Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Karpfenpocken?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ferdinand-Petra
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.08.2016
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 23:21    Titel: Karpfenpocken? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

mein Yamabuki Männchen hat auf seiner Schwanzflosse ziemlich starke Furunkel. Dieser hat er jetzt schon seid mehreren Jahren. Ihm geht es sehr gut, scheint dieses als nicht störend zu empfinden im Gegensatz zu mir.
Daher meine Frage was es genau ist, Karpfenpocken? Und ob sich diese entfernen lassen.

Viele Grüße
Stefan
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.08.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 30.04.2017 23:21    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Ferdinand-Petra
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.08.2016
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 23:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Yamabuki
Nach oben
Ferdinand-Petra
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.08.2016
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 23:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Yamabuki
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 416
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 03:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ein Fisch kann niemals Furunkel haben weil das biologisch nicht geht.
Ich denke der hatte massive Probleme mit Flossenfäule die nicht behandelt wurde.
Im Ergebniss haben sich da Hauttumore drauf gebiltet.Das es ihm sehr gut geht sehe ich anders.
Ob man da was man da was machen kann frag bitte einen Tierarzt.
So etwas ist meist rezidivierend also kommt meist wieder noch erfolgter Chirurgischer Ektomie.
Aber wie gesagt das ist nur meine Meinung und keine Diagnose.

_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2851

BeitragVerfasst am: 02.05.2017 09:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich würde mal stark annehmen, dass das ein bakterielles Problem ist. Die Bakterien fressen dir gerade den Fisch auf. Wie kommst du auf harmlose Karpfenpocken?
_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Dänu
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge: 544
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 02.05.2017 12:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo

ist die andere Seite der Schwanzflosse auch bewachsen?

Gruss Dany
Nach oben
konny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 1402
Wohnort: 22850 Norderstedt

BeitragVerfasst am: 02.05.2017 18:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich bin mir ziemlich sicher das es sich um ausufernde Karpfenpocken handelt. Die können auch mal großflächig, rosa oder gelblich aussehen und sich flächig ausbreiten.

Ich würde das Futter mit Vitaminen "impfen" und was am Immunsystem machen durch Probiotika oder Knoblauch.
Und eben beobachten ob die Schwanzflosse insgesamt Anzeichen von Entzündung zeigt weil das auch mal passieren kann.

_________________
Gruß Konny

---------------------------------------------------------
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Curt Goetz
www.mobile-tiergesundheit.de
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 416
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 02.05.2017 19:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

http://fishcare.de/news/latest-news.....r-richtige-zeitpunkt.html
_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Karpfenpocken oder doch andere Krankheit Fisch00 Krankheiten 6 08.06.2018 08:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge beim Koi sieht man viele Äderchen und... mkburg Krankheiten 66 17.04.2017 19:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Karpfenpocken?? TimoG Krankheiten 1 03.05.2015 11:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das sind Karpfenpocken, oder? AndyS Krankheiten 65 03.02.2015 17:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Karpfenpocken im Sommer? michaweb007 Krankheiten 14 10.08.2014 18:06 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group