Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Biofiltererweiterung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fuzil87
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 21.06.2018 15:45    Titel: Biofiltererweiterung Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen, ich habe einen 37000l großen Teich 2 BA, ein Skimmer und einen Mittelwasserablauf.
Gefiltert wird mit einem PP65 Trommelfilter und dann geht es mit einem 200 KG Rohr in ein IBC Behälter. Darin ist bewegtes Helix 13 und 14er.
Von dort aus geht es mit 4 mal 110 Rohren in eine Sammelkammer wo ich eine TauchUVC drinnen habe.


Ich habe ein 300 KG aufrecht und habe einen Flansch unten als Zulauf und oben als Ablauf gesetzt.
Iine 20cm Belüfterplatte unten liegen und will das ganze mit Statisch eingebrachten 25 Helix befüllen.

Mein Frage ist, würde das Wasser sich überhaupt die mühe machen und durch das KG Rohr fliesen ?
Weil ich dann noch 3 x 110 Leitungen habe die ja auf direktem Wege in die Sammelkammer fliesen.
Ein anderer Gedanke wäre dieses KG Rohr nur mit bewegten Helix Flake´s zu bestücken und durch die Belüftung wäre ja eine Art Luftheber wo das Wasser nach oben geschubst wird zum Ausgang.

Ich hoffe ihr könnt mich ein verstehen Wink
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 21.06.2018 15:45    Titel: Links zum Thema

Nach oben
guimo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 21.06.2018 18:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

mach es doch so wie zb. Genesis es macht - Wasser oben rein pumpen und unten herauslaufen lassen. Den Ablauf kannst du direkt ca. 1/3 der Höhe des KG Rohr nach oben führen, so hast du 1/3 als gefluteten Filter und ca. 2/3 als Rieselfilter.

_________________
Gruss Guido
Nach oben
Fuzil87
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 22.06.2018 09:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für den Tipp, das wäre natürlich optimal wenn ich das so umsetzen könnte aber das die Bioerweiterung als Schwerkraft an meine vorhandene Anlage anbinden will funktioniert das nicht wie beschrieben.
Sonst müsste ich ihn mit einer extra Pumpe Betreiben.
Nach oben
Fuzil87
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 22.06.2018 09:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hat sonst keiner einen Vorschlag, oder kann mir das Bestätigen was ich vorhabe
Nach oben
Fuzil87
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: 25.06.2018 11:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für die zahlreichen Vorschläge, dann werde ich es Si durchführen und schauen was dabei rauskommt.
Aber bei so vielen Lesern nur ein Vorschlag
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3514
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 25.06.2018 17:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nein, deine Idee funktioniert nur knapp eine Woche.
Danach ist das statische Hel-X zugesetzt und das Wasser fließt ohne Widerstand die anderen drei Rohre entlang.

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3840
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 25.06.2018 18:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

min 10 von den Lesern war wohl ich Embarassed , überlege nämlich auch grade meine " Bio " zu erhöhen und bin mir nicht so ganz sicher wie ich vorgehe Confused hätte auch gerne was geschrieben , aber hab ein anderes System . Mach nicht alles von Lesern abhängig , manch einer will nur mal ne Idee schnurren Laughing
Aber mittlerweile hat Ekki ja schon was geschrieben Cool


Achja .... ich hab nicht mal die Anfangsfrage kapiert ... Confused

_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Biofiltererweiterung Rieselfilter carli2022 Technik 2 05.04.2018 18:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Biofiltererweiterung so einfach??? hansxsaverwirsching Teich Allgemein 5 17.05.2017 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Geniale Idee zur Biofiltererweiterung? taxus Technik 15 29.04.2017 11:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Biofiltererweiterung für Genes... deep_thought Technik 15 08.04.2017 16:19 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group