Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Hel-x überwintern?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pete1895
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.04.2016
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 25.11.2017 13:11    Titel: Hel-x überwintern? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,
Ich bin was das Thema Koiteich angeht ja eher noch ein Anfänger weil ich den Teich meines Vaters übernommen habe... werde ihn erst nächstes Jahr ausbauen können...
Es ist ein kleiner 10.000 Liter Teich der gepumpt betrieben wird. Bis jetzt würden die Filter über den Winter immer abgeschaltet.
Letztes Jahr habe ich das Hel-x in Netzen verpackt im Teich versenkt jedoch waren diese im nächsten Frühjahr mit Algen überzogen...
Wie kann ich sie am besten überwintern? Es wieder so macheb oder im Haus unterbringen? Ich hab da leider echt keine Ahnung was mehr Sinn machen würde...
Vielleicht habt ihr ja einen guten Rat für mich.

Grüße
Pete
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.04.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 25.11.2017 13:11    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 25.11.2017 18:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Lass das Zeugs einfach im Filter liegen. fertig
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2094
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 25.11.2017 21:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

wenn der Filter über den Winter nicht betrieben wird, ist doch die Lösung
mit der Versenkung in den Teich die aller Beste.
Im Frühjahr vor der Inbetriebnahme mit Teichwasser abspülen

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2178
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 26.11.2017 00:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Genau so habe ich es die letzten Jahre immer gemacht.

Helix in Wäschesäcke, einen Stein rein und ab damit in den Teich.

Im Frühling alles raus einmal grob spülen und alles war gut.

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 26.11.2017 08:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo pete,

ich mache das auch schon einige jahre so, das ich das helix in filtermedienbeutel im teich überwintere.
allerdings nicht versenkt, sondern loose gepackt, auf der wasseroberfläche treibend. da drunter habe ich dann eine belüfterplatte die dann das helix in den säcken immer ein bisschen bewegen lässt. so das sich da nichts zusetzt. funktioniert prima. Very Happy

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
Pete1895
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.04.2016
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26.11.2017 16:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also das Problem ist das die Filterbeutel von alleine sinken.. es bleibt nicht an der Wasseroberfläche.
Letztes Jahr war es halt so das auch auf dem Hel-x so eine dunkelgrüne Algenschicht gebildet hat duevsuch auch nicht abspülen lies... hätt ich wohl nur mit einem Hochdruckreiniger weg bekommen.
Ansonsten hätte ich die Möglichkeit es in einer Tonne im Keller zu überwintern... würde das überhaupt Sinn machen?
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 27.11.2017 08:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Pete1895 hat Folgendes geschrieben:

Ansonsten hätte ich die Möglichkeit es in einer Tonne im Keller zu überwintern... würde das überhaupt Sinn machen?


hallo,

eher nicht. die bakterien auf dem helix brauchen nahrung. ohne fische keine ausscheidungen, ohne ausscheidungen keine nahrung für die bakterien. somit würden sie irgendwann absterben. sinn machen würde es nur, wenn man eine innenhälterung hat und dort in dem filter das helix packen kann.

meine filtermedienbeutel würden glaub ich auch unter gehen, aber durch das schwimmende helix treiben sie eigentlich immer auf der wasseroberfläche. die filtermedienbeutel sind von der maschenweite her auch recht fein, also lassen wenig dreck durch. so das sich zwar aussen algen usw. absetzen, aber das helix innen drinne immer sauber bleibt.
im frühjahr kommt dann das helix direkt wieder in den filter, ohne das ich es irgendwie ausspülen muss.

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Neue Auktion und kostenfrei überwintern. Jac Infos & Aktuelles 0 22.10.2017 17:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neue Auktion und kostenfrei überwintern Jac Infos & Aktuelles 0 17.10.2017 19:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuling wie Koi am besten überwintern Teich4You Haltung & Verhalten 3 27.09.2017 21:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jungkois in der Garage überwintern AndyB Haltung & Verhalten 28 09.09.2014 21:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Überlegung die Kois im Keller zu Über... schiwa Koi Allgemein 1 03.10.2013 12:45 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group