Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Fütterung bei hohen Temperaturen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2765

BeitragVerfasst am: 09.08.2018 18:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Florian,
Teich4You hat Folgendes geschrieben:
eine richtige Erklärung wird es wohl nicht geben.

wir mischen wohl zwei Verhaltensweisen durcheinander bei unseren Postings.
1. Einstellung der Nahrungsaufnahme bei höheren Temperaturen
2. unterschiedliches Fressverhalten und Futtermenge bei unterschiedlich hohen Temperaturen

Zu 1.: stellen die Koi die Nahrunsaufnahme nahezu komplett ein fühlen sie sich unwohl. Ein oder mehrere Parameter führen zu diesem Verhalten. Dazu gehören Parasiten, Ammonium, Sauerstoffmangel, Kohlendioxid, pH, um einige zu nennen.

Zu 2.: für jede Temperatur gibt es eine "passende" Nahrungsaufnahme. Junge Koi reagieren weit sensibler auf diese Temperaturunterschiede.

Eine ausführliche Studie mit einer Karpfenart aus China/Südostasien kam zu folgenden Werten:
Junge Karpfen: 0,35/6°C, 12,06/28°C, 9,45/34°C
Alte Karpen: 0,01/6°C, 2,84/28°C, 0,74/34°C
Zahlenangabe tägliche Fütterungsrate bezogen auf % der Körpermasse.

Begründet werden die Unterschiede mit dem veränderten Stoffwechsel von Jung und Alt bei unterschiedlichen Temperaturen.
Teich4You hat Folgendes geschrieben:
Das Fressverhalten war in Ordnung.

Zwischen 22-28°C lagen die Werte bei alten Karpfen nicht so weit auseinander (2,49/22°C).

Aus den Werten kann man die Tendenz bei Temperaturänderung erkennen. Nicht unbedingt für seinen Bestand die Angaben der Spitze auf seine Koi beziehen. Da gibt es sicher von Unterart zu Unterart der Karpfen/Koi kleinere Abweichungen zu den Temperaturwerten. Liegt im eigenen Bestand die Peakspitze bei 25-26°C fällt einem die geringere Nahrungsaufnahme zu 28-30°C sicher eher auf.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 09.08.2018 18:14    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fütterung Mikrobiologie Haltung & Verhalten 1 02.06.2018 18:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Temperaturen Kuki Teich Allgemein 1 26.12.2015 23:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fütterung von Insekten Scubi Ernährung 10 08.02.2015 22:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Malachitgrün und Fütterung frodo353 Krankheiten 3 08.07.2014 12:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fütterung im Winter Greenterror Ernährung 24 12.10.2013 08:38 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group