Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Konishi-Futter unter der Lupe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wolfand
Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.05.2010
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 10:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Smile schöner Beitrag. Allerdings mit mehr als "Spuren" von Sarkasmus.

Es zeigt vor allem daß es nicht genügt wenn sich ein Fischwirt (wenn Konishi denn einer ist) in Japan ein "Geheimrezept" ausdenkt. Die Rezeptur mag an einem trüben Mudpond funktionieren. In einer Intensiv-Hälterung ist es wahrscheinlich auch egal wenn das Wasser nicht perfekt klar ist. Am Zierteich darf das Futter nicht trüben.

Das Problem mit Trübungen durch Futter in Aquarien wurde in Deutschland bereits in den 70er Jahren gelöst (von Dr. rer. nat. Baensch). Alle professionell hergestellten Futtersorten trüben nicht. Im Koibereich ist da noch viel Luft nach oben.....
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.05.2010
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 22.06.2017 10:23    Titel: Links zum Thema

Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 695
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 12:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe jetzt nur Saki Hikari getestet. Welches Sommerfutter das nicht eintrübt benutzt ihr denn so
_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 12:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bernd82 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe seit dem verbrauch des Konishi-Futter ein deutlich höheren Fliesverbrauch, da es mein Flies durch die Schwebstoffe durch das auflösen dicht macht...
Bei mir kommt es weg...


Das habe ich auch bemerkt!
Kam nur 2-3 Wochen aus, nun wieder auf Saito gewechselt, welches ich im Sommer eh immer mit unter gemischt habe.
Schwupp, vorbei der große Vliesverbrauch...
Auch der leichte gelb Stich ist weg, wobei der mich nie gestört hat.
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2790

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 12:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fabster hat Folgendes geschrieben:

Auch der leichte gelb Stich ist weg, wobei der mich nie gestört hat.


Wenn man gleich die dazu passenden Karashi bei Konishi mitkauft, stört ein Gelbstich wirklich nicht. Ganz im Gegentum! Laughing

P.S.: Ich habe keine Ahnung von Konishi, weder Futter noch Fische. Meine Einwürfe vom Seitenstreifen aus haben also keinerlei sachdienlichen, sondern ausschließlichen komödiantischen Mehrwert. Wenn überhaupt.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
jodi
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.02.2016
Beiträge: 24
Wohnort: 52445 Titz

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 12:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

ich habe sowohl Black Label als auch Mainichi testweise eine Zeitlang eingesetzt. Mein Wasser hat sich jedoch nicht, wie viele hier schon berichtet haben, eingetrübt oder verfärbt.

Jedoch konnte ich auch keine Besonderheiten feststellen, d.h. kein schnelleres Wachstum o.ä.

LG
Johannes
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 13:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich persönlich, habe den gelb Stich im Wasser nicht wahrgenommen ..
Sah man im Teich nicht. Wenn man jedoch Wasser entnimmt, sei es Schmutzablauf oder nur um kurz die Pflanzen um den Teich zu gießen, sah man es schön im weißen Futtereimer Very Happy
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 13:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
Fabster hat Folgendes geschrieben:

Auch der leichte gelb Stich ist weg, wobei der mich nie gestört hat.


Wenn man gleich die dazu passenden Karashi bei Konishi mitkauft, stört ein Gelbstich wirklich nicht. Ganz im Gegentum! Laughing



Bin dran Very Happy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20
Seite 20 von 20


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Konishi No1 # Limited Edition # 17kg Nik313 Biete 0 17.04.2018 22:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Karashi Yamabuki von Konishi fischersi Biete 2 13.04.2018 21:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konishi No. 1 Vet dome Biete 1 07.04.2018 16:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gelbes Wasser aus "hochverdaulic... iSpider Ernährung 20 24.02.2018 19:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konishi No.1 Sink Stefan1992 Biete 5 10.02.2018 11:05 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group