankheiten 4 01.06.2018 20:13 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group