Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Futter für die Innenhälterung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2245
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 19:57    Titel: Futter für die Innenhälterung Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Gemeinde,

seit ca. einem Jahr ziehe ich einige Karashi aus Privater Nachzucht(Eltern beide von Marudoh) auf.
Als sie einzogen hatten sie ca. 8-10 cm mittlerweile sind sie in den Mitte - 40gern.

3m³, Vliesfilter, Biostufe, Heizung (akt. 24°C), Futterautomat und LED Licht über Tagesablaufsteuerung.

Mein bisheriges Aufzuchtfutter (mit ein paar Testreihen zwischendurch) ist Chikara basic und Chikara mix.

Diese Futter wird jetzt aber nur noch sehr zögerlich angenommen und schwimmt teilweise eine halbe Stunde auf dem Wasser. (zwei Stunden intervall und eher kleine Portionen - keine Mast)

Bisher getested wurde Coppens Top Koi - sehr hoher Vließverbrauch, Alpha Complete - hoher Vließverbrauch, Konishi Mainichi - auch nicht soo der Brüller.

Also, Very Happy welches Futter füttert Ihr in euren Innenhälterungen in denen Ihr Tosai/Nisai aufzieht Question Question

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 18.09.2017 19:57    Titel: Links zum Thema

Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2613
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 20:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

nimm das von koiaqua
_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2245
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 20:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hab ich chon auf dem Schirm. Very Happy

Füttert das jemand in der Innenhälterung, außer Tosa? Was sind die Erfahrungen bezgl Verwertung, Wasserqualität und ggf Vließverbrauch?

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
karlheinz
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 28.01.2009
Beiträge: 982
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 07:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Servus,

ich füttere in meinen Ih das Takazumi high growth, trübt das Wasser nicht und der Vliesverbrauch hält sich in Grenzen. Und wachsen tun die Koi ganz nebenbei auch noch recht gut Wink

_________________
Gruß

Karlheinz

www.kawakoi.de
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2245
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 20:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Karlheinz, das wäre ja der Sinn der IH Aufzucht von Karashi Very Happy

Ich besorge mir mal eine kleine Packung zum testen.

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1657

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 21:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Soweit ich weiß, gibt es das gerade bei Koifutterhandel.de in verschiedenen Sorten.
_________________
Gruß Robert
Nach oben
matigoal
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.05.2010
Beiträge: 1266
Wohnort: 19209 Lützow

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 21:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also ich nehme auch zum Teil Coppens Top Koi nun seit fast 3 Jahren in der IH und bin damit sehr zufrieden aber ich habe auch einen Trommelfilter.
_________________
Unsere Heimat, unsere Liebe - FCH
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2245
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 20.09.2017 08:20    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,
Ich bin mit dem coppens auch zufrieden am Teich mit Trommelfilter Aber eben in der innenhälterung mit dem VF sieht man eben doch deutliche Unterschiede.

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
Koiheini
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2007
Beiträge: 258
Wohnort: 485

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 13:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Karsten,

habe auch einen Vliesfilter und mische im Sommer Medi-Carp und Takazumi Highn Growth.
Im Winter wird nur Medi-Carp gefüttert, bin bestens zufrieden und der Vliesverbrauch hält sich auch in Grenzen.

Gruß Heiner

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, der späte Wurm verpasst den frühen Vogel.
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2245
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 03.10.2017 20:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

habe mich jetzt mal für das Takazumi high growth entschieden.
In ca einer Woche ist das Vliess runter, dann wird das neue Futter beigemengt und dann schaun mer mal Very Happy

Bin gespannt.

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
mkburg
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.05.2014
Beiträge: 154
Wohnort: Burg bei Magdeburg

BeitragVerfasst am: 13.02.2018 20:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

ich suche auch Koifutter für die IH (21 °C) meiner jungen Koi (aktuell 12-22 cm). Ich wollte eine Mischung aus schwimmend und sinkend in 3 mm.
Was ratet Ihre mir?

Michael

_________________
meine Teich Videos: https://www.youtube.com/channel/UCiG1EBXCD8CNij7l6dPklFQ
Vokabeln lernen darf nichts kosten,
daher -->> www.vokabeltrainer-online.net
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 926
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 13.02.2018 21:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

mkburg hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich suche auch Koifutter für die IH (21 °C) meiner jungen Koi (aktuell 12-22 cm). Ich wollte eine Mischung aus schwimmend und sinkend in 3 mm.
Was ratet Ihre mir?

Michael


Chikara.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 814
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 13.02.2018 22:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Chikara basic 3 mm, damit habe ich bisher mit Abstand die besten Wasserwerte in meiner Innenhälterung bei der Aufzucht.
_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2245
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 14.02.2018 14:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Erfahrung habe ich jetzt nach ca 17 Monaten Aufzucht in der Innenhälterung (drei folgen noch) auch gemacht.
Wenn ich nur nach der Verwertbarkeit bzw den Ausscheidungen gehe, was sich sehr schon am Vließverbrauch darstellen lässt, hat das Chikara klar die Nase vorn.
Aktuell wird der Rest vom Takazumi Growth weggefuttert, dann wird wieder auf Chikara bis zum Auszug in den Teich, gewechselt.
Diese Beobachtung hat mich im übrigen auch dazu bewogen, Chikara nun doch auch im Teich zu Füttern. Nicht als Hauptfutter und ganzjährig aber ca 50-60 Prozent des Jahresbedrafes wird mir basic schwimmend und sinkend (50/50) gefüttert.
Bin auf jeden Fall auf die Auswirkungen - falls welche sichtbar werden - gepannt.

PS. übrigens hat man bein Takazumi Futter auch den "ungeliebten" leichten Fettfilm auf dem Wasser Wink Very Happy

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
tamerki85
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 14.02.2018 18:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,ich habe bei mein zwei hälterung einige futtersorten ausprobiert...
Ich kann chikara und yoshikigoi empfehlen , diese beiden nutze ich aktuell und bin sehr zufrieden.

_________________
Gruss Tamer
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Frische von Koi-Futter kiutsuri Ernährung 14 15.08.2018 10:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Innenhälterung hotina Haltung & Verhalten 4 14.08.2018 11:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Koi Dame laicht ohne männchen in Inne... LittleOchi Koi Allgemein 9 24.07.2018 12:15 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Auflösung der Innenhälterung.……… koihobby2012 Biete 3 21.07.2018 23:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spare am Futter, mach dem Tierazrt ei... wr Ernährung 7 19.07.2018 09:28 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group