Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Unsere Kois machen keine Winterruhe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paulette
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.12.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.01.2015 22:59    Titel: Unsere Kois machen keine Winterruhe Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

Frohes neues Jahr erst einmal.
Wir sind absolute Kois Neulinge und haben diese mit dem Hauskauf im Sommer quasi geerbt. Unser Teich ist ca. 5m lang, 2m breit und zwischen 50cm bis 1,50m tief. Darin sind 4 große Kois, die ca. 15 Jahre alt sein sein sollen und mehrere kleinere sowie ein paar Goldfische.
Wir haben zum Winter hin die Seerosen und andere Wasserpflanzen abgeschnitten bzw rausgeholt und nach dem Abfüttern die Filter abgestellt. Also, eigentlich alles so, wie man es überall liest. Der Teich war die letzten Tage zum Teil mit Eis bedeckt, wenn es mehr wird, haben wir einen Freihalter. In der Theorie alles ok. Nur scheinen weder die Kois noch die Goldfische Winterruhe machen zu wollen. Sie schwimmen hin und her und betteln, sobald sie einen sehen, so wie im Sommer zur Fütterung auch. Sie nehmen auch Futter auf. Ich habe das mit wenig Futter getestet.
Was sollen wir jetzt machen? Sinkfutter füttern?

Vielen dank im Voraus für Tipps.

Viele Grüße
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.12.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 03.01.2015 22:59    Titel: Links zum Thema

Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3481
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 04.01.2015 00:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Paul,

wenn die Fische aktiv sind, verbrauchen sie natürlich auch Energie.
Diese musst du über Futter wieder nachführen.
2 - 3 mal pro Woche eine Hand voll Sinkfutter würde ich deshalb geben.

"Profis" lassen übrigens auch im Winter den Filter durchlaufen und wechseln weiterhin regelmäßig Wasser.

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 04.01.2015 00:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ekki
Bin nicht der Profi, aber mein Filter läuft durch und Wasserwechsel auch....
Die Profis machen vielleicht noch mehr....
Wink Cool
Cool
Grüße Rainer
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 04.01.2015 07:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo paulette,

frohes neues! Very Happy

ekki hat schon alles geschrieben.

also steht der teich jetzt komplett still oder läuft noch eine belüfterpumpe oder ähnliches?

wenn es die räumlichkeiten zulassen, ruhig wöchentlich einen 5-10% 'igen wasserwechsel durchführen!

die fische selbst, wissen am besten wie sie sich zu verhalten haben. wieviel grad habt ihr im teich?

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3198
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 04.01.2015 12:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

edekoi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Paul,

wenn die Fische aktiv sind, verbrauchen sie natürlich auch Energie.
Diese musst du über Futter wieder nachführen.
2 - 3 mal pro Woche eine Hand voll Sinkfutter würde ich deshalb geben.

"Profis" lassen übrigens auch im Winter den Filter durchlaufen und wechseln weiterhin regelmäßig Wasser.



Moin moin,

je nach Teichbeschaffenheit ist auch eine handvoll Futter deutlich zu viel ohne Filterung,

zumindest wenn der eigentliche Biofilter abruppt ausgeschaltet wird,

und sich im Teich nicht nennenswerte Mengen an Nitrifizierern bilden konnten.


Also wenn gefüttert wird , sollte regelmäßig Ammonium und Nitrit getestet werden.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Paulette
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.12.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.01.2015 09:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

Danke für eure Antworten. Ich habe gestern den Wasserwechsel durchgeführt und etwas gefüttert. Nur die kleinen Kois und die Goldfische haben Futter aufgenommen. Die großen Kois haben nichts aufgenommen. 1 Grosser Koi macht tatsächlich Winterruhe. Ich dachte schon, er wäre tot, da er sich nicht bewegt, aber er ruht täglich woanders. Insgesamt wirken alle fit.
Die Werte sind getestet und alle im Sollbereich. Ich hoffe, dass die Fische jetzt gut durch den Winter kommen.
Ab wann stellt ihr eure Pumoen wieder ein? Und vorher alles reinigen, richtig?

Viele Grüße
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3198
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 05.01.2015 13:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

... nee , nicht richtig .

Im Herbst reinigen und Filter ablassen.
Da der Dreck sonst unkontrolliert gammeln könnte.

...und nochmal ... keine Filterung --> keine Fütterung ....ist üblich.

...also wenn wieder gefüttert werden soll ,
den Filter vorher etwa 2 Wochen einschalten.
(Bei neuem Filter/Filtermaterial 4-6Wochen)


Messe denn dann jetzt mal 2-3 Tage nach der Fütterung Ammonium und Nitrit.
...und teile uns mal den Wert vor und nach der Fütterung mit

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1658

BeitragVerfasst am: 05.01.2015 20:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Auch geht, Filter aus, füttern, und dafür großzügig Wasserwechseln.

Werte sollten dabei natürlich auch im Auge gehalten werden. Ich wechsle im Winter über 40-50 Prozent Wasser, und hatte damit noch nie Probleme mit Nitrit oder Ammonium, was ich permanent mit dem Seneye kontrolliere.

Jeder Teich ist anders, jeder betreibt ihn anders, nur die Werte sollten dabei immer im Auge behalten werden. Wink

_________________
Gruß Robert
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3198
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 05.01.2015 22:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Robert,

40-50% je Winter oder je Woche ??

Natürlich geht vieles ,die Frischwassergabe ist ein gutes Beispiel ,
aber für Anfänger wird "der Boden" deutlich wackeliger .

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 06.01.2015 08:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

guten morgen paulette,

steht der teich komplett still oder habt ihr eine belüfterpumpe oder ähnliches am laufen?

was hast du für einen filter bzw. was für filtermedien?

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
fishnet
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.09.2011
Beiträge: 5404
Wohnort: Zwischen Bonn und Köln

BeitragVerfasst am: 06.01.2015 10:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo ,

wenn einer mit dem Schläfchen anfängt folgen die Anderen bald ! Very Happy

_________________
Der nächste Mikroskopiekurs am 25.02./26.02 017
Koiparasiten , Symptome , Ursachen . Probleme Erkennen , Erkrankungen Vermeiden . Mikroskopiekurs Ganztagestermin incl. Verpflegung 49,00 € .
www.koi-teichgarten.de
https://www.facebook.com/KoiUndTeichgartenDoege/
Nach oben
rheinlaender
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2014
Beiträge: 17
Wohnort: Köln/Bonn

BeitragVerfasst am: 12.01.2015 20:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi robert

wie misst du denn über seneye den nitrit wert?

vg

dennis
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Verkaufe wegen Überbesatz versch. Koi... netsrak Biete 6 05.08.2018 22:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleiner Koi Tod. Keine Auffälligkeite... AndiHagen Krankheiten 5 11.07.2018 12:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge fressverhalten von kois ingeborg70 Haltung & Verhalten 2 21.06.2018 16:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gebe wegen Überbesatz einige Kois ab bimbi Biete 1 17.06.2018 14:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Fall für den TA? Zwei kranke Kois... onkelanna Krankheiten 6 11.06.2018 18:59 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group