Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Konishi Nr. Zum halben Preis
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2612
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 19.03.2017 13:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

asagixxl hat Folgendes geschrieben:
Was denkt Ihr eigentlich, wie alt Importfutter aus Amerika und Japan ist?


hast du mal ein paar Futtersorten von dort als Beispiel?

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 19.03.2017 13:41    Titel: Links zum Thema

Nach oben
asagixxl
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.01.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Nieder - Alme

BeitragVerfasst am: 19.03.2017 15:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

tosa hat Folgendes geschrieben:
asagixxl hat Folgendes geschrieben:
Was denkt Ihr eigentlich, wie alt Importfutter aus Amerika und Japan ist?


hast du mal ein paar Futtersorten von dort als Beispiel?


Ich will hier keine Namen nennen, sonst gibts wieder Theater. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Futter aus Übersee als teure Luftfracht kommt.

_________________
Viele Grüße

Holger
Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3169
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 19.03.2017 15:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Mit dem Haltbarkeitsdatum ist es ja sowieso so eine Sache, meine Tierärztin sagt zB kein Futter, das älter als ein Jahr ist füttern. MK selbst empfiehlt ja immer frisches Futter zu nehmen und in dem zweiten NO-Video sagt er sogar, dass es ein himmelweiter Unterschied zwischen frischen und einem Jahr alten Futter ist - trotz geschlossener Tüte.

Richtig gelagertes Koifutter in ordentlicher und ungeöffneter Verpackung muss doch bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum alle Anforderungen erfüllen, oder nicht? Teilweise wird doch bereits bei Abfüllung ein eventueller "Schwundprozess" von Vitaminen und Co. einkalkuliert und mehr als notwendig reingepackt....
Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: 19.03.2017 16:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei den Konishi Tüten ist das Problem, dass die früher ganz verschweißt waren und man müsste oben die Tüte öffnen in dem man an einer Lasche zieht und dadurch ist die Verpackung erst geöffnet worden.
Bei den neuen ist so eine vorgestanzte Line mit Löchern und meiner Meinung nach ist das Futter dadurch ständig mit Kontakt mit Sauerstoff, weil einfach kleine Löcher drin sind. Man kann aus der neuen Tüte ja Luft rausdrücken! Mein Futter lagert schon immer am gleichen Platz im Keller. Und mir erst im Nachhinein darauf gekommen, weil unser Kater seit eines Tages 2 Wochen an der Kellertüre geheult hat. Er hat das Futter gerochen. Seitdem mache ich diese Perforation mit Klebeband zu wenn ich es einlagere. Mag vielleicht übertrieben sein, aber es kann definitv Luft rein und raus und das kann nicht gut sein. Vielleicht ändern die das ja jetzt?
Nach oben
JeMe
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2011
Beiträge: 1022

BeitragVerfasst am: 19.03.2017 16:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So sollte es eigentlich sein.
Bei richtiger Lagerung dürfte sich am Zustand vom Zeitpunkt der Abfüllung nicht allzuviel ändern.
Ich habe auch noch nie ein Futter erhalten, das unmittelbar zuvor abgefüllt worden ist. Da liegen eigentlich immer einige Wochen dazwischen.

Mein Futter lagert dunkel im Keller bei 8 Grad.
Bislang nie Probleme gehabt.

_________________
mfG

Jens
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2612
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 19.03.2017 18:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

asagixxl hat Folgendes geschrieben:
tosa hat Folgendes geschrieben:
asagixxl hat Folgendes geschrieben:
Was denkt Ihr eigentlich, wie alt Importfutter aus Amerika und Japan ist?


hast du mal ein paar Futtersorten von dort als Beispiel?


Ich will hier keine Namen nennen, sonst gibts wieder Theater. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Futter aus Übersee als teure Luftfracht kommt.


Hi Holger,

kannst du mir ja mal als PN senden

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3198
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 19.03.2017 18:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also die meisten Fischfuttersorten mit perforierten Säcken haben Haltbarkeiten 6-9 Monate drauf stehen !
Eben weil da Sauerstoff und Feuchtigkeit ran können !!


"Offenes" Futter wird 2 Jahre nicht überstehen !

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
asagixxl
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.01.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Nieder - Alme

BeitragVerfasst am: 20.03.2017 00:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hanny hat Folgendes geschrieben:
Bei den Konishi Tüten ist das Problem, dass die früher ganz verschweißt waren und man müsste oben die Tüte öffnen in dem man an einer Lasche zieht und dadurch ist die Verpackung erst geöffnet worden.
Bei den neuen ist so eine vorgestanzte Line mit Löchern und meiner Meinung nach ist das Futter dadurch ständig mit Kontakt mit Sauerstoff, weil einfach kleine Löcher drin sind. Man kann aus der neuen Tüte ja Luft rausdrücken! Mein Futter lagert schon immer am gleichen Platz im Keller. Und mir erst im Nachhinein darauf gekommen, weil unser Kater seit eines Tages 2 Wochen an der Kellertüre geheult hat. Er hat das Futter gerochen. Seitdem mache ich diese Perforation mit Klebeband zu wenn ich es einlagere. Mag vielleicht übertrieben sein, aber es kann definitv Luft rein und raus und das kann nicht gut sein. Vielleicht ändern die das ja jetzt?


Bei welcher Sorte ist das so? Ich kenne das nicht.
Bei meinen No 1 - Tüten ist alles luftdicht und man muss nach wie vor die Lasche ziehen. Des Weiteren habe ich noch einen Sack "vier Jahreszeiten".
Wie sagen unsere Frauen immer so schön - für den Übergang. Cool
Dieser ist vakuumiert und somit auch komplett luftdicht.

_________________
Viele Grüße

Holger
Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: 20.03.2017 10:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

asagixxl hat Folgendes geschrieben:
Hanny hat Folgendes geschrieben:
Bei den Konishi Tüten ist das Problem, dass die früher ganz verschweißt waren und man müsste oben die Tüte öffnen in dem man an einer Lasche zieht und dadurch ist die Verpackung erst geöffnet worden.
Bei den neuen ist so eine vorgestanzte Line mit Löchern und meiner Meinung nach ist das Futter dadurch ständig mit Kontakt mit Sauerstoff, weil einfach kleine Löcher drin sind. Man kann aus der neuen Tüte ja Luft rausdrücken! Mein Futter lagert schon immer am gleichen Platz im Keller. Und mir erst im Nachhinein darauf gekommen, weil unser Kater seit eines Tages 2 Wochen an der Kellertüre geheult hat. Er hat das Futter gerochen. Seitdem mache ich diese Perforation mit Klebeband zu wenn ich es einlagere. Mag vielleicht übertrieben sein, aber es kann definitv Luft rein und raus und das kann nicht gut sein. Vielleicht ändern die das ja jetzt?


Bei welcher Sorte ist das so? Ich kenne das nicht.


bei allen außer No1.
Welches MHD hat das 4 Jahreszeiten?
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 235

BeitragVerfasst am: 20.03.2017 13:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mein im Januar geliefertes 4-Jahreszeiten ist bis zum 24.3.2018 haltbar.
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4373
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 20.03.2017 14:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Meines auch...
Und das letzte Woche gelieferte No1 ist ebenfalls bis ende 2018 Haltbar !

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 235

BeitragVerfasst am: 20.03.2017 14:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das gleichzeitig gelieferte BL, müsste sogar glaub ich bis Sommer 18 haltbar sein.
Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: 20.03.2017 15:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fabster hat Folgendes geschrieben:
Mein im Januar geliefertes 4-Jahreszeiten ist bis zum 24.3.2018 haltbar.


Ok, also 1 Jahr alt.
Hm... hätte ich gemischte Gefühle. Wobei das ja alles kein Problem ist wenn man es richtig lagert. Kaufe seit letztem Jahr das Chikara und da bin ich halt gewohnt, dass es maximal 1-3 Monate alt ist. Und bei Konishi sind auch immer nur die großen Kassenschlager frisch.Nun egal, wir kommen vom Thema ab Smile
Nach oben
asagixxl
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.01.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Nieder - Alme

BeitragVerfasst am: 20.03.2017 15:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Genau, es ging um No1 sink und die Tüten sind dicht. daumenrechts fisch

Das vakuumierte 4 Jahreszeit ist von Ende Juli 16.

_________________
Viele Grüße

Holger
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Futterverwertung von Takazumi besser ... Sumi1 Ernährung 70 28.07.2018 13:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Diverse Konishi Koi bis 73cm H. Keller Biete 1 18.06.2018 14:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konishi No. 1. KoiToiToi Biete 6 09.06.2018 15:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zwei Showa von Dainichi und Koyo und ... Koifan Georg Biete 3 01.06.2018 18:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konishi No. 1 Swim - 2 KG Fabster Biete 1 02.05.2018 13:05 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group