Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Tosai Chagoi & Karashigoi von Marusei - Aufzucht-Projekt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Biete
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PSCY01
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 1171
Wohnort: 501**

BeitragVerfasst am: 09.09.2017 23:29    Titel: Tosai Chagoi & Karashigoi von Marusei - Aufzucht-Projekt Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

ich habe auch in diesem Jahr wieder ein Aufzucht-Projekt mit den super hochwertigen Kawarimono-Tosai von Marusei begonnen. Yoshijuki hat mir wieder eine 30er-Box aus seinem Tategoi-Becken selektiert. Very Happy
Dieses Mal habe ich weniger Chagoi bekommen, aber dafür hat er ein paar von seinen Karashigoi rausgerückt Very Happy

Zwischenzeitlich habe ich auch schon gut ausgedünnt und es sind wirklich wieder super geniale Fische übrig geblieben.

Von den letzten zehn Fischen würde ich gerne vor dem Winter noch vier Stück abgeben

Zwei Chagoi und zwei Karashigoi.

Hier ein aktuelles Video:
https://www.youtube.com/watch?v=5Y2frikHj2E

Und hier bei der Ankunft in der Nacht vom 27.05.2017:
https://www.youtube.com/watch?v=nJ2XouariRw
Wie in der Überschrift steht, handelt es sich noch um Tosai. Die Fische wurden im Frühjahr 2016 geboren!

Die Chagoi sind weiblich und die Karashi tendenziell auch (kann ich aber noch nicht 100% sicher sagen).

Größenmäßig liegen die Karashi bei knapp unter 30cm und die Chagoi haben zwischen 35 und 37cm.

Die Tosai sind dieses Jahr auch erst am 27. Mai importiert worden und hatten zwischen 16 und 25cm bei der Ankunft. Die meisten um die 20cm.

Wegen des kompletten Umbau meiner großen Innenhälterung, fehlte mir leider ein Becken und ich konnte nicht so optimal bei der Aufzucht arbeiten wie gewohnt.

Die beiden Karashi dienten zum Beispiel als "Pilotfische" in einem neu gestarteten 800l Becken, wo die Wasserwerte länger nicht in Ordnung waren und ich sehr wenig füttern konnte. Und da die beiden auch nur mit 17 bis 18cm ankamen, sind unter diesen Bedingungen die jetzt knapp 30cm schon sehr gut. Man sieht auch den wirklich sehr guten Körperbau (achtet mal auch die Köpfe und Körperlinie) und das vorhandene Potenzial.

Die Chagoi sind, wie immer, auch wirklich super gut. Speziell der etwas größere von beiden ist in meinen Augen ein Kandidat für ein "kleines" Monster. Super guter Body, sehr starker Kopf (mit Ansätzen ein Babyface) und sehr schöne Beschuppung. Eigentlich zu schade zum abgeben, aber ich habe noch Vier, die nicht schlechter sind Very Happy

Die Chagoi sind auch sehr gut konditioniert und könnten durchaus auch kalt überwintert werden, wenn die jemand noch binnen der kommenden Wochen übernimmt.

Bei den beiden Karashi empfehle ich eine Überwinterung in einem geheizten Becken. Am besten Indoor auf Wachstum, damit die ihr Potenzial ausschöpfen und aufholen können. Denn die sind bisher wirklich kaum mehr als auf Erhalt gefüttert worden.

Die Fische sind tierärztlich durch Christine Schleicher untersucht. Sie sind aktuell top fit und es sind keinerlei Parasiten nachweisbar.

Preislich stelle ich mir für die beiden Karashi 150,-€ je Fisch vor.

Für den größeren (und besseren) der Chagoi würde ich gerne 300,-€ haben (Nummer 1 im Bild).
Den Kleineren (Nr.2) kann ich für 225,- € abgeben.

Alle Preise sind auf Verhandlungsbasis.

Natürlich gibt es attraktive Paket-Preise, wenn jemand mehr als einen Fisch möchte. Wink

Wer sich direkt für das komplette Paket begeistern kann und zum Beispiel eine sehr gute Besatzung für ein Winterprojekt sucht, dem würde ich alle vier Fische für 666,- € abgeben.

Bitte keine unnötigen Diskussionen. Frage beantworte ich gerne! Sowohl per PN als auch hier im Thread.

Für Transport etc. ist alles vorhanden.
Abholung wäre zwischen Köln und Aachen.
Zur Not könnte ich aber auch einen Versand organisieren. Wobei ich davon abrate und die persönliche Abholung empfehle.


Wer Interesse hat, meldet sich bitte per PN!
Gruß
RALF

Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 09.09.2017 23:29    Titel: Links zum Thema

Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3120
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 10.09.2017 21:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Ich habe auch in diesem Jahr wieder ein Aufzucht-Projekt mit den super hochwertigen Kawarimono-Tosai von Marusei begonnen. Yoshijuki hat mir wieder eine 30er-Box aus seinem Tategoi-Becken selektiert. Very Happy

Hallo Ralf,
ich kann die Qualität der von Yoshijuki selektierten Tosai nur bestätigen daumenrechts
Knapp 75 cm misst der größte meiner 3 "Noch-Nisai" Wink

Viele Grüße
Hans Wink
Nach oben
PSCY01
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 1171
Wohnort: 501**

BeitragVerfasst am: 10.09.2017 23:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Hans,

sehr schön. Freut mich, dass die drei Tosai aus dem 2016er Projekt bei Dir so eingeschlagen haben.

Nur mal für die anderen zur Info:

Im März 2016 hatte ich auch Chagoi-Tosai aus dem Tategoi-Pond von Marusei mit rund 20cm bekommen.

Bis Mitte Dezember hatten die besten dann knapp über 50cm als frische Nisai.

Hans hat dann seine Drei ab Mitte Dezember übernommen und bei sich weiter warm überwintert. Der größte ist im Frühjahr 2017 mit stolzen 70cm in seinen Teich gewandert.

Im Teich hat die Dame dann scheinbar nochmal um 5cm zu gelegt und wird somit nur wenig unter 80cm frischer SANSAI werden!!!
ECHTER SANSAI! Und nicht die angeblichen 70+ Sansai aus Marusei's Kalthaus-Aufzucht (denn er hat gar keine Tosai-Warmhaus-Aufzucht)Laughing Laughing Laughing

Das alles wurde während der Warm-Aufzucht komplett ohne Extrem-Mast und mit Futter-Quotienten unter 2% rausgeholt!

Und die aktuelle Charge steht der letztjährigen Box qualitativ nichts nach Wink

Gruß
RALF

PS: Weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Deinen drei Schützlingen, Hans.
Die 80 werden dann im Sommer 2018 geknackt Very Happy
Nach oben
PSCY01
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 1171
Wohnort: 501**

BeitragVerfasst am: 12.09.2017 12:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

die Fische sind bis Samstag zunächst für einen User reserviert.

Ich melde mich wieder, wenn es was Neues gibt.
Gruß
RALF
Nach oben
PSCY01
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 1171
Wohnort: 501**

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 01:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

hier kann geschlossen werden. Ich hatte am Wochenende ganz vergessen mitzuteilen, dass die Fische ein neues Zuhause gefunden haben.

Vielen Dank an die Interessenten und den Käufer.

Gruß
RALF
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Biete Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kohaku oder Ginrin-Chagoi / Auktion 2 razor72 Weihnachtsspenden 2017 26 26.11.2017 22:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Generelle Info zu den Koi z. w. Aufzu... Koi-Schmid Infos & Aktuelles 0 10.10.2017 07:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Biete Marusai Chagoi inklusive Aufzuc... Teich4You Biete 2 27.09.2017 06:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tosai von Hasegawa, Shinoda und Kase ElGato332 Biete 1 08.08.2017 14:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 95 cm Chagoi für 200 Euro meini Biete 6 26.07.2017 20:24 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group