Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Wasser in meinem Hochteich wird langsam trüber - Warum?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 121
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 23:05    Titel: Wasser in meinem Hochteich wird langsam trüber - Warum? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wird das Wasser in eurem Teich aktuell auch trüber? Bis vor 4 Wochen konnte ich noch bis auf den Grund sehen. Tiefe ca. 1,80 m. Liegt das evtl. an dem vielen Niederschlag der letzten Wochen? Bilden sich bei euch auch Algen im Winter an der Folie? Was kann ich dagegen tun? Chemie? Welcher Fisch dagegen im Sommer? Danke für eure Hilfe und Tipps.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 04.02.2015 23:05    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 493
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 23:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nö. Bei mir nicht. Alles glasklar
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1082
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 05.02.2015 18:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

als erster Tipp, wir brauchen mehr Info...
Wie gross wie tief läuft Filter usw usw.

gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2693
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05.02.2015 19:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So ne UV wirkt Wunder.... Smile
_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer
Nach oben
Dänu
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge: 513
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 05.02.2015 19:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Chappi

mich würde vorerst interessieren, welche Temperatur dein Teichwasser hat.
Betreibst du den Teich mit Heizung?

Gruss Dany Smile
Nach oben
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 121
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 05.02.2015 23:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mein Teich hat folgende Masse: 4,40 x 2,50 Meter und 1,80 Meter tief, wovon 1 Meter im Boden ist und der Rest sich über der Erde befindet. Ca. 13.000 Liter. Pumpe läuft den Winter durch. Außerdem 2 Sprudelkugeln im Teich und je eine in jeder der 4 Filterkammern. Betreibe keine Heizung. Temperatur ca. 5 Grad. UV ist nicht an. Danke!
Nach oben
Pickwick
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.05.2009
Beiträge: 139
Wohnort: 33104 Paderborn NRW

BeitragVerfasst am: 07.02.2015 13:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Filter volle Leistung.... Wasser Glasklar.



Halte garnichts davon im Winter alles halbe Kraft zu Fahren.

_________________
gruß Chris
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 07.02.2015 15:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mein Hochteich hat ungefähr die gleiche Dimension wie deiner. Etwas tiefer, tiefste Stelle 2,10 m. Pumpe läuft auf voller Leistung. Keine UVC angeschlossen. Teich wird auf 6 Grad gehalten & ist abgedeckt.

Sichttiefe bis auf 2,10 m ohne Probleme.
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 07.02.2015 17:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

... mach ma die UVC an !
_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
sammy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.03.2009
Beiträge: 1206
Wohnort: 47*** / lebe am linken Niederrh.

BeitragVerfasst am: 07.02.2015 17:32    Titel: Wasser trüb Beitrag dem Moderator/Admin melden

Laughing Hallo zusammen,

Wasser 5 Grad, glasklar bis auf 1.80 Tiefe,
Filter läuft gedrosselt, Pumpe auf 60cm.
Keine Algen.
Teilabgedeckt als Sichtschutz.

Aber jetzt mal eine Frage UV an bei den Temp. bringt das was?

LG Sammy

Laughing

_________________
Verteidige Dein Recht zu denken.
Denken und sich irren ist besser als nicht zu denken !
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 07.02.2015 18:02    Titel: Re: Wasser trüb Beitrag dem Moderator/Admin melden

sammy hat Folgendes geschrieben:
Laughing Hallo zusammen,

Wasser 5 Grad, glasklar bis auf 1.80 Tiefe,


Aber jetzt mal eine Frage UV an bei den Temp. bringt das was?

LG Sammy

Laughing


JA !

...oder warum schreiben wir das Laughing

Bakterien sind immer da , und wenn dein Teich glasklar ist ,
sind es wohl weniger als im trüben Teich ...

Es kann auch an Schwebstoffen liegen , da braucht es aber wohl einen Filterumbau,
.... also ist UVC einschalten der einfachere Weg das festzustellen.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Scubi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 816

BeitragVerfasst am: 08.02.2015 22:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ Chappi,
wenn es bei Euch sehr stark geregnet hat, dann bringt der Regen durch die Luft auch ne Menge Dreck mit sich.

Nun kann man den Filter laufen lassen und manuell reinigen oder aber einfach abwarten, dass der Teich mit ansteigender Temperaturen wieder klar wird. Bei ansteigenden Temperaturen schaffen es die Bakterien und der Filter gemeinsam.

Den Fischen schadet es nicht, wenn das Wasser trüber wird. Es ist natürlich ein Nachteil, wenn man nicht mehr auf den Grund sehen kann um zu sehen, ob mit den Fischen alles ok ist.
Insofern must Du abwägen, was Dir wichtiger ist. Ich hatte diesen Fall in diesem Winter auch, habe mich bei Temperaturen über 6 Grad dafür entschieden meinem Teich Bakterien hinzu zu fügen diesen dan ngut zu belüften und den Filter bis zum nächsten Frost angeschaltet. Der Teich wurde wieder klar. Dafür reichten schon 2 Tage über 6 Grad.

Ob die UVC in dem Fall hilft kann ich nicht beurteilen. Ich habe eine ganz kleine mit 7 Watt aber habe Sie noch nicht benötigt.

Gruß Alois
Nach oben
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 121
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 08.02.2015 23:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielen Dank für all eure Tipps. In welcher Form haste denn Bakterien dem Wasser zugefügt? Wie alt ist dein Teich, Alois? Hast du auch Probleme mit Algen an der Folie? Würde schon gerne das das Wasser wieder klarer wird. Oder meinste das erledigt sich von selber, wenn es wärmer wird? Welches Mittel haste deinem Teich zugefügt, Alois? Sonst noch wer ein Tipp für mich?
Nach oben
Scubi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.05.2014
Beiträge: 816

BeitragVerfasst am: 08.02.2015 23:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich muss hier etwas ausholen. Ich habe im letztem Jahr meinen Teich vergrößert.

Davor hatte ich 4 Jahre lang einen kleinen 7m³ Teich mit Koi Besatz und immer EMA (Effekktive Microorganismen) hinzu gegeben. Mit jedem Jahr wurde der Teich unproblematischer. Algen kamen in meinem Teich eigetlich gar nicht oder nur zur Blütezeit vor.

Im letzten Jahr habe ich den Teich dann erweitert und es kam in meinem Teich zu dem so genannten Neuteich Syndrom. Die ganze Biologie war aus dem Ruder, trotz alter Bakterienstämme.

Im letzten Jahr habe ich dann auf das TSEMA von Mikrobe umgestellt. Den User findest Du hier im Forum über die Suche.
Der Unterschied zwischen den Bakterien EMA und TSEMA unterschiedet sich durch die Zusammensetzung einiger Zugaben zum normalen hergestelten EMA.

Ich bin seit Jahren von EMA überzeugt, weil es sehr viele Bakterielle Probleme im Vorwege elemeniert. Es ist eine Art Vorbeugung durch positive Bakterien.
Das ganze ist hier im Forum aber sehr umstritten.

Gruß Alois
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10523
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 09.02.2015 08:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo chappi,

messe unbedingt mal die wasserwerte! wichtig wäre hier der ph-wert, die KH, nitrit und ammoniak!

werden wasserwechsel gemacht?

eigentlich hat man nicht gleichzeitig faden,- und schwebealgen. weil diese beiden nahrungskonkurrenten sind. wie sieht das trübe aus? eher grünlich, bräunlich oder milchig?

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

=> ***Like Us On Facebook => Teichoase Neubert***

=> Ihr Partner für Teich und Poolbau aus Gfk und Original Japan-Koi
ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Koi schwimmt mit Rücken aus den Wasser Olle Koi Allgemein 2 25.08.2017 08:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grünes Wasser trotz 75 W UVC hermann0817 Teich Allgemein 38 03.07.2017 11:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hochteich mit Holz verkleiden ManuKoi Teichbau 5 28.06.2017 15:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Koi hat schwarzen Punkt und wird größ... Hi-Shusui Krankheiten 13 17.06.2017 20:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wasser verwenden guido 77 Garten & Pflanzen 2 12.06.2017 17:45 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group