Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Alparex zusammen mit Lernex

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 17:19    Titel: Alparex zusammen mit Lernex Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,

Ich habe folgendes Problem. Wir haben bei uns festgestellt, dass wir Trichodina bei unseren Koi's haben. Vor 2 Tagen habe ich sie mit Alparex behandelt, nun haben wir aber noch Kiemenwürmer festgestellt, was sich glaube ich als viel größeres Problem darstellt. Nun steht auf der Packung das ich Lernex erst nach 2 Wochen verwenden sollte und das es auf eigenes Risiko geht, wenn ich es jetzt schon verwende.
Nun habe ich folgende Frage: Sollte ich 2 Wochen warten und evtl das Sterben in Kauf nehmen, oder sollte ich das Risiko auf mich nehmen und Lernex verabreichen?
Hat jemand schon dieses Problem gehabt?

Gruß Timo
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 05.05.2014 17:19    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Matsuba33
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1092
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 17:27    Titel: ... Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

welcher Wirkstoff ist bei Alparex. Ich kenn das nicht.

Und wieviel Kiemenwürmer sind auf dem Abstrich gefunden worden ?

Welches Verhalten haben die Fische denn ?

Fragen über Fragen....

Grüße
HArry
Nach oben
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 17:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also, das Verhalten bzw Symptome sind folgendermaßen:

-Scheuern
-Springen
-fressen nichts
-Floßen klemmen
-verstärkte Atmung
-liegen teilweise nur träge auf dem Boden und bewegen sich nicht
-manche kippen auch auf die Seite auf dem Boden
- einer stand heute auch kopfüber

Ja also momentan habe ich nur die Trichodina festgestellt und nicht die Kiemenwürmer. Eine Bekanntschaft hat 3 von den Fischen gekauft die ich auch gekauft habe von der Teichauflösung und der Koidoc hat bei denen Kiemenwürmer festgestellt und da vermute ich da ich selbe Symptome habe und aus dem gleichen Teich kommen, dass meine Koks eben diese auch haben aber momentan nur Vermutungen. Habe die Medikamente hier aber bevor ich das verabreichen sollte, wollte ich gerne nochmal nachfragen.
Die Kiemenwürmer sollte man doch mit dem Auge erkennen oder?

Gruß Timo

Edit: Zusammensetzung
Acriflavinii dichloridum 2 g, viridis malachiti oxalas 0.2 g, excipiens ad solutionem pro 100 ml.
Nach oben
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 18:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So habe grade nochmal ein rausgenommen und Abstrich gemacht und konnte nur die Trichodina nachweisen. Die Kiemen sehen gut gefärbt komplett rot aus und ohne irgendwelche Stellen. Können die genannten Symptome allein von den Trichodina kommen?
Nach oben
Degujerry
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 182
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 18:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
Ich mische mich mal ein.Ich hab die anderen drei gekauft.Auf dem Abstrich waren 2.Mir wurde 10g Flubendazol 5% auf 1000l verschrieben.Kommt mir persönlich n bißchen viel vor.
Nach oben
Degujerry
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 182
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 18:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich kann leider nicht sagen ob das stimmt was der TA sagt da ich sowas noch nie gesehen habe.Bei meinen sind die Kiemen auch schön rot durch gefärbt.Was ist wenn der TA sich geirrt hat und ich behandele trotzdem mit Flubendazol?
Nach oben
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 18:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hier nochmal das Bild der Aufnahme da liege ich mit Trichodina doch richtig oder?
Nach oben
Matsuba33
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1092
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 18:48    Titel: ? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

das Verhalten deiner Koi kommt vom Trichodina...

Warum hast du nicht mit Kaliumpermanganat behandelt ?

Die Omnilösung da hilft leider meiner Meinung nicht viel gegen Tricho.

Eher gegen Bakterien, Ichtyo oder andere Einzeller...


Und Kiemenwürmer erkennst du nicht mit dem Auge, es soll aber LEute geben die das können Wink

Trichodina befinden sich übrigens auch meistens mit auf den Kiemen....
Nach oben
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 18:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für die Antwort

Ich dachte gegen Trichodina ist FMC bestens geeignet bzw Malachitgrün oder liege ich da falsch?

Die Kiemenwürmer sind doch ca. 0,5 bis 1mm groß oder nicht? Habe gelesen wenn die befallen sind würde man dies an gräulich bzw weißen Stellen auf den Kiemen sehen. Und einen Kiemenabstrich habe ich noch nie gemacht.
Nach oben
Matsuba33
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1092
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 19:08    Titel: ... Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also FMC bringt dir 0 gegen Trichodina...

Naja ein ausgewachsener Kiemenwurm kann schon mal 0,5-1mm haben...
Sind aber ja eierlegende und von daher in jeder größe dann vorhanden.
Ich bin froh wenn ich bei den Koie männchen und weibchen auseinander kenne aber einen Kiemenwurm hab ich mit bloßem Auge noch nicht gefunden....
Nach oben
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 19:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Auf dieser Seite http://www.gronau.net/Teich/Koi-Behandlung.html

Wird empfohlen das mit FMC zu behandeln, meinst du das ist quatsch oder hast du eigene Erfahrungen gemacht?
Nach oben
Matsuba33
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1092
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 19:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich will hier nichts falsches schreiben...

Sagen wir so, meiner Erfahrung nach hilft FMC nicht gegen Trichodina Wink

Das werden dir sicher hier mehrere Nutzer so bestätigen...


Warum denkst du dass viele den Kompromiss mit Kaliump. und "kaputten Filter" eingehen ?
Nach oben
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 19:20    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hmm wie behandelt man denn mit KPM ?
Hättest du da ne Seite mit einer Anleitung?

Gruß
Nach oben
Matsuba33
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1092
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 05.05.2014 19:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

PN
Nach oben
Shusui93
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2014
Beiträge: 53
Wohnort: Itzehoe

BeitragVerfasst am: 06.05.2014 16:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hier nochmal ne Frage.

Wie lange sollte man warten wenn man Formalin verwendet hat bis man Kaliumpermanganat verwendet?

Gruß
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lernex Wurmmittel 2500ml karlheinz Infos & Aktuelles 1 04.02.2018 21:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lernex und Lernex Pro Timles86 Krankheiten 8 22.08.2017 17:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alparex AndyS Krankheiten 0 22.06.2017 11:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wurmbehandlung: Lernex und Salz Richie241 Krankheiten 1 03.05.2017 08:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge passen Pumpe und Filter zusammen wekrus Technik 5 02.07.2016 21:04 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group