Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


pond support
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 29, 30, 31  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3511
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 06.05.2015 19:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bernd ... der Smilie muss dringend nebenan mit in die Sammlung!
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 06.05.2015 19:12    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4558
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 06.05.2015 19:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Noch einer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
riwerndrei
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.09.2011
Beiträge: 681
Wohnort: Frankfurt Main

BeitragVerfasst am: 07.05.2015 16:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

soooo, habe jetzt auch "PS" mal eingesetzt, Fadenalgen sofort weg !!!
A b e r man sagt ja Fadenalgen und die Schmieralgen kämpfen gegeneinander,
genau das habe ich jetzt erlebt. Die Schmieralgen haben sich rasend bei mir vermehrt, die Fadenalgen waren ja noch gut zu entfernen, aber die Schmier-Schwebealgen nicht, nimmt man ein feines Netz hierzu, kann man es fast nicht aus dem Wasser heben.

Hatte mal von einem Koifreund ein Mittel gegen Fadenalgen empfohlen bekommen. Von der Fa. Poko NL "Algaway" gibt es in 300 g für 23,75 oder
600 g für 32,02 EUR 5 g auf m3
Mit diesem Mittel war ich sehr zufrieden, da aber hier ja PS so gelobt wird
habe ich es auch probiert, die 2-3 Tage weissen Teich haben mich schon verwundert, klar auch das die Pflanzen zwar nicht eingehen, aber stoppen Ihren Wuchs ca. 5 Tage.

Was für ein Mittel nehmt Ihr für die Schmieralgen, oder habt ihr keine ????

_________________
Viele Grüße, Richard
Nach oben
koi1
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Beiträge: 740
Wohnort: 646

BeitragVerfasst am: 07.05.2015 20:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe das Algaway auch schon gehabt.
Ziehe aber das PS vor.
Hatte ebenfalls Schmieralgen und nach PS nicht mehr.

_________________
Mfg. Armin
Nach oben
Koianer2014
Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.05.2014
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 21.05.2015 16:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Leute.
Habe gestern auch das PS dosiert. Das sah dann nach der Dosierung so aus.











Bin jetzt mal gespannt, was dabei herauskommt.

_________________
Mein Teich: https://www.youtube.com/watch?v=y3JF9srvjpk&t=95s
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4558
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 21.05.2015 16:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Wolfgang,
so wie das aussieht, war Deine Strömung ordenlich. Die Fadenalgen und das Grundgerüst schimmern weiß. So soll / muss das sein.
In drei bis 4 Tageb ist das Wasser galskalr.
Wart`s ab. Wink

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
Koianer2014
Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.05.2014
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 21.05.2015 17:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Bernd.
Die Strömungspumpe hatte ich 3 Stunden an. Die Kois fingen Nachmittags auch an zu jagen. Leichzeit?
Das war dann noch zusätzliche Bewegung.
Bodenablauf habe ich noch aus. Wann kann ich den wieder in Betrieb nehmen.
Kann jetzt auch schon bis zum Boden sehen. Allerdings hat das Wasser noch eine Eigenfärbung.

_________________
Mein Teich: https://www.youtube.com/watch?v=y3JF9srvjpk&t=95s
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4558
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 21.05.2015 18:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wolfgang,
normalerweise reicht es, wenn die BA`s 30 Min geschlossen sind. Vorausgesetzt die Strömung war gut. Wink
Und das war sie wohl, wie bereits erwähnt.
Also Du kannst die Filter und Pumpen wieder normal laufen lassen.

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
Koianer2014
Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.05.2014
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 21.05.2015 18:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok. Danke.
_________________
Mein Teich: https://www.youtube.com/watch?v=y3JF9srvjpk&t=95s
Nach oben
Tom C.
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2009
Beiträge: 56
Wohnort: 59075 Hamm

BeitragVerfasst am: 26.05.2015 19:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Wolfgang,
ist dein Teich jetzt wieder klar ?
Ein Aktuelles Bild wäre Super.
Nach oben
Koianer2014
Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.05.2014
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 26.05.2015 20:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Tom. Die reiche ich doch gerne nach. Gerade gemacht.
Algen sind zwar noch nicht komplett weg, aber haben das Wachstum eingestellt. Ich hoffe, daß die restlichen sich noch zurückbilden bzw. absterben. Ansonsten wird nochmal nachdosiert.






_________________
Mein Teich: https://www.youtube.com/watch?v=y3JF9srvjpk&t=95s
Nach oben
Kuki
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 892
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 26.05.2015 20:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ein bissel geduld braucht ihr auch. Ich habe einmal behandelt und nach 3 Wochen war ziemlich alles schon weg - außer nem Algenfilm von 2cm auf der Folie. Nach 4 Wochen habe ich ein zweites mal behandelt und die Folie ist jetzt blitzblank - seit 2 Wochen.

Würde es immer wieder einsetzen. Preis/Leistung ist unschlagbar.

_________________
Grüße Sebastian

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Nach oben
Koianer2014
Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.05.2014
Beiträge: 176

BeitragVerfasst am: 27.05.2015 13:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Gedult habe ich. Brauchte bis jetzt auch nichts mehr raus zu fischen.
Das konnte ich vorher jeden Tag machen.
Mal schauen wie es in 2 Wochen aussieht.
Bei Bedarf wird halt noch einmal nachdosiert.
Ein kleiner Algenrasen ist völlig OK.

_________________
Mein Teich: https://www.youtube.com/watch?v=y3JF9srvjpk&t=95s
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 01.06.2015 13:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Könnte mir mal bitte jemand die Dosierungsangaben vom Beipackzettel abschreiben und hier einstellen? Oder einscannen, knipsen...?

Meine Dose steht zur Zeit leider 120km entfernt und vor Donnerstag komme ich nicht dran. Der Chemiker hat mich aber eben danach gefragt...

DANKE!

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1288
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 01.06.2015 14:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Biba hat Folgendes geschrieben:
Könnte mir mal bitte jemand die Dosierungsangaben vom Beipackzettel abschreiben und hier einstellen? Oder einscannen, knipsen...?

Meine Dose steht zur Zeit leider 120km entfernt und vor Donnerstag komme ich nicht dran. Der Chemiker hat mich aber eben danach gefragt...

DANKE!



Biddeschön ich zitiere, besser gesagt ich kopierte....

"Dosierung:
Verwenden Sie 25 Gramm (20 ccm) Pulver auf 1000 Liter Teichwasser.Berechnen Sie die erforderliche Menge anhand des Teichinhalts, lösen Sie das Pulver in einem Eimer mit Wasser aus, und gießen Sie die Lösung über den Algen aus. Des beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Behandlung in Abstämden von jeweils 2 Wochen 4 mal wiederholen. Ein Belúften des Teiches während der Kur ist sehr wichtig, weil Algen Sauerstoff produzieren. Wenn die Algen innerhalb kurzer Zeit beseitigt werden, kann es im Teich zu Sauerstoffmangel kommen."

gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 29, 30, 31  Weiter
Seite 2 von 31


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Pond Repair von Koi-Company koibiene Biete 0 02.07.2018 18:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pond Support , was sonst .. Martin69 Teich Allgemein 23 06.05.2018 16:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbindungsprobleme Seneye Pond Überw... wigge_ik Technik 9 19.04.2018 07:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Seneye USB Pond + Webserver Temperatu... Richie241 Biete 1 18.04.2018 13:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einbau von Teichheizer Elecro Cygnet ... weiss-ws Technik 5 12.01.2018 07:33 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group