Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Filter aus IBC

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 359
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 16.11.2017 14:01    Titel: Filter aus IBC Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Freunde!

Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen und googlen...und konnte nix "gescheites" finden...

Ich habe als Filter für meinen Teich (ca.55Kubikmeter) 5 Tonnen á 300l, also 1.500l Filtervolumen.
Ich möchte diesen jetzt etwas umbauen...d.h. eine oder zwei Tonnen weg und dafür einen bzw. zwei IBC á 1.000l hinsetzen, so dass ich dann ein maximales Volumen von 2.900l hab oder eben 2.200l.

Im Falle von 2 Containern:
Die Reihenfolge der Behälter:
1. 2 Siebfilter, die auf dem ersten IBC stehen und von oben läuft das Wasser in den IBC, d.h. kein Aufschneiden des Containers...lediglich ein Loch wird oben reingebohrt für die Tauch-UVC.
2.Tonne mit Filterbürsten
3.Tonne mit Filtermatten
4.Tonne mit Filtermatten
5. IBC als Biokammer mit Hel-x und Belüftung

Und da sind wir an dem Punkt, wo ich nicht weiter weiß....

Ich muss ja den Container aufschneiden...das wäre kein Problem, ABER! wie bekomme ich den wieder vernünftig zu???
Problem - ich habe keinen Filterkeller oder sonst was in der Art...die Filter stehen draußen auf einer Fläche von 2x3 Meter.
Für Anregungen wäre ich euch sehr dankbar.

Wenn Ihr das ganz anders machen würdet, sagt es mir bitte.

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 16.11.2017 14:01    Titel: Links zum Thema

Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 359
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 28.11.2017 16:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Update für mich:

Tonnen weg!
Dafür 3 IBC Container á 1000l.

die zwei Pumpen werden über Y-Verteiler verbunden und gehen in den Schuppen, wo zwei Compactsieve II stehen - von den Siebfiltern geht es in den Vortex mit Tauch-UVC.
Vom Vortex in den ersten IBC (aktuell geplant mit Bürsten und Matten).
2. IBC mit Japanmatten belüftet
3. IBC mit bewegtem Hel-X und belüftet.
Danach zurück in den Teich.

Die IBC Container werde ich oben aufschneiden(logisch) - aktuell würden sie draußen stehen...daher werde ich sie wie einen Whirlpool mit Holz verkleiden inklusive aufklappbarem Deckel und die Holzabdeckung von innen mit Styrodur isolieren...hab da so einige tolle Sachen und Herangehensweisen gefunden Wink

Im Anhang mal zwei Skizzen.

Kann ich das so machen?
Bin für jede Kritik offen...hoffentlich kommt mal eine Meinung hierzu, außer meine
Very Happy

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
ScaryMovie2
Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.08.2007
Beiträge: 2469
Wohnort: Weilerswist

BeitragVerfasst am: 29.11.2017 00:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hab das gerade nur kurz überflogen, aber 2 Compactsieve bei 55m³? Da sollten schon 2 US3 rein, damit das passt...

Welche Pumpen sind im Einsatz? Welcher Durchmesser hat die Verrohrung?

_________________
Gruß
Christian

Nur wo Scary drauf steht, ist auch Scary drin Wink
Meine Teichbaudoku 2010 : http://www.koi-live.de/ftopic19864.html
Meine Teichbaudoku 2015: http://koi-live.de/viewtopic.php?p=528283#528283
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 359
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 29.11.2017 10:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich hatte dieses Jahr nur einen im Einsatz und den hab ich morgens und abends einmal geleert...hat super funktioniert - der Teich war klar.

HT DN75, wir im nächsten jahr aber auf 110 erweitert.

dm vario 30.000l/h
aquaforte 12.000l/h

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 359
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 30.11.2017 14:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und noch was...kann mir irgendjemand sagen, wie ich 110er KG-Rohr vernünftig und vor allem dicht an den IBC anschließen kann?
Ich stehe irgendwie total auf dem Schlauch...ich möchte das so haben wie in der Anzeige im link...ich kenne den Anbieter dieser Anzeige nicht, finde aber die Umsetzung und den Aufbau super.
Also es geht mir hier hauptsächlich um die Tankdurchführung...wird da von beiden Seiten ein KG Rohr eingeklebt oder wie funktioniert das?


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s.....teich/696647150-138-19442

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 1000
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 30.11.2017 15:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Anbei Möglichkeiten KG Rohre zu verbinden.

In die Tankdurchführung kann man ein Stück KG einkleben und dann mit einer flexiblem schelle Verbinden. Alternativ vielleicht auch direkt mit einer flexiblen Schelle das KG und die Durchführung verbinden. So wie auf dem Bild meinen Trommelfilter und die Zugschieber.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 359
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 30.11.2017 17:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für deine Antwort Wink

Ich werde mir Tankdurchführungen bestellen und KG dort einkleben.
Die Tankdurchführungen werde ich verschrauben und zusätzlich vorher noch mit Super Strong MS Polymer verkleben um alles vernünftig abzudichten.

Das sollte klappen oder?

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 468
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 30.11.2017 18:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Hermann

Ich habe dieses Jahr auch meine Bio mit IBC erweitert habe zum Verbinden aber keine Tankdurchführungen genommen sondern Bundbuchsen (sind um einiges günstiger) und in diese dann ein PVC Rohr eingeklebt und mit Flexmuffen verbunden.
Hiermal ein paar Bilder

http://www.koi-live.de/ftopic48121.html

Kannst gerne noch mehr Bilder haben bez Bezugsquellen für Material.
Melde dich einfach mal per Pn wenn du mehr wissen/sehen möchtest.

Gruß Matthias
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 468
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 30.11.2017 19:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Meine IBC Filterstrecke ist gepumpt und per Schwerkraft zurück in den Teich.
Drüber/drumrum einfach ein Gartenhaus gebaut, damit die etwas geschützt stehen.
Habe es gleich etwas großzügiger gebaucht weil ich möchte meine Winterabdeckung (die Sparren) noch oben drin verstauen.

Anbei doch noch schnell ein paar Bilder gefunden.

Bin leider noch nicht ganz fertig geworden, (Zeitmangel) es müssen noch das eine oder andere an Schönheitsdetails gemacht werden, aber der Filterstrecke läuft und für den rest kommt der nächste Frühling/Sommer sicher.


Zuletzt bearbeitet von Gummibaer am 30.11.2017 19:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 468
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 30.11.2017 19:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 468
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 30.11.2017 19:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 359
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 01.12.2017 07:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok. Coole Anlage, gefällt mir Wink

und wie hast du die Bundbuchsen befästigt?
Hast du löcher reingebohrt und verschraubt und dann noch geklebt?

Beim Verschrauben brauch ich doch ein Gegenstück oder? Also wie bei einer Durchführung

LG

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 468
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 01.12.2017 12:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nicht unbedingt aber ich habe innen auch eine Gummidichtung mit verschraubt.

Schau hier mal rein, da gibt es die Bilder dazu und wie ich es gemacht habe

http://www.koi-live.de/ftopic48121.html
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 359
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 01.12.2017 12:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok sehr schick.

Also in den Bundbuchsen löcher rein und fertig

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 468
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 01.12.2017 15:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja Löcher bohren Edelstahlschrauben durch fertig.
Ich habe beim IBC die Löcher klein vorgebohrt und ein Gewinde reingeschnitten
dann ziehen sich die Bundbuchsen besser fest, dazwischen mit Innotec abgedichtet und innen zusätzlich eine Gummidichtung mit festgeschraubt.

Wo du das Material günstig bekommst kann ich die schreiben falls du es so machen möchtest.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge teichauflösung filter 300 l mit filte... razor72 Biete 1 06.12.2018 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Genesis Air Blower 900Watt für Bead F... Basti Biete 1 25.10.2018 12:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Filter ersetzen? traschdorf Technik 20 22.08.2018 18:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gebläse Genesis von Balboa/HydroAir f... Basti Biete 1 13.08.2018 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge filter 300 liter erich0902 Biete 0 07.08.2018 13:52 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group