Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  UserkarteKarte  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Kg Rohr pvc Fittinge einkleben?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Golf4turbo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 65
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 16.02.2017 10:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi-Shusui hat Folgendes geschrieben:
Bild


Ist das auch ein dn 300 wie hoch ist das und wieviele Liter Chips hast du drine?
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 16.02.2017 10:51    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Baeron
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 21
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 16.02.2017 17:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo. Ich habe was ähnliches für mein Quarantänebecken gebaut.
Da die wenn überhaupt nur kurze Zeit aufgebaut ist habe ich auch nur Sachen verwendet die ich schnell zur Hand hatte.
Als Vorabscheidung Druckfilter mit UVC.
Pumpe regelbar 7000 Liter.
Biologie (denke das meinst du)ist ein Stüch schwarzes Schachtrohr in 40 cm Durchmesser und ca. 130cm hoch.
Das steht einfach im Faltbecken was 120hoch ist.
Oben läuft das Wasser plätschernd rein und bewegt so schon mal gut 40 Liter schwimmendes Helix.
Zusätzlich 2-3 Belüftersteine an ner 50ziger Superfish mit rein und nen bissel probieren wie die am besten alles bewegen.
Der Boden vom Rohr ist offen nur einige Scharten habe ich reingesägt wo das Wasser durch kann.
Nächstes mal mache ich aber am Boden ein Putzsieb oder ähnliches fest da ab und zu Helix austritt.

Alles also sehr simpel aber sehr funktionell.
Hab ich mir bei einen Koihändler abgeschaut die der das seid Jahren so macht.

_________________
Gruß Ronny
Nach oben
cheakyboy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.04.2011
Beiträge: 127
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: 17.02.2017 09:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi-Shusui hat Folgendes geschrieben:
Also, hier mal die Bilder. Wie gesagt, steht aus Platzgründen meine "Biotonne" im Becken (300KG, ~1,10m lang) . Der Rücklauf vom VF geht direkt oben rein und durch die Perforation wieder raus. Weiterhin ist noch noch eine 40HT Leitung von unten nach oben an der eine kleine Pumpe hängt, welche einen kleinen Riesler füttert, der dann auch wieder oben in das Rohr zurück läuft. Das ganze wird per perlschlauch und einer V60 belüftet.
Für den Fall, dass ich da nochmal ran muss wurde der untere Deckel ohne Dichtung montiert aber mit Schrauben fixiert.

Hm, irgendwie bekomme ich die Bilder nicht geladen. Neutral


Deinen Filter für die IH finde ich ganz interessant, hast du davon eventuell noch mehr Bilder? Wie groß ist deine IH?
Nach oben
Golf4turbo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 65
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 17.02.2017 19:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

habe heute auch mein 300er rohr bekommen weiß nur nicht so richtig ob ich es in das Becken an den Auslauf stellen soll weil dann ist ja meine schöne Strömung im becken weg ,die hätte ich aber noch wen ich das rohr hinter den beadfilter anschließe nur weis ich nicht so richtig wie ich das anstellen soll vieleicht kann mir da ja eine helfen das becken ist 1.15 hoch und das rohr was ich habe auch
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 1939
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 18.02.2017 10:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,

stell doch das Rohr höher und lasse dann per Schwerkraft zurück ins becken.
Oder,
zapfe einfach Wasser aus dem BF Rücklauf (Y-Stück und Schieber zum Regulieren) und speise das Rohr extra und lasse es dann zurück ins Becken. Hast du eben zwei Rückläufe...

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
Golf4turbo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 65
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 13:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

ja werde es wohl so machen das ich von der Rückleitung was abzapfe und dann ins rohr und per Schwerkraft zurück ...ist es besser am rohr mit Verschraubungen zu arbeiten oder lieber zu kleben?

habe gerechnet es sind ca 75 Liter im rohr wie viel helx oder chips kann ich da rein tun? lieber bewegt oder statisch?
Nach oben
Baeron
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 21
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 14:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Versuch mal 25 Liter Helix.
Die solltest du bewegt bekommen.
Statisch würde ich nur den Teil über Wasser machen was aber bedeuten würde du musst einen Zwischenboden im Rohr einziehen was aber kein Problem ist.Darunter bewegtes Medium.Dann hättest du eine Art Rieseltower.
Aber warum nimmst du so einen kleinen Durchmesser und nicht 40 oder besser 50cm.
Da bekommst du wenigstens ordendlich Bio rein!

_________________
Gruß Ronny
Nach oben
Baeron
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 21
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 14:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Stelle es in dein Becken, etwas weg vom Rand und die Strömung bleibt dir erhalten.
_________________
Gruß Ronny
Nach oben
Golf4turbo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 65
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 14:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Baeron hat Folgendes geschrieben:
Versuch mal 25 Liter Helix.
Die solltest du bewegt bekommen.
Statisch würde ich nur den Teil über Wasser machen was aber bedeuten würde du musst einen Zwischenboden im Rohr einziehen was aber kein Problem ist.Darunter bewegtes Medium.Dann hättest du eine Art Rieseltower.
Aber warum nimmst du so einen kleinen Durchmesser und nicht 40 oder besser 50cm.
Da bekommst du wenigstens ordendlich Bio rein!


Weil in die Ecke wo der BF ist kein größeres Rohr hin passt und wolte nicht daneben nochmal Platz weg nehmen... Und ins Becken will ich h nicht so richtig oder kann man dan auch noch zusätzlich machen..... Und 25 Liter bewegt mußte bestimmt klappen
Nach oben
Baeron
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 21
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 14:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok das mit dem Platz wenn du es draußen aufstellst sehe ich ein.
Aber dann würde ich mindestens auf 2 Meter Rohrlänge gehn damit es sich lohnt.
Wie oben gesagt halb bewegt halb als Rieselfilter.

_________________
Gruß Ronny
Nach oben
Golf4turbo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 65
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 16:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja nur wenn ich auf 2meter hoch gehe und da eine Art Rieseltower mache finde ich auch nicht so gut weil muss ich wieder hochpumpen
Nach oben
Baeron
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 21
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 16:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das lässt sich dann nicht vermeiden.
Aber ich würde wegen so wenig Helx wie du im Rohr bewegen kannst ohne Tower nicht in 30 cm Durchmesser bauen.
Kannst du es nicht vor die Verrohrung stellen?
Kannst du mal nen Foto machen zur Übersicht mit dem Becken?

_________________
Gruß Ronny
Nach oben
Golf4turbo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 65
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 16:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja hier sind Bilder
Nach oben
Baeron
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 21
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 19.02.2017 17:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dein Filter ist doch schon gepumpt ,ich denke dreh die Pumpe etwas höher und lebe mit den paar Watt mehr Verbrauch.
Aber jetzt wo ich das Bild sehe würde ich persöhnlich kein Rohr nehmen sondern würde mir auf die Kante der rechten Wand nen schönen Rieselfilter mit ner breiten Auslauflippe stellen.
Das sieht einfach sauber aus.
Ich bin vorher davon ausgegangen die Ih ist nen Aufstellbecken oder so.

_________________
Gruß Ronny
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Suche PE-Rohr DN 160 & DN 110 - R... KoiNoob Suche 1 16.01.2017 16:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie bekomme ich einen Domdeckel auf e... PSCY01 Teichbau 4 10.10.2016 11:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Rohr / Schlauchgrösse von Pump... koilivefreund Technik 2 28.08.2016 10:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kg Rohr 500 tw2012 Suche 0 27.07.2016 17:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Desaster KG Rohr Koiandi Teichbau 17 21.07.2016 08:22 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group