Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  UserkarteKarte  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Trommelfilter-Eigenbau 2.0
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 21.08.2016 19:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

So heute habe ich mal die 13 er ausströmerplatte gegen einen 28er Membranteller getauscht und siehe da die 20er Luftpumpe macht damit mehr move als mit der Platte.

Werde die Tage dann ordentlich mit pvc Rohren die Geschichte in der Bio fixieren.

Dann gibts auch wieder Bilder.

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 21.08.2016 19:36    Titel: Links zum Thema

Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 25.08.2016 21:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Update:

So als ich gestern Abend im Filterhäuschen nach einer Kiste gesucht habe bin ich vermutlich mit dem Fuss an den Ein\Aus Schalter der externen Spülpumpe gekommen und habe diese unbemerkt ausgeschaltet.

Ca 5 h später bemerkte ich diesen Umstand da die Bio fast leer war und die Pumpe Luft zog.

Um ein trockenlaufen der Pumpe in Zukunft zu vermeiden habe ich heute spontan eine WPS 3000 installiert.

Diese funzt soweit und wird im Betrieb handwarm.

Mfg mike

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 28.08.2016 10:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wieder getestet:

28 er Teller und ca 40cm Belüfterschlauch mit einer V20 und siehe da auf der Fläche in meinem biobehälter bewegt der Schlauch besser obwohl der teller gefühlt mehr Druck hat.

Aber da in den Ecken sich dann das helx sammelt hab ich jetzt mal den Schlauch drin gelassen.

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 04.09.2016 12:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So als trockenlaufschutz für die Pumpe und Biologie hatte ich eine WPS 3000 installiert.

Da diese sehr warm wurde im Betrieb hab ich jetzt auf eine Endress Ftw 420 umgerüstet.


Danke nochmal an Mimmeln !!! daumenrechts

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 23.10.2016 20:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Update:

Riesler abgeschaltet, Teich abgedeckt, Pumpe Läuft noch volle Leistung.

Trommler macht weiterhin seinen Job!!

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 20.11.2016 14:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

Update :

Bei der Kontrolle alle 4 Wochen ist mir aufgefallen das die Abdichtung vorn an der Trommel nicht dicht ist und dies sich durch plätschern bemerkbar gemacht hat.

Werde jetzt mal schauen und ein neues bestellen.

Hat da jemand Erfahrungswerte bezüglicher quellen außer lavair??

Mfg mike

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 07.01.2017 13:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Update:

Anlage läuft mit 100% durch, Rieslerpumpe befeuert einen 1kw Heizer welcher seid zwei Tagen die Temperatur auf jetzt 6° hält.

Ebenso läuft ein Frostwächter im Häuschen um auch hier eine Temperatur von mind 5° zu halten.

Der Frostwächter zieht ca. 440watt wenn er läuft.

Gefüttert wird aller drei Tage eine Handvoll Sinkfutter.

Hab mir für den Sommer eine Gastherme um mind 3 Monate 23° zu halten vorgenommen.

Ebenso wird wohl ein Folientunnel im nächsten Winter unseren Garten verzieren.

Mfg

P.s. das Abdichtungsband ist immer noch nicht gewechselt, mache ich wenn es wärmer wird Laughing

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 21.01.2017 16:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So heute Mal den Trommler aufgemacht da ich meine WT Überwachung etwas modifiziert habe.

Anbei ein paar Bilder vom Antrieb und dem Spülstock

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 21.01.2017 16:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Pics
_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 21.01.2017 16:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und hier Mal meine Wassertemperatur Überwachung welche links neben meiner Cam hängt und somit von überall abrufbar ist.

Links oben Spülungen vom Trommelfilter
Rechts oben Außentemperatur
Links Mitte WT Trommler Einlauf
Links unten WT Trommler Auslauf
Rechts Mitte WT Bio
Rechts Unten WT Bio II

Und dann noch h rechts daneben ein anderes Thermometer mit Raumtemperatur und Referenztemperatur Bio.

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1131
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 04.02.2017 17:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,,

Da ich das Zählwerk nicht ordentlich online ablesen konnte, habe ich das Zählwerk aus dem Kasten genommen und näher an der Cam positioniert.

Jetzt ist es zwar unscharf aber ablesbar. :hammer2: :hammer2:

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Trommelfilter/Vliesfilter gepumpt ges... buzzfuz78 Suche 2 16.02.2017 14:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PP Kombifilter ab sofort lieferbar - ... Benni2703 Infos & Aktuelles 0 29.01.2017 20:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Trommelfilter PP50 Timles86 Suche 0 27.01.2017 18:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Trommelfilter bis 2000 Euro Thorsten689 Suche 6 26.01.2017 22:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge UVC Eigenbau! Würde so etwas gehen ? klaus1 Technik 10 06.01.2017 16:13 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group