Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Highfil HFP 75

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3177
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 10.04.2017 20:34    Titel: Highfil HFP 75 Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Gemeinde,
würde mich interessieren, was die Pumpe bei 20 cm und 50m³/h an Watt braucht.
Alternative wäre die Oase Titanium 50.000, dazu schreibt Oase bei 0 Förderhöhe max. um die 270 Watt Verbrauch und 48m³/h. Bei 20 cm sollten vermutlich noch 45 m³/h zu schaffen sein, würde auch noch reichen.

Viele Grüße
Hans
P.S. Bisher hatte ich die Linn Stationär, laut Hersteller 65 m³/h bei Null Förderhöhe und max. 280 Watt
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 10.04.2017 20:34    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Splinter
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2011
Beiträge: 1269

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 10:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,

zur Highfil kann ich nichts sagen, aber die Oase Titanium 50000 wird zu Ostern per Ultraschall an meinem Teich gemessen, wenn alles klappt.

Daten werden dann veröffentlicht.

_________________
Gruß Jan
Nach oben
HHNChris
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 12:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe die pumpe bei mir am 40t Teich laufen. Kann sie leider nicht messen da kein Gerät Bzw die Leitung nicht zugänglich ist... aber soviel dazu: 2 ba 1mittel und 1 skimmer 1 Rücklauf 110. Der skimmer zieht natürlich ordentlich und die pumpe hat einen Verbrauch von 160 w bei 1450rpm. Höhendiff im Filter kann ich mal messen. Filterkammern sind jeweils mit 4x110 verbunden.
_________________
MfG Chris
Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2784
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 14:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin-
bei mir läuft auch eine Highfil Pumpe von Wiremesh zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Habe extra die Flowfriend dafür verkauft.

Da ich aber einen anderen Differenzdruck an meinem Endlosbandfilter fahre, sind meine Werte für Trommelfilterbetrieb sicherlich nicht aussagekräftig.

_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer
Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3177
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 23:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe heute ein paar Werte von der High Fil erhalten, die hören sich ganz gut an. Brauche zwar nur eine Pumpe, die von der Klarwasserkammer in die Bio "schiebt", aber was solls Cool
Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3177
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 15.04.2017 21:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hat sich erledigt, bitte keine Pumpen mehr anbieten Laughing
Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3177
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 13:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bestellung und Lieferung der HighFil Pumpe hat bestens geklappt, Dank an Silvio daumenrechts
Wenn ich die Pumpe mit der bisherigen Linn stationär vergleiche, dann...
Nö, das ist kein Vergleich Shocked

Viele Grüße
Hans
Nach oben
HHNChris
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 16:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bin auch super zufrieden mit der pumpe! Echt Hammer umd das für den Preis Very Happy
_________________
MfG Chris
Nach oben
osterwald34
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.08.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Sehnde bei Hannover

BeitragVerfasst am: 28.12.2017 22:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Smile

Was verbraucht das gute Stück denn jetzt bei wem mit welcher differenz und welchen durchfluss Wink

Bin derzeit in der Planung...

Mfg
Timo
Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3177
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 21:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Timo,

das wird dir kaum jemand sagen können, denn der tatsächliche flow müsste ja per Ultraschall gemessen werden und auch die Förderhöhe am Teich ist meist geschätzt.
Als Orientierung kannst du die Werte von der FF nehmen https://koi-company.de/flowfriend.html#technischedaten

Und für die HFP75 ungefähr 10% weniger flow rechnen, bei sonst gleichen Werten.

Viele Grüße
Hans
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 23:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Über wen, kann man denn diese HFP75 beziehen ?
Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2784
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 11:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin-
direkt bei Wiremesh.

_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer
Nach oben
ThorstenC
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.01.2012
Beiträge: 652
Wohnort: südliches Berlin

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 12:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

https://www.wiremesh-protec.de/prod.....istungs-energiesparpumpe/

Hier ist ein Download zu den Kennlinien.
Very Happy
Vielleicht kannst Du daraus die für Dich interessanten Werte herauslesen.

_________________
http://www.teichbau-forum-naturagar.....d-ufergraben-suedl-berlin
Trommelfilterumbau polymare EM530:
http://www.koi-live.de/ftopic43680.html
Nach oben
Silvio Kosock
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 11.08.2008
Beiträge: 306
Wohnort: Gößnitz /Thüringen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 21:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
-Tecnofol AG Österreich
-Koi Aquario
-Koi Garden Gößnnitz
-Wiremesh

so weit ich weiß.

MfG
Silvio Kosock
Koi Garden Gößnitz
Nach oben
Silvio Kosock
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 11.08.2008
Beiträge: 306
Wohnort: Gößnitz /Thüringen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 22:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sorry das war Falsch

Tecnofol AG Schweiz

wäre Richtig

Gruß Silvio
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wiremesh Highfil 75 Pumpe - Aktion 15... makirsch Infos & Aktuelles 2 28.05.2018 17:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HighFil Gewebe diebelsalt1980 Technik 3 11.06.2017 07:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pumpe Highfil HFP75 vs. Oase Titanium carli2022 Technik 1 23.04.2017 15:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umbau auf Wiremesh HighFil 50 OlympiaKoi Technik 29 19.11.2012 23:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umbau auf Wiremesh Highfil 100 showa65 Technik 89 01.11.2012 20:40 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group