Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Sera Wassertests ml Angaben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 20:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

In dem Konsens mal erwähnen will ich, dass ich vor 2 oder 3 Jahren auf der Hausmesse eines Dealers in Osthessen das Thema mal angesprochen habe und auch nachgefragt hatte, warum man das in der Form so überhaupt anbietet. Die Antwort war deutlich: Weil weltweit die Gefahr des missbräulichen Umgangs damit zu hoch ist. Also werden nur Chemikalien verwendet die gefahrloser, hinsichtlich einer Schadenersatzklage, sind und vertretbar wären.
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 03.08.2017 20:09    Titel: Links zum Thema

Nach oben
AndyS
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.10.2006
Beiträge: 2232
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 08:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn ich bei meinme KH Test 5 ml auf dem GLas nehme und mit 5 ml aus der Spritze vergleich habe ich einen Unterschied von 2 Einheiten.

Also hat m.E die Probenmenge schon einen Enfluß , die Anzahl derTröpfchen muss ja uach irgendwie in zusammenhang mit der Probenmenge stehen
Nach oben
htfzr
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2013
Beiträge: 93
Wohnort: 393

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 10:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

AndyS hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich bei meinme KH Test 5 ml auf dem GLas nehme und mit 5 ml aus der Spritze vergleich habe ich einen Unterschied von 2 Einheiten.

Also hat m.E die Probenmenge schon einen Enfluß , die Anzahl derTröpfchen muss ja uach irgendwie in zusammenhang mit der Probenmenge stehen


Der KH Test funktioniert ja auch nach einem anderen Prinzip. Dabei wird bis zu einem Farbumschlag titriert, natürlich ist dabei die Probenmenge entscheidend für das Ergebnis.
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2799

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 11:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo htfzr,
htfzr hat Folgendes geschrieben:
AndyS hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich bei meinme KH Test 5 ml auf dem GLas nehme und mit 5 ml aus der Spritze vergleich habe ich einen Unterschied von 2 Einheiten.

Also hat m.E die Probenmenge schon einen Enfluß , die Anzahl derTröpfchen muss ja uach irgendwie in zusammenhang mit der Probenmenge stehen


Der KH Test funktioniert ja auch nach einem anderen Prinzip. Dabei wird bis zu einem Farbumschlag titriert, natürlich ist dabei die Probenmenge entscheidend für das Ergebnis.

mein Fehler. Embarassed
Ich bin von einer Anfärbereaktion (wie beim Photometer, etc.) ausgegangen. Habe so einen Tröpfchentest erst letzte Woche erlebt.
Wird bei einer Methode auf Farbumschlag titriert ist die Probenmenge, wie du richtig geschrieben hast, entscheidend für das Ergebnis.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
htfzr
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2013
Beiträge: 93
Wohnort: 393

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 11:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Mikrobe,

ich hatte Dich schon richtig verstanden Smile
Bei allen anderen Wassertests (zumindest aus dem JBL Koffer) ist es tatsächlich so, das man sich über die Genauigkeit der 5ml Probe keine großen Sorgen machen braucht. Natürlich sollte man nicht 1L oder 0,1ml nehmen.
Der KH (GH wohl auch noch) ist da die Ausnahme aber den hatte AndyS ja explizit angesprochen.
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2799

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 13:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

htfzr hat Folgendes geschrieben:
ich hatte Dich schon richtig verstanden

Es sollen aber schon alle die Sache richtig verstehen.
Fehler, wie in meinem Fall, sind dazu da korrigiert zu werden. Wink

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wer kann helfen,möchten Informationen... Big Mam Ernährung 18 28.04.2015 21:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sera Omnisan F robsig12 Krankheiten 4 06.04.2014 17:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sera No2 vs. Tetra No2 Test AndyS Technik 3 10.01.2014 10:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was haltet ihr vom Sera Professional ... Ramona mag Koi Ernährung 23 24.03.2013 10:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschiedliche Messungen Sera und V... Markus G. Haltung & Verhalten 2 04.01.2013 12:12 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group