Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Flauschiger Besatz auf einem Fisch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Linkarz
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.04.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 13:35    Titel: Flauschiger Besatz auf einem Fisch Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Forengemeinschaft.
Ein Koi meines Teiches. ca. 40 bis 50 cm groß hat einen plüschigen Besatz der sich massiv vermehrt hat.
Welche Behandlung kann ich ihm zukommen lassen?
Danke für die Hilfe.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.04.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 29.04.2017 13:35    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Koimone
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.03.2009
Beiträge: 803
Wohnort: bei Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 13:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Einen Tierarzt 😉
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10350
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 09:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hast Du die Möglichkeit in separat zu behandeln?
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Linkarz
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.04.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 07:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, es besteht die Möglichkeit der Behandlung in einem separaten Becken.
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10350
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 08:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da du nicht soviel Erfahrung mit der Koibehandlung zu haben scheinst, würde ich wie folgt vorgehen.

Den Koi betäuben.
(z.B. Masuizai Betäubungsmittel 250 ml Kusuri)

Den Belag mit einer Pinzette entfernen.
Die Stelle mit Wasserstoffperoxid reinigen.
Den Koi in ein extra Becken setzten und beobachten.

Nicht füttern und viel frisches Wasser.
Das Becken sollte langsam auf 20°C gebracht werden.


Plan B:
MediFin von Tetra. Es hilft auch gegen Pilze, ist aber nicht so schonend wie Vorschlag A.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 425
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 09:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Aber bitte die Dosierung beachten bei der Betäubung sonst wars das!
_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3466
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 09:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Für mich sieht es so aus als hätte der Fisch nicht nur Probleme mit den drei verpilzten Schuppen, die dann auch schon abgestorben sind und gezogen werden müssen, sondern dass der den ganzen Bauchraum innerlich entzündet und deshalb gerötet hat.
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
irgendsontyp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.07.2015
Beiträge: 132
Wohnort: Stade

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 12:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Ekki,

das kannst du alles auf einem Foto sehen, auf dem ich vom Bauchraum gar nix sehen kann? Respekt Rolling Eyes diese Ferndiagnosen...

Viele Grüße

Daniel
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3466
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 19:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Stelle meine ich.

Aber du hast recht Daniel. Jetzt auf dem PC sieht der Koi eigentlich weiß aus. Auf dem Smartphone hatte ich den Eindruck der Koi sei an der Stelle deutlich gerötet.

Ich ziehe meine Bemerkung also zurück.

Abgestorbene Schuppen würde ich trotzdem alle ziehen und dann die Stellen versorgen.

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge 60cm in einem Jahr? Tatekoi Koi Allgemein 20 11.07.2018 20:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wartezeit bei Neu Teich ( Fisch Besatz ) Hary1964 Teich Allgemein 15 19.05.2018 18:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2 Pumpen an einem Sieve Filter? saveit Technik 36 08.04.2018 00:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu einem Import. OlympiaKoi Koi Allgemein 7 05.04.2018 17:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Empfehlung sparsame Pumpe für Schwimm... ThorstenC Technik 14 14.01.2018 11:58 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group