Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Koi fressen auf mal nicht mehr
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
azunutz
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2018
Beiträge: 11
Wohnort: Saerbeck

BeitragVerfasst am: 05.08.2018 20:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
azunutz hat Folgendes geschrieben:
ich habe gelesen das Ammonium im bestimmten Verhältnis zu dem ph Wert steht und deswegen dachte ich die Werte sind OK.

Ich habe keine Werte für Ammonium bei Deinen Postings gefunden. Wink
azunutz hat Folgendes geschrieben:
Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
Ist nicht relevant, aber der Wert für Nitrat (NO³ <0,025) ist aus meiner Sicht eine Hausnummer.

Meine Messskala vom JBL Test geht nicht niedriger, 0,02 gibt´s noch aber die Farbe ist so (hell-gelb) das ich nicht den niedrigsten Wert genommen habe weil der ein hauch weißer erscheint.

Sorry, aber der Wert ist viel zu niedrig. Das kann eigentlich nicht sein.


Ammonium kann ich leider nicht testen. Ich hab nur im Netz gelesen das der wert mit dem ph Wert gekoppelt ist - sprich ein guter ph und der Ammonium wert "kann" nicht so schlecht sein. aber wie gesagt messen kann ich es nicht und ob das so stimmt ...? stand glaube ich bei Wikipedia.

hab die Test´s auch nach dem 4m³ Wasserwechsel gemacht - 2 und 3 tage danach...

PS Wasser Temperatur ist jetzt bei 21grad hinter dem Filter
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2018
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 05.08.2018 20:05    Titel: Links zum Thema

Nach oben
azunutz
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2018
Beiträge: 11
Wohnort: Saerbeck

BeitragVerfasst am: 06.08.2018 17:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe jetzt 8 kleine und ein großen Fisch weg getan undhab jetzt 1 Fisch auf 1m3 hoffe das es jetzt besser wird
Nach oben
Koimanne
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 88
Wohnort: Lage

BeitragVerfasst am: 06.08.2018 19:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,
bei mir haben die Kois fast 1Jahr kaum gefressen. Am Teich wurde nichts verändert bzw. die Wasserwerte immer gleich. Ich konnte mir dieses Fänomen nicht erklären. Den Fischen hat man auch nichts angesehen. Habe auch versucht das Futter zu wechseln. Immer das gleiche. Nach dem letzten Winter, wo sie lange nichts bekommen haben, sind die bisher wie umgewandelt u. sind zum Vielfraas geworden, was ich natürlich reguliere.
m.fr.Gr.
Nach oben
azunutz
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2018
Beiträge: 11
Wohnort: Saerbeck

BeitragVerfasst am: 06.08.2018 22:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Klingt ja auch sehr seltsam. Ich warte mal ab was jetzt passiert.
Hoffe sie werden wieder die alten.
Heute schwammen sie wieder in dem Bereich wo sie seit dem fressen stopp nicht mehr gewesen waren.
Nach oben
Rascal23
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 355
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 07.08.2018 14:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Azunutz,

wo hast Du denn die anderen Fische oder Koi hin getan ? Shocked

_________________
Gruß Micha
Nach oben
azunutz
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2018
Beiträge: 11
Wohnort: Saerbeck

BeitragVerfasst am: 07.08.2018 16:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin. Hab ich leider verkauft. Bzw fast verschenkt. Aber in gute Hände.
Lieber wenige Fische und gute Wasserwerte als anders rum.


Kann aber noch keine große Veränderung feststellen. Schwimmen minimal mehr herum aber das kann auch täuschen.
Nach oben
azunutz
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2018
Beiträge: 11
Wohnort: Saerbeck

BeitragVerfasst am: 17.08.2018 12:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin, kleines Update.
Fische fressen wieder "fast" wie immer.
kommen zwar noch zögerlich zur "futterstelle" aber wenn die einmal da waren und meine Hand über dem Wasser sehen fressen die super.

Was ich gemacht habe:
-Sauerstoffstein
-Fischbesatz auf 1Koi =1m³
-Oase Anti Parasiten (da ich ein mehr an scheuern beobachten konnte)

Denke das Überbesatz und das warme Wetter/Wasser die o² werte in den keller trieben und dadurch das Immunsystem gelitten hat = Parasiten Ausbreitung.

Danke an das Forum für die Hilfe
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Alle Koi träge und fressen nichts Tatekoi Krankheiten 4 11.06.2018 19:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Koi 70cm oder mehr Koi Pond Suche 0 02.06.2018 18:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kois fressen nicht mehr und sterben ... Ostsee-Marcus Krankheiten 8 10.05.2018 21:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mehr Durchfluss durch dickeren Schlauch? hermann0817 Technik 37 19.12.2017 15:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Luftheber Leistung. Was geht, was geh... OlympiaKoi Technik 5 28.10.2017 10:29 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group