Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Was haltet Ihr von...?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2768

BeitragVerfasst am: 03.08.2015 18:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Steffen,
Miller hat Folgendes geschrieben:
50g pro 10000 liter pro woche!

das ist die "optimistische Variante" der (zumeist) deutschen Verkäufer bei den Dosierangaben.

Die Dosierung wird im englischsprachigen Raum etwas anders deklariert.
Täglich eine Gabe, 50g auf 10000 Liter Teichwasser, wenn keine offensichtliche Probleme zu erkennen sind.
Täglich zwei Gaben, 100-120g auf 10000 Liter Teichwasser, wenn Flossen- oder Schuppenprobleme zu erkennen sind.
Täglich ein bis drei Gaben, 100-120g auf 10000 Liter Teichwasser, wenn die Koi kränklich bzw. in schlechtem Allgemeinzustand sind.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 03.08.2015 18:39    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Miller
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.01.2015
Beiträge: 35
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 03.08.2015 18:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich glaub da an eine falsche Übersetzung. Da wäre das wasser durchgehend trüb!
Da gibts auch nen MK Blog zur Dosierung.
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2768

BeitragVerfasst am: 03.08.2015 19:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Miller hat Folgendes geschrieben:
Ich glaub da an eine falsche Übersetzung.

Ich auch, allerdings ist die deutsch/holländische Übersetzung schlicht ungenau, höflich ausgedrückt. Mr. Green
Interessant die Macht des Internets. Einer schreibt Unsinn und alle springen ohne nachzudenken auf den Zug auf.
Miller hat Folgendes geschrieben:
Da gibts auch nen MK Blog zur Dosierung.

Opa MK erzählt schon mal Märchen für seine "Enkelkinder". Laughing

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 04.08.2015 08:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...ich glaube der Nächste verkauft bald Mineralwasser für Koi !

...die Kiste für 50€ .. oder so Laughing Laughing

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 04.08.2015 16:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hmm.. mal überschlagen

1 Kanister für 10Liter kostet 2,70€.
1 Aufkleber mit Koi drauf und "Heilquellwasser" kostet 0,50€.
10L Wasser ... na sagen wir einfach auch 0,50€

Glaube ich biete es ab 19,90€/10L an.

Gerne auch im IBC per Spedition. Und ja, ihr bekommt auch da Koi-Bilder drauf Very Happy

Bald drauf biete ich auch -dann ganz nach Lechleiter- Bakterienbooster gelb" an und Pinkel künftig verdünnt ins Flässchen. Shocked

Die alte Plörre die früher in den Gulli gelaufen ist, fülle ich dann beim Waserwechsel künftig auch ab und schreib drauf "Algen grün" Lässt Pflanzen und Algen in einer wahren Pracht gedeien und fördert ganz ungemein das Farbspiel ihrer Pflanzen.

Auch werde ich in meiner Absatzkammer die Schicht am Boden absaugen und abfüllen und als "Koiguano schwarz" verticken. Auf rein biologischer Basis und 100% natürlich entwickelter Pflanzendünger.

Ausgrissene Schuppen werden in der Kosmetik als Hautauflage statt Gurken bei Gesichtsmasken vertickt. Nichts kann ihrer Haut so viel Feuchtigkeit liefern wie die Schuppe eines echten Koi.

Fadenalgen gehen künftig direkt nach der Ernte in eine eigene Biogasanlage und erzeugen den Strom für den Teich. Verbleibende Reststoffe werden verbrannt und die Asche als Pobiotischer (das r fehlt absichtlich) Anteil im künftigen Farbfutter zur Förderung des Schwarzanteils vertickt.

Verstorbenekoi gehen zum Abdecker und daraus werden dann Extremwellnessseifen gefertigt. In Form eines kleinen Koi natürlich, bunt bedruckt.

Hab ich was vergessen?

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Miller
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.01.2015
Beiträge: 35
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 04.08.2015 18:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok. Schon verstanden. Solche Fragen sind hier nicht erwünscht. Was is so falsch drann parasiten weiss oder grün zu verkaufen? Abfüllen tuts soweit ich weiss jbl...
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 05.08.2015 07:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
Die Dosierung wird im englischsprachigen Raum etwas anders deklariert.
Täglich eine Gabe, 50g auf 10000 Liter Teichwasser, wenn keine offensichtliche Probleme zu erkennen sind.
Täglich zwei Gaben, 100-120g auf 10000 Liter Teichwasser, wenn Flossen- oder Schuppenprobleme zu erkennen sind.
Täglich ein bis drei Gaben, 100-120g auf 10000 Liter Teichwasser, wenn die Koi kränklich bzw. in schlechtem Allgemeinzustand sind.


hallo mikrobe,

diese dosierangabe gibt es auch im deutschsprachigen raum. steht hinten auf der verpackung drauf. Mr. Green wir haben hier zufällig so einen beutel stehen. Mr. Green

naja,... MK wird's schon richten. Mr. Green

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2768

BeitragVerfasst am: 05.08.2015 08:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Andi,
Andi McKoi hat Folgendes geschrieben:
diese dosierangabe gibt es auch im deutschsprachigen raum. steht hinten auf der verpackung drauf.

danke für den Hinweis.
Bei den deutschen und holländischen Verkaufsstellen im Netz ist praktisch nur der Hinweis "eine Gabe von 50g pro Woche" und alles wird gut. Dazu noch manchmal , dass das Produkt Bakterien enthalten würde. Alles reine Phantasie/Verkaufshilfe, nichts reales.
Ich habe nur eine annähernd passende Übersetzung aus dem Japanischen gefunden, allerdings in Englisch:
http://www.koi-zone.co.uk/Water-Treatments/FOK-BIO-Factor-VL-s

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 05.08.2015 08:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

klaus1 hat Folgendes geschrieben:
...ich glaube der Nächste verkauft bald Mineralwasser für Koi !

...die Kiste für 50€ .. oder so Laughing Laughing


Naja, für Koi habe ich das noch nicht gesehen, aber schaut mal hier...

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 05.08.2015 09:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Laughing Laughing Laughing
_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
lumbes
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.06.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.06.2017 13:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo, ich benutz fok bio factor seit ca 3 wochen jetzt.
das zeug ist klasse. bekam es aber von koi paradies st. ingbert empfohlen. benutze es jetzt nur noch. täglich etwas ins wasser. ich hatte immer viel mulm und teichschlamm im teich. vor allem auf den pflanztöpfen und an den pflanzen war das sehr störend. ich habs öfter abgespült aber nach 1 tag war wieder alles zu. seit ich fok benutze ist kaum noch mulm zu finden. alle pflanztöpfe sind jetzt ablagerungsfei und der reine saubere kies ist zu sehen. der boden ist auch fast wieder schlammfrei. fadenalgen waren nach 3 tagen volkommen weg. das wasser superklar und die fische sind sehr rege und fresse wie die hyänen. erinert irgendwie an extasy für fische oder so. ich kann es jedem nur empfehlen. man spart sich jegliches an wasserklärer, algengerümpel und co. das natürlich die "überexperten" alles verteufeln liegt in der natur der sache. daher selber testen und schauen. mich hats überzeugt.

hab mal ein foto von heute drangehängt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Was haltet ihr von meinen neuen Koi Bifimon Andere Fische und Teichbewohner 6 08.07.2017 16:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge was haltet ihr davon. fischmaik Ernährung 4 30.06.2014 12:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was haltet Ihr von dieser Rückenflosse? asagi1 Koi Allgemein 5 14.05.2014 20:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was haltet ihr von diesem Vorfilter? king-bogdan Technik 11 30.01.2014 22:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hallo,was haltet ihr von der Pumpe?? manu85 Technik 9 12.01.2014 21:33 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group