Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rascal23
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 564
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 12.11.2018 20:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Anja,

ich würde bei 75 Watt bleiben. Bei 40 Watt hast du keine Reserven, wenn es mal dicker kommt. Wink Vielleicht mußt du mal nach einer Medikamenten-Behandlung die UVC für mehrere Tage ausschalten und in der Zeit kommt die Algenblühte gerade richtig in gang, dann kann es passieren, das deine 40 Watt dicke Backen macht.
War bei mir so und ich hatte 63 Watt auf 25 m3, Pumpenleistung netto ca. 15 m3.
Very Happy

_________________
Gruß Micha
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 12.11.2018 20:03    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Anja3108
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2017
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 12.11.2018 20:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok. Danke. Ja ich glaube es bleibt bei 70 Watt. Aber ich denke ich baue dann nächstes Jahr eine andere ein👍
Aber eben wieder 70 Watt. Das Wasser war schon glasklar diese saison🍀
Nach oben
keule07
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 147
Wohnort: Borna, Sachsen

BeitragVerfasst am: 12.11.2018 20:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Rascal23 hat Folgendes geschrieben:
Moin Anja,

ich würde bei 75 Watt bleiben. Bei 40 Watt hast du keine Reserven, wenn es mal dicker kommt. Wink Vielleicht mußt du mal nach einer Medikamenten-Behandlung die UVC für mehrere Tage ausschalten und in der Zeit kommt die Algenblühte gerade richtig in gang, dann kann es passieren, das deine 40 Watt dicke Backen macht.
War bei mir so und ich hatte 63 Watt auf 25 m3, Pumpenleistung netto ca. 15 m3.
Very Happy



Hallo Micha,

natürlich kann man auch die 80W nehmen aber auch die 40W wird den Teich wieder klar bekommen. Dauert vielleicht es ein/zwei Tage länger aber man kann mit dem höheren Wirkungsgrad der Amalgam UVC unterm Strich mehr Strom sparen. Ich denke die Leistung passt. Wink


Grüße
Micha

_________________
Jeder hat mal klein angefangen... Wink


Teichgröße: 65.000 Liter
Besatz: 16x Koi (20 - 50cm)
Filter: 5.000 Liter, Schwerkraft, 4 Kammern
Pumpe: 2x EcoMax O-13000
Sauerstoffpumpe: 1x Aqua Forte V-20, 1x Aqua Forte V-60
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge UVC Lampe im Winter mkburg Technik 10 25.12.2018 11:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tauch UVC Lampe + Glas wechseln? keule07 Technik 14 07.10.2018 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterkiefer defekt und wund AndreasF Krankheiten 16 04.09.2018 15:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hiblow 80 defekt!? MonacoFranze Technik 2 01.07.2018 16:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge UVC Vorschaltgerät defekt? cmyk Technik 1 25.05.2018 12:51 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group