Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Zeigt her Eure Winterabdeckungen!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 51, 52, 53  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7322
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 19:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Asakika hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

hab mal eine Frage an alle Winterabdeckungs-Profis:
Derzeit haben wir 2/3 des Teiches mit Styrodurplatten direkt auf dem Wasser abgedeckt, was ich irgendwie nicht so ganz optimal finde. Viele nehmen ja Doppelstegplatten, hier ist aber der K-Wert (Dämmung) wesentlich schlechter. Ich habe hier mal im Forum etwas gestöbert und bin noch auf die Gewächshausfolie gestoßen, die alleine allerdings sicherlich wieder ganz andere Neigung etc benötigen würde, wegen Schneelast etc.
Was wäre denn mit einer Kombination aus beiden, Doppelstegplatten und darüber die Gewächshausfolie? Sieht halt nur nicht so toll aus...

Grüße,
Samantha

Moin Samantha
Der größte Iso Faktor ist die Luftschicht zwischen Wasserund Abdeckung.Dazu kommt noch,wenn die Abdeckung höher ist kann man die Paddler auch besser beobachten und kann so schneller auf Veränderungen reagieren.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 23.11.2015 19:14    Titel: Links zum Thema

Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3113
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 19:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Asakika hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

hab mal eine Frage an alle Winterabdeckungs-Profis:
Derzeit haben wir 2/3 des Teiches mit Styrodurplatten direkt auf dem Wasser abgedeckt, was ich irgendwie nicht so ganz optimal finde. Viele nehmen ja Doppelstegplatten, hier ist aber der K-Wert (Dämmung) wesentlich schlechter. Ich habe hier mal im Forum etwas gestöbert und bin noch auf die Gewächshausfolie gestoßen, die alleine allerdings sicherlich wieder ganz andere Neigung etc benötigen würde, wegen Schneelast etc.
Was wäre denn mit einer Kombination aus beiden, Doppelstegplatten und darüber die Gewächshausfolie? Sieht halt nur nicht so toll aus...

Grüße,
Samantha


Hi,

Also bei 4-facher Isolierung ist es nur der doppelte K-Wert .
( also um nur halb so viel Wärme zu verlieren muss die Isolierung vervierfacht werden )

Aber Grundsätzlich ist eine doppelten Isolierung schon besser.
Und wenn du zwischen den Stegplatten und der Iso-Noppenfolie
noch eine Luftschicht planst , dann wird's noch besser !

Wenn die Styrodurplatten nicht auf dem Wasser aufliegen,
ist es sicher besser bei möglicherweise schädigenden Abrieb.
Wenn du die aber als Träger/Schwimmer für z.B. Doppelstegplatten nutzt,
dann ist es sicher vertretbar !

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4469
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 20:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hey Klaus,
ich hoffe Du hast an der Hauswand eine Wasserfeste Farbe.
Unter meiner Abdeckung komme ich mir als vor wie in einer Tropfsteinhöhle. Laughing
Vor allem wenn die Temperaturunterschiede von außen und innen stark unterschiedlich sind. Wink
Nicht dass Du da Schimmel in die Hauswand bekommst. Confused

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4205
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 20:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mr. Green Mr. Green Mr. Green
Wir haben doch alle nen schaden Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Koivirus olé Razz Razz Razz

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Koi-Zwerg
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.12.2009
Beiträge: 1756
Wohnort: 59xxx

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 20:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Kuckuck Bernd hat Folgendes geschrieben:
Hey Klaus,
ich hoffe Du hast an der Hauswand eine Wasserfeste Farbe.
Unter meiner Abdeckung komme ich mir als vor wie in einer Tropfsteinhöhle. Laughing
Vor allem wenn die Temperaturunterschiede von außen und innen stark unterschiedlich sind. Wink
Nicht dass Du da Schimmel in die Hauswand bekommst. Confused


Hallo Bernd,

Die Fassade vom Filterhaus ist mit 12 cm Styropor gedämmt wei eine richtige Hauswand. Als obere Schicht haben wir eingefärbten Kratzputz aufgetragen. In der Farbe ist ein Anti-Schimmel Mittel eingearbeitet (vom Hersteller). Da kann nichts passieren. Als Heizung habe ich eine 4 KW Gasheizung stehen so dass es drinnen Minimum um die 5° Grad bleibt.
Möchte ja beim Fische kucken nicht frieren.

Viele Grüße

Klaus
Nach oben
Koi-Zwerg
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.12.2009
Beiträge: 1756
Wohnort: 59xxx

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 20:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bernd82 hat Folgendes geschrieben:
Mr. Green Mr. Green Mr. Green
Wir haben doch alle nen schaden Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Koivirus olé Razz Razz Razz


Laughing Laughing Laughing

aber nur einen kleinen

Laughing Laughing Laughing

_________________
Viele Grüße vom
Koi-Zwerg
Klaus

-----------------------------------------------------------
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken
(Indianisches Sprichwort)
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1001
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 21:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

[/quote]

Laughing Laughing Laughing

aber nur einen kleinen

Laughing Laughing Laughing[/quote]

naja, mein Nachbar meint ich hätte schon einen grösseren Schaden dass man 1.500 Euro für 12 Fische ausgeben kann. Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen und ich sagte ihm "nönö, das war der Preis für diesen einen da..." Very Happy

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4205
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 21:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Asakika
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 22:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

klaus1 hat Folgendes geschrieben:
Asakika hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

hab mal eine Frage an alle Winterabdeckungs-Profis:
Derzeit haben wir 2/3 des Teiches mit Styrodurplatten direkt auf dem Wasser abgedeckt, was ich irgendwie nicht so ganz optimal finde. Viele nehmen ja Doppelstegplatten, hier ist aber der K-Wert (Dämmung) wesentlich schlechter. Ich habe hier mal im Forum etwas gestöbert und bin noch auf die Gewächshausfolie gestoßen, die alleine allerdings sicherlich wieder ganz andere Neigung etc benötigen würde, wegen Schneelast etc.
Was wäre denn mit einer Kombination aus beiden, Doppelstegplatten und darüber die Gewächshausfolie? Sieht halt nur nicht so toll aus...

Grüße,
Samantha


Hi,

Also bei 4-facher Isolierung ist es nur der doppelte K-Wert .
( also um nur halb so viel Wärme zu verlieren muss die Isolierung vervierfacht werden )

Aber Grundsätzlich ist eine doppelten Isolierung schon besser.
Und wenn du zwischen den Stegplatten und der Iso-Noppenfolie
noch eine Luftschicht planst , dann wird's noch besser !

Wenn die Styrodurplatten nicht auf dem Wasser aufliegen,
ist es sicher besser bei möglicherweise schädigenden Abrieb.
Wenn du die aber als Träger/Schwimmer für z.B. Doppelstegplatten nutzt,
dann ist es sicher vertretbar !


Hi Klaus,

das mit den Schwimmern ist evtl. eine gute Idee!

Wir haben das Problem, dass der Teich direkt an der einen Hauswand entlang geht, vor der Hauswand ist also kein Rand, Auflage etc. Wenn wir jetzt eine kleine Überdachung mit Doppelstegplatten bauen, wird diese entlang der Hauswand nicht dicht werden. So richtig haben wir hier keine Idee.
Das mit den Stegplatten auf Styrodur-Schwimmern könnte eine bessere Variante sein und die Abdeckung liegt noch innerhalb der Teichwände, so dass sie links und rechts abgeschlossen ist. Ideal ist es nicht ganz, da man nicht die gesamte Fläche des Teiches unter der Abdeckung einsehen kann, aber besser als vermutlich das Styrodur direkt!

Grüße,
Samantha

_________________
Live is beautyfull - enjoy it everyday Smile
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3113
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 22:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Jepp.

Es würde auch gehen, dass die Platten vorne und an den Seiten auf der Mauer oder der Terrasse aufliegen und nur an der Hausseite dicke bzw hohe Schwimmer sitzen. Selbst auf dem Fensterbrett können die Dinger aufliegen.

_________________
Tschüß Ekki


Zuletzt bearbeitet von edekoi am 23.11.2015 23:05, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Koi-Zwerg
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.12.2009
Beiträge: 1756
Wohnort: 59xxx

BeitragVerfasst am: 23.11.2015 23:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Samantha,

wie lang ist den die Teichseite die an der Hauswand anschließt?

Gruß

Klaus
Nach oben
JeMe
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2011
Beiträge: 966

BeitragVerfasst am: 24.11.2015 09:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hai !

Hab ich bei mir dieses Jahr auch so gelöst.
Wenn du zusätzliche Schwimmer in Wandnähe installierst, solle das klappen.
Die Platten müssten aber gegen Scheuern an der Hauswand geschützt werden.

_________________
mfG

Jens
Nach oben
Asakika
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 24.11.2015 21:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Koi-Zwerg hat Folgendes geschrieben:
Hallo Samantha,

wie lang ist den die Teichseite die an der Hauswand anschließt?

Gruß

Klaus


ca. 6m, konstruktiv bekommt man das aber gelöst, da in der Wand auch noch ein Fenster ist auf dessen Fensterbank man ebenfalls noch etwas auflagern könnte.

Kritisch sehe ich eher die Abdichtung zur Wand weil das zu Scheuern und Schimmelbildung führen könnte.

Eine leichtes Gefälle sollte das "Dach" ja auch haben. Dann muß man sich wieder etwas mit den Anschlüssen auf allen 4 Seiten einfallen lassen.

_________________
Live is beautyfull - enjoy it everyday Smile
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2528
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 24.11.2015 22:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dann lege doch an der Wand von Ecke zu Ecke nen leimholzbinder mit 1000x60 Maß, über die entsprechende Länge.
_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Koi-Aquario
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.01.2012
Beiträge: 117
Wohnort: 54518 Bruch

BeitragVerfasst am: 25.11.2015 15:54    Titel: Abdeckung Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo

Hier meine Abdeckung Alu Rohre und Doppelstegplatten fertig .

Gruß Oliver
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 51, 52, 53  Weiter
Seite 52 von 53


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Center Vortex c50 Schwerkraft brauche... Volker Vitt-Scheel Teichbau 25 19.06.2017 11:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Teichumbau/Verschönerung - eure Ideen... cmyk Teichbau 16 05.06.2017 22:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eure Trommelfilterempfehlung für 30m³ ThorstenC Technik 76 10.11.2016 12:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inazuma Trommelfilter eure Erfahrungen showa65 Technik 13 15.08.2016 17:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotowettbewerb - Zeigt her euren Teich! Actionkoi Teich Allgemein 0 12.08.2016 09:52 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group