Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Benötige Hilfe, Wasser tropft amFilter und UV Anschluss
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KoiOli89
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2014
Beiträge: 150
Wohnort: nähe Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 16:03    Titel: Benötige Hilfe, Wasser tropft amFilter und UV Anschluss Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

mir ist aufgefallen das der Wasserstand abgenommen hat, es ist zwar nicht viel aber als ich am Filter nach geschaut habe, stand dort eine richtige Pfütze. Es tropft am UV Ausgang und am Eingang zum Filter.

Hier mal ein Bild.



Ich habe die Schläuche nochmal richtig drauf geschoben und die Schellen ordentlich angezogen, trotzdem keine Besserung, auch eine Reduzierung auf 32mm brachte nichts, es tropft munter weiter, was mich total Evil or Very Mad

Wie bekomm ich das ganze Dicht?
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 13.05.2014 16:03    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4162
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 16:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Von wo läuft das Wasser zusammen ?
Vom Gewinde her, oder vom Schlauch ?
Schau mal ob da die Dichtung bei der Verschraubung richtig drin liegt.
Es kann sein, das die sich beim verschrauben verdreht hat und so nicht dichtet...
Falls es vom Schlauch kommt, würde ich unter den Schlauch, auf den Stutzen breit Teflonband wickeln. So, dass du den Schlauch grad noch so drauf bekommst. Dann wieder gut die Schelle anziehen.
Kann auch sein, dass die Schelle verzogen ist und nicht mehr genügend spannkraft bekommt. Notfalls ne neue stärkere Schelle verwenden... Cool

Bin mal gespannt, was der Auslöser war Cool Cool Cool

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
KoiOli89
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2014
Beiträge: 150
Wohnort: nähe Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 16:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke für den Tipp mit dem Band. Es kommt definitiv vom Schlauch.
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4162
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 16:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dann besorge dir ne bessere Schelle....
Diese dünnen sind sch... !
Vorallem bei solch harten Schläuchen wie deiner einer ist Confused

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
KoiOli89
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2014
Beiträge: 150
Wohnort: nähe Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 16:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

so ein Mist, ich versuche es mal mit Tape mal schauen ob´s was bringt.
Nach oben
Chagoifan
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.08.2008
Beiträge: 612
Wohnort: Lohmar Neuhonrath

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 17:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

http://www.google.de/imgres?imgurl=.....p=46&ved=0COMBEK0DMCo

Denke das dir sowas hilft bei deinem Schlauch Wink

_________________
Grüße dem Rhein Sieg Kreis

Marek & Mona
Nach oben
austriacarp
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.04.2014
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 18:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nimm normales Elektriker Klebeband Koroplast und wickle 2 bis 3 lagen auf den Anschluß . Hat bei mir immer geholfen wenns getropft hat.
_________________
mfg Fredl
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4468
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 18:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Drahtschlauchschellen sind zu empfehlen und hier bekommst Du die auch einzeln zu vernüftigen Preisen. Wink
http://www.ebay.de/sch/i.html?_trks.....mp;_sacat=0&_from=R40

Was auch zu empfehlen ist, ist das selbstverschweißende Isolierband.
So was :

http://www.elv.de/hama-dichtungsband-selbstverschweissend.html

Habe ich schon mehrfach getestet und nur gute Erfoge gehabt.

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4162
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 20:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mit Klebeband wird nicht lange gut gehen...
Wasser suchte sich schon immer nen Weg Cool Cool Cool

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4468
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 20:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bernd82 hat Folgendes geschrieben:
Mit Klebeband wird nicht lange gut gehen...
Wasser suchte sich schon immer nen Weg Cool Cool Cool

Hallo Namensvetter,
da täuscht DU Dich aber.
Ich hatte eine undichte Verklebung an der Druckleitung, am Abgang der Blue Eco 900, die mit ca. 60% Leistung gelaufen ist.
Insgesamt 2 Wochen, bis das Wetter besser wurde und ich die Filteranlage abschalten und das Rohr auswechseln konnte. Bis dahin war da alles " Furz trocken". Laughing
Das Band verschweisst sich beim Zug und dichtet super gut ab.
Aber dann wieder Abwickeln kannst Du vergessen. Musste mit dem Messer aufgeschnitten werden.
So meine Erfahrungen, bei richtiger Anwendung. Wink

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4162
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 20:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da hast recht Bernd...
Ich hatte auch eher auf längere Zeit gemeint...
3-4 Wochen kann das schon halten...
Aber das ist doch pfusch am Bau , oder Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
Mach es doch gleich vernünftig Cool

Aber Berndi hat schon etwas recht Razz Razz Razz

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
KoiOli89
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2014
Beiträge: 150
Wohnort: nähe Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 13.05.2014 21:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hey,

danke für die zahlreichen Antworten. Ich habe das mit dem Tape versucht, am Filter Eingang ist alles dicht, bei den UV Anschlüssen, tropft es noch immer leicht, allerdings sehr langsam. Nach einem Bier kam ich dann auf den Masterplan Laughing



Auf dem Deckel vom Filter ist eine leichte Senkung zum Loch hin, so läuft das Wasser schön in den Filter und über den Bachlauf wieder in den Teich. Trotz der Höhe konnte ich am Bachlauf nicht erkennen, das weniger Wasser durch läuft, angeschlossen ist eine eco 10.000 Pumpe.
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4162
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 14.05.2014 10:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Cool Cool Cool
So kann man es natürlich auch machen...
Das ist die einfachste Lösung Razz Razz Razz

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Der Falke
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 403
Wohnort: Schleswig Holstein

BeitragVerfasst am: 14.05.2014 22:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hast Du Gummidichtungen an den verschlüssen ? Wenn da Sand oder irgend was anderes zwischen ist dichtet das nicht !

Kenn ich vom tauchen , sandkorn zwischen der dichtung und wasser tritt ein unter druck....auch ein haar langt da schon....
Nach oben
KoiOli89
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2014
Beiträge: 150
Wohnort: nähe Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 14.05.2014 22:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja sind Gummidichtungen, hab die auch schon mehrmals raus genommen überprüft und wieder drauf geschraubt. Bernd sein Tipp mit dem Tape hat gepasst, nun ist alles gut, kann dann eigentlich zu hier. Danke Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hochteich benötige Hilfe und Tipps Wurzi Teichbau 9 13.04.2017 07:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Trüber wasser GM-Koi Haltung & Verhalten 10 10.04.2017 22:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE! 25.000l Teich - Technik reduzi... HelenS Technik 12 09.04.2017 20:37 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Hilfe Fische sterben!Wer kommt aus de... Prowler007 Krankheiten 5 19.03.2017 13:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe - Inazuma Trommler läuft nicht smooth10 Technik 32 19.03.2017 11:41 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group