Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


koi Pilz?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rolandggg
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.04.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04.04.2018 15:56    Titel: koi Pilz? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo!

Frage an die Experten!

Jetzt im Frühjahr hat einer unserer großen so komische Bläßchen, weiß jemand was das sein könnte? Sonst schaut er ganz fit aus!

Wär super wenn uns jemand sagen könnte was wir dagegen tun können!

Vielen Dank!
Roland
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.04.2018
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 04.04.2018 15:56    Titel: Links zum Thema

Nach oben
austriacarp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2014
Beiträge: 420

BeitragVerfasst am: 05.04.2018 06:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Karpfenpocken sind harmlos wie Lippen Herpes und gehen bei wärmeren Temperaturen von alleine weg. Bei Koi Discount gibt es ein neues Homöopathisches Medikament das wirken soll habe ich aber noch nicht probiert. Mit Virkon kannst auch behandeln da gehen die auch normalerweise weg.
_________________
mfg Fredl
Meine Koi dürfen noch Karpfen sein
Nach oben
rolandggg
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.04.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.04.2018 10:25    Titel: koi Pilz? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielen Dank für die Antwort!
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2178
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 05.04.2018 21:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

ich will nicht Schlaumeiern, aber bei diesem Bild sieht man mehr Futter als
Koi.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
austriacarp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2014
Beiträge: 420

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 10:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das ist halt so wenn sie gerade gefüttert wurden dann ist das doch OK
_________________
mfg Fredl
Meine Koi dürfen noch Karpfen sein
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2178
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 11:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo Fredl

naja, ich hab ja nicht gegen das Futtern gesprochen.
So setze ich ja auch voraus, dass du deine Fische auch fütterst
Wink
Mein Satz bezog sich allein darauf, das man bei dieser Aufnahme
keine eindeutige Aussage treffen kann/sollte.
Oder siehst du das total anders?

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Nigishiki
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 28.06.2012
Beiträge: 313
Wohnort: 352** Sonnenscheingemeinde

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 12:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

michael w hat Folgendes geschrieben:
..Mein Satz bezog sich allein darauf, das man bei dieser Aufnahme keine eindeutige Aussage treffen kann/sollte.
Oder siehst du das total anders?..


Ich sehe das genauso. Prinzipiell sind Ferndiagnosen fragwürdig. Aber hier trotzdem meine Abschätzung:
Karpfenpocken die rötlich unter den Schuppen liegen kenne ich nicht.. Siehe hintere rechte Flanke.

Wie lang ist denn der letzte Wasserwechsel her? Filter ist sauber?

_________________
Niveau ist keine Handcreme...

Liebe Grüße
Alex
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1282
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 13:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich glaube auch nicht dass das Karpfenpocken sind.
Evt. hat sich der Fisch gescheuert und sich dann leicht entzündet.
Vielleicht hat er auch Probleme mit der Durchblutung der Schuppen.
Aber alles Kaffeesatz-Leserei. Ab zum Koi-Tierarzt damit und nachsehen lassen.
Teichhygiene, Temperatur, Filterung usw. ?

Gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
austriacarp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2014
Beiträge: 420

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 19:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also mein Kohaku hat jährlich die Karpfenpocken und die schauen genau so aus. Hatte ihn gerade in der Wanne zur Kontrolle bis auf 2 kleine Pocken alles weg in einer Woche. Beim Karashi sind sie nicht rötlich sondern weiß. Das nächste mal mache ich euch ein Foto.
_________________
mfg Fredl
Meine Koi dürfen noch Karpfen sein
Nach oben
austriacarp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2014
Beiträge: 420

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 19:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe doch eh eins gemacht. Sind nicht mehr viele zu sehen aber vor einer Woche war er voll davon. Auf den Rot sind die Pocken Weiß und auf den Weiß haben sie genau so ausgeschaut wie oben am Foto. Da er das immer ein paar Tage im Herbst hat und dann wieder nach dem Winter und die in einer Woche wieder vergehen wenn das Wasser wärmer wird würde ich sagen das das eindeutiog Karpfenpocken sind. Mit Virkron kann man sie weg machen wenn man nicht warten will bis sie von selbst weg sind.
_________________
mfg Fredl
Meine Koi dürfen noch Karpfen sein
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2614
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 23:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

austriacarp hat Folgendes geschrieben:
Habe doch eh eins gemacht. Sind nicht mehr viele zu sehen aber vor einer Woche war er voll davon. Auf den Rot sind die Pocken Weiß und auf den Weiß haben sie genau so ausgeschaut wie oben am Foto. Da er das immer ein paar Tage im Herbst hat und dann wieder nach dem Winter und die in einer Woche wieder vergehen wenn das Wasser wärmer wird würde ich sagen das das eindeutiog Karpfenpocken sind. Mit Virkron kann man sie weg machen wenn man nicht warten will bis sie von selbst weg sind.


ah ja, dann siehst du andere Bilder als ich..... das auf deinem Bild ist eine Karpfenpocke, das auf dem Bild des TO sind teilweise abstehende Schuppen. und das hat verdammt wenig mit einer Karpfenpocke zu tun.

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2178
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 07.04.2018 11:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo Torsten,

daumenlinks

ein scharfes Bild und ein paar Eckdaten würden möglicherweise
Einblick geben.
Auf dem gezeigten Bild oder was man erkennen kann vermute ich auch
anderes als Pocken.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Koi hat Pilz oder ähnliches....? DirkAn1 Krankheiten 13 20.04.2018 13:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Koi krank - Parasiten - Pilz - Nemo_7587 Krankheiten 5 16.06.2015 18:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pilz, oder doch bakterielle Infektion... Calypso67 Krankheiten 0 01.06.2014 19:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pilz oder Pocken Cherry.mail Krankheiten 2 28.04.2014 22:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist das für eine "Pflanze&qu... KOISTA Garten & Pflanzen 8 29.10.2013 14:24 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group