Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Futter auffetten
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
guimo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 27.02.2017 01:47    Titel: Futter auffetten Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

es wird ja empfohlen, jetzt das Koifutter aufzufetten. Wie oft macht ihr das. Bei jeder Fütterung, ein über den anderen Tag - oder nur einmal die Woche ?

Oder macht ihr das garnicht ?

_________________
Gruss Guido
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 27.02.2017 01:47    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2364

BeitragVerfasst am: 27.02.2017 07:22    Titel: Re: Futter auffetten Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Guido,
guimo hat Folgendes geschrieben:
es wird ja empfohlen, jetzt das Koifutter aufzufetten.

glaub nicht alles was so empfohlen wird. Fett kann der Koi bei niedrigen Temperaturen von den 3 Grundkomponenten im Futter am schlechtesten verwerten.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
guimo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 27.02.2017 12:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Mikrobe,

danke für Deinen Hinweis, aber bis wo gehen deiner Meinung nach die "niedrigen Temperaturen" ?

Ab welcher Temperatur sollte man denn anfangen, dass Futter aufzufetten - oder ganz darauf verzichten ?

_________________
Gruss Guido
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2364

BeitragVerfasst am: 27.02.2017 13:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Guido,
guimo hat Folgendes geschrieben:
bis wo gehen deiner Meinung nach die "niedrigen Temperaturen" ?

ich würde es am Verhalten der Koi festmachen und nicht an der Temperatur.
Wenn die Koi noch Futter aufnehmen kann man ihnen mit Verstand auch noch was geben. Dabei sollte man auch den Wetterbericht in Betracht ziehen. Vor einer anrückenden Kaltfront mit deutlichen Minusgraden, als Folge davon der Teich extrem auskühlt, muss man nicht unbedingt noch groß füttern.

Übrigens, bereits ab 13°C ändert sich das Fressverhalten von Karpfen. Sie bevorzugen da bereits ein kohlehydrathaltigeres Futter als wie bei 25°C.
guimo hat Folgendes geschrieben:
Ab welcher Temperatur sollte man denn anfangen, dass Futter aufzufetten - oder ganz darauf verzichten ?

Ein gutes Futter deckt auch den Bedarf der Koi an den benötigten Nährstoffen ab. Ich frage mich immer wieder, wieso viele Koihalter glauben, sie können "bedarfsgerechteres" Futter als wie die Futtermittelhersteller designen können. Denn die allermeisten Hersteller haben in der Regel Infos und Wissenschaftler in der Hinterhand, davon können die Koihalter nur träumen.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
guimo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 27.02.2017 13:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe Futter von Konishi + Tri Koi. MK empfiehlt, jetzt das Futter aufzufetten und gibt zu Futterbestellung gratis das Keimlingsöl dazu.
_________________
Gruss Guido
Nach oben
iSpider
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.10.2015
Beiträge: 87
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 27.02.2017 15:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nicht jetzt auffetten!
Sondern im Herbst wenn die Fische es aufnehmen und Reserven anlegen können.

Fett ist doch bei unter 10 Grad schwer verdaulich.
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2364

BeitragVerfasst am: 27.02.2017 17:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Guido,
guimo hat Folgendes geschrieben:
MK empfiehlt, jetzt das Futter aufzufetten und gibt zu Futterbestellung gratis das Keimlingsöl dazu.

vielleicht sollte er die Schriften seiner Teilhaberin lesen Laughing :
http://fishcare.de/news/latest-news.....er-8%C2%B0c-verdauen.html

Nachtrag
Hier der Koi Blog bezüglich auffetten:
https://www.youtube.com/watch?v=pUM6i8BzSns

Da ist von einer "Mindesttemperatur" von 10°C die Rede.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
fishnet
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.09.2011
Beiträge: 5401
Wohnort: Zwischen Bonn und Köln

BeitragVerfasst am: 01.03.2017 13:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Laughing Laughing Laughing daumenlinks
_________________
Der nächste Mikroskopiekurs am 25.02./26.02 017
Koiparasiten , Symptome , Ursachen . Probleme Erkennen , Erkrankungen Vermeiden . Mikroskopiekurs Ganztagestermin incl. Verpflegung 49,00 € .
www.koi-teichgarten.de
https://www.facebook.com/KoiUndTeichgartenDoege/
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1138

BeitragVerfasst am: 02.03.2017 10:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Denn die allermeisten Hersteller haben in der Regel Infos und Wissenschaftler in der Hinterhand, davon können die Koihalter nur träumen.

Hallo,

wenn da nicht das Verdienenmüssen wäre ........

Auch VW hätte Diesel-Know How, auch Produzenten von Gammelfleisch oder Olivenöl um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Und ist ein Karpfen so schlau, dass er im Januar wenn ihm ein Wassertierchen vor´s Maul schwimmt , sagt ne, ich warte lieber auf ein Weizenkorn , oder frißt er ... ? Was glaubt Ihr ? Wieso hat Prof. Steffens in einer Untersuchung festgestellt, dass ein Karpfen im Januar schwerer war wie im November ?? Und woher hatte der Karpfen die KH her ??

Gruß W
Nach oben
Petro Wendelstain
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.05.2014
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 02.03.2017 12:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo wr,

deine "fachlichen" posts hier und anderswo belegen vor allem, dass du eben nicht über die von Mikrobe genannten Quellen und deren Kenntnisse verfügst. Aber das ist keine Schande, denn diese Kreise sind dir mit Sicherheit nicht zugänglich und werden sich dir ebenso wenig öffnen wie anderen Hobbyanern.

Grüße und eine schöne Fastenzeit
Petro
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1138

BeitragVerfasst am: 02.03.2017 12:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

ich nehme an Du verwechselst was : Ich habe ein paar Fragen gestellt und nix Fachliches gepostet.
Im übrigen bin ich mit meinen Quellen zufrieden.
Macht Fasten aggressiv ?

Gruß W
Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3074
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 02.03.2017 16:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Denn die allermeisten Hersteller haben in der Regel Infos und Wissenschaftler in der Hinterhand, davon können die Koihalter nur träumen.

Gutes Koifutter braucht gute Rohstoffe und kostet gutes Geld Laughing
Wer das nicht ausgeben möchte, dem bleiben halt nur Derivate aus der Aquakultur Cool
Nach oben
Hinnerk
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 02.03.2017 19:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
Hallo Guido,
guimo hat Folgendes geschrieben:
MK empfiehlt, jetzt das Futter aufzufetten und gibt zu Futterbestellung gratis das Keimlingsöl dazu.

vielleicht sollte er die Schriften seiner Teilhaberin lesen Laughing :
http://fishcare.de/news/latest-news.....er-8%C2%B0c-verdauen.html

Nachtrag
Hier der Koi Blog bezüglich auffetten:
https://www.youtube.com/watch?v=pUM6i8BzSns

Da ist von einer "Mindesttemperatur" von 10°C die Rede.


Das sind keine Quellenangaben. Das ist Murks http://www.duden.de/rechtschreibung/Murks

_________________
Mein Hobby, meine Arbeitsstätte, mein Verein. Schaut mal rein.
http://www.albaquarium.de
und/oder auf Facebook
Nach oben
fishnet
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.09.2011
Beiträge: 5401
Wohnort: Zwischen Bonn und Köln

BeitragVerfasst am: 02.03.2017 19:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo ,

bist du der Salz Hinnerk ?

Gruß Stephan

_________________
Der nächste Mikroskopiekurs am 25.02./26.02 017
Koiparasiten , Symptome , Ursachen . Probleme Erkennen , Erkrankungen Vermeiden . Mikroskopiekurs Ganztagestermin incl. Verpflegung 49,00 € .
www.koi-teichgarten.de
https://www.facebook.com/KoiUndTeichgartenDoege/
Nach oben
Rascal23
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 301
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 02.03.2017 19:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ Hinnerk

Deine Beiträge hauen hier immer voll rein.
Laughing Laughing Laughing

Gruß Micha
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Futter ohne Fischmehl jockel-baer Ernährung 5 06.04.2017 18:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Leinöl im Futter Fred S Andere Fische und Teichbewohner 1 31.03.2017 07:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschiedliche Nitritwerte durch un... klaus1 Ernährung 11 21.03.2017 14:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Öl im Futter : einfach nur Fett ????? wr Ernährung 35 08.03.2017 17:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Koi Körper aufequollen, wieder dünner... Fred S Krankheiten 67 29.01.2017 14:42 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group