Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Wie Medikamente verabreichen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
saeule
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.10.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.10.2016 12:45    Titel: Wie Medikamente verabreichen? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

wie verabreicht ihr eigentlich Medikamente?

Würde mich über Infos sehr freuen.

vg
Chris
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.10.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 27.10.2016 12:45    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2376
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 27.10.2016 14:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

durch den Tierarzt
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10107
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 27.10.2016 23:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es kommt drauf an was für Medis.
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2376
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 28.10.2016 14:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@Ralf: Beispiel am Salz, denn da hab ich damals auch große Augen gemacht als ich lernen musste das Salz wenn es zur Heilbehandlung angewendet wird, auch automatisch zum Medikament mit allen Hintergründen wird. Also selbst das wäre eine Verordnung, die nur ein Arzt vornehmen darf.
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10107
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 29.10.2016 00:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das mit dem Salz sehe ich ein bisschen anders, ich sehe es eher wie einen frei verkäuflichen Hustensaft. Wink
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 1992
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 29.10.2016 11:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo chris,

ich sehe es ähnlich wie ralf, es kommt immer darauf an, mit welchen
medikamenten und gegen was ich behandle.
pauschal kann man es eben nicht sagen, teich = beschaffenheit,
temperatur und so weiter spielen auch hier eine große rolle.
was , so habe ich es verstanden, frank eigentlich sagen wollte ist,
nach den anweisungen des TA zu behandeln, sofern er eine
diagnose erstellt hat.
eine pauschale antwort über das forum für eine behandlung kann
ganz schnell nach hinten los gehen.

A) nach anweisung TA
B) nach ein sehr erfahrenen user, der sich vor ort einen einblick verschaffen
konnte.

C)die variante nach anweisung durch beipackzettel, bedarf aber schon etwas erfahrung.

D) fragen im forum, wenn man selber noch keine erfahrung hat bringt einem
meistens nicht weiter. die wirklichen fachleute raus zu filtern ist oftmals
durch die vielen gut gemeinten nicht hilfreichen kommentare erschwert.

meit rat, A oder B mit mehr erfahrung dann auch C und D komplett
ausschließen Laughing

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Bladde-x
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 1007
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 06.11.2016 14:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

in Abstimmung mit meinem Tierarzt behandle ich nur in der Hälterung. Dieses Jahr hat ich das Pech das mein großes Ochiba Weibchen einen bakterielle Blutvergiftung hatte, der Tierarzt hat mir das richtig Mittel gegeben und ich habe es selber tägl. gespritzt.

Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Medikamente oder nicht? koihase69 Teich Allgemein 19 20.03.2014 18:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Medikamente und Salz Mikrobiologie Koi Allgemein 60 17.02.2014 19:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pro und Kontra Medikamente und Chemie... miul7 Haltung & Verhalten 12 25.04.2013 22:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann man diese Medikamente kombinieren? Nahla2010 Krankheiten 11 09.10.2011 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersicht über Krankheiten und Medika... Kuckuck Bernd Krankheiten 4 14.12.2010 22:35 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group