Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


pond support
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30, 31  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2154
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 03.05.2018 17:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

Micha wird es mir nicht nachtragen, wenn ich in seinem Fred auch etwas mit
abschweife.

" Flex",

hier hat dir eigentlich Bernd schon alles ruhig und sachlich dargelegt.
Dem kann ich nur nur zustimmen.
A) hat er dem Opener geantwortet und
B) hat er dir doch auch erklärt, das das Thema sehr komplex ist und nicht
mal auf der schnelle hier abgehandelt werden kann.
C) er hat aus Meinung heraus und Sicht geschrieben und um sich Diskussionen
hin und her, bei solchen Themen zu ersparen ( kommt leider auch mal vor in
diesem Forum ) hat er doch die Komplexität erwähnt.

Ich glaube nicht, das Mikrobe kommerzielle Hintergründe hegt.
Würde er das machen, wäre er sicherlich allein durch dieses Forum
Millionär und mein bester Freund. So kennen wir uns nur durch dieses Forum
in/ aus schriftlicher Form
Ich wurde schon kostenlos beraten und noch besser geholfen.
Sorry Flex, das ist jetzt nicht böse oder vorwurfsvoll gemeint.

Möglicherweise kannst du ihn auch mal per pn anschreiben und er nennt oder schickt dir einige nähere Infos oder Quellen.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 03.05.2018 17:33    Titel: Links zum Thema

Nach oben
flex
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2017
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 04.05.2018 13:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

mkburg hat Folgendes geschrieben:
Ich hätte nicht gedacht, das ein Mittel für die einem gut und für andere schlecht sind.


Hallo mkburg,
das hätte ich auch nicht gedacht und hätte es gerne erklärt bekommen, warum das so ist.
Zu Pond Support wurden Studien über Zinkoxid und Nanopartikel angesprochen.
Aber zur Wirkweise konnte hier scheinbar auch niemand was sagen.
Warum diese Mittel unterschiedliche Auswirkungen auf Pflanzen und Algen hat,
kann ich den Beiträgen jedenfalls nicht entnehmen oder
weißt du jetzt was mit deinem Rasen passiert, wenn du Teichwasser mit Pond Support drauf leitest?
Gibt es hier noch Experten die sich damit auskennen ohne eine
zu komplexe wissenschaftliche Abhandlung zu verfassen?
Vielleich kann ich mir in Zukunft ja den Rasendünger sparen.
Grüße FLEX
Nach oben
meini
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 04.05.2018 17:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

einfach mal hier hin und unter Berichte Zinkoxit nachlesen. Ich hoffe Erhard hat nichts dagegen.
http://www.koifreunde-ruhrgebiet.de/#Berichte

Meinolf

_________________
Besserwisser gibt es reichlich, Bessermacher muß man suchen!
Schöne Grüße aus Hagen, dem Tor zum Sauerland.
Nach oben
flex
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2017
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 04.05.2018 19:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo meini,
vielen Dank für die Information. Ich kenne zwar den Erhard nicht oder ist es Mikrobiologie,
aber da scheint sich jemand eingehend mit dem Thema befasst zu haben,
zumindest nach dem ersten Überfliegen.
Danke dafür auch an diese Stelle, ich werde mich gerne dem noch genauer widmen.
Grüße FLEX
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3466
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 04.05.2018 20:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nein, der Erhard ist nicht Mikrobe. Wink

Der Erhard hat aber nur das blanke ZnO in den Teich geschüttet. Deshalb begannen die Algen nach 6 Wochen wieder zu wachsen.

Das ursprüngliche Pondsupport enthält aber zu 95% Montmorillonite und Calciumcarbonat, wenn ich die Analyseergebnisse von Bernhard noch richtig erinnere.

Genau diese Mischung macht das Mittel so lange wirksam, denn das Zinkoxid wird nicht so zügig ausgewaschen.

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
flex
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2017
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 04.05.2018 22:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Edekoi,
vielen Dank für die Klarstellung der namentlich Erwähnten
und die Angaben der Inhaltsstoffe von Pondsupport.
Allerdings ist der Anteil von Zinkoxid darin nicht enthalten.
Die Erfahrungswerte von Erhard bzgl. Zinkoxid kann ich noch gar nicht beurteilen,
da ich meini´s Verlinkung noch nicht komplett gelesen habe.
Ich hoffe ich komme mal morgen dazu.
Grüße FLEX
Nach oben
meini
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 05.05.2018 11:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

edekoi hat Folgendes geschrieben:
Nein, der Erhard ist nicht Mikrobe. Wink



das ist mir bekannt, ich hatte nur den Link reingesetzt, weil ich Erhard von Oepen persönlich kenne und sich in diesem Zusammenhang das so ergeben hatte.

Meinolf

_________________
Besserwisser gibt es reichlich, Bessermacher muß man suchen!
Schöne Grüße aus Hagen, dem Tor zum Sauerland.
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3466
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 05.05.2018 16:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das ist mir klar Meini. Wink

Flex hatte gefragt, ob Erhard = Mikrobiologie ist.

flex hat Folgendes geschrieben:
Ich kenne zwar den Erhard nicht oder ist es Mikrobiologie, ...

Grüße FLEX

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3466
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 00:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

flex hat Folgendes geschrieben:
Die Erfahrungswerte von Erhard bzgl. Zinkoxid kann ich noch gar nicht beurteilen, da ich meini´s Verlinkung noch nicht komplett gelesen habe.
Ich hoffe ich komme mal morgen dazu.
Grüße FLEX


Jepp ... die eine Seite schaffst du vielleicht am Wochenende. study

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4532
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 01:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Flex,
wenn Du wirklich alles über Pond Support wissen möchtest, dann lies mal hier:
http://www.koi-live.de/ftopic25054-0-asc-0.html
Ich sage Dir aber gleich, das wird dauern !!!!!!
Vor allem wenn man für eine Seite, die andere in ca. 1 min lesen, ein Wochende brauchst. autsch

Das sind 76 Seiten, mit ca. 1100 Beiträgen.
Wenn Du die alle gelesen hast, weißt Du alles über PS und wirst keine Fragen mehr haben ! Evil or Very Mad
Vorausgesetzt man behält den Überblick.

Und jetzt Schreib nicht gleich wieder irgend einen du.. Spruch sondern lies und verstehe !!!!!!!!!!!!! Rolling Eyes
Dann kannst Du fragen!!
Cool

Das musste jetzt einfach mal raus. frech ruhe

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
meini
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 10:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

also auf der einen Seite von Erhard, steht ja nun wirklich nicht viel, die könnte man wirklich unter einer Minute lesen. Da geht es aber nur um den vermeidlichen Wirkstoff Zinkoxit. Erhard ist eben einen kleiner Daniel Düsentrieb, deshalb hatte ich den Link Wertfrei hier eingestellt.

Meinolf

_________________
Besserwisser gibt es reichlich, Bessermacher muß man suchen!
Schöne Grüße aus Hagen, dem Tor zum Sauerland.
Nach oben
meini
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 10:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Kuckuck Bernd hat Folgendes geschrieben:
Hallo Flex,
wenn Du wirklich alles über Pond Support wissen möchtest, dann lies mal hier:
http://www.koi-live.de/ftopic25054-0-asc-0.html
Ich sage Dir aber gleich, das wird dauern !!!!!!
Vor allem wenn man für eine Seite, die andere in ca. 1 min lesen, ein Wochende brauchst. autsch

Das sind 76 Seiten, mit ca. 1100 Beiträgen.
Wenn Du die alle gelesen hast, weißt Du alles über PS und wirst keine Fragen mehr haben ! Evil or Very Mad
Vorausgesetzt man behält den Überblick.

Und jetzt Schreib nicht gleich wieder irgend einen du.. Spruch sondern lies und verstehe !!!!!!!!!!!!! Rolling Eyes
Dann kannst Du fragen!!
Cool

Das musste jetzt einfach mal raus. frech ruhe


sehe ich genau so Bernd daumenlinks

Meinolf

_________________
Besserwisser gibt es reichlich, Bessermacher muß man suchen!
Schöne Grüße aus Hagen, dem Tor zum Sauerland.
Nach oben
flex
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2017
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 11:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo meini,
Der Erfahrungsbericht von Erhard von Oepen gibt leider auch keinen Aufschluss darüber,
wie sich Zinkoxid auf Pflanzen bzw. Algen auswirkt.
Er hat 2g/m³ mit der Gießkanne im Teich verteilt was das Algenwachstum eingedämmt hat,
also hat Zinkoxid einen Einfluss gezeigt.
Erhard’s Ansatz ist vielleicht gar nicht so schlecht.
Zinkoxid hat antibakterielle, antifungizide Eigenschaften und wird aus diesem Grund
In Salben bzw. Kosmetika eingesetzt.
Aber es hat auch UV absorbierende Eigenschaften, worauf ich vielmehr den Focus nehme.
PS:habe ich analysieren und vermessen lassen. Die Probe ist von 2016.
Die Substanz ist Calciumcarbonat und enthält keine (fast unter der Nachweisgrenze)
Anteile von Zinkoxid oder Nanopartikel.
Damit scheidet Zinkoxid als Wirkstoff in diesem Mittel aus.
Vielleicht sollten wir uns mehr den Photosynthesehemmern widmen.
(schade dass zu dieser Thematik keine Fragestellungen erwünscht sind)
Grüße FLEX
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2685

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 11:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Flex,
flex hat Folgendes geschrieben:
PS:habe ich analysieren und vermessen lassen. Die Probe ist von 2016.
Die Substanz ist Calciumcarbonat und enthält keine (fast unter der Nachweisgrenze) Anteile von Zinkoxid oder Nanopartikel.

entweder Du hast ein anderes Produkt analysieren lassen oder der Analytiker hat keine Ahnung von Analytik.
Zeigt mal wieder, wie schon damals, eine Analyse kann nur so richtig sein wie der Analytiker qualifiziert ist.
flex hat Folgendes geschrieben:
Damit scheidet Zinkoxid als Wirkstoff in diesem Mittel aus.

Selten so gelacht. Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
meini
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 11:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Flex,
es hat sich doch ganz klar gezeigt, dass Zinkoxit der eigentliche Wirkstoff ist.
Mehr kann, und möchte ich jetzt auch nicht mehr dazu sagen. Wenn ich noch weitere Fragen hätte, würde ich Mikrobiologie, oder evt. auch Erhard fragen. Ich benutze Pond Support und bin zufrieden. Bei mir scheint es auch etwas länger zu wirken, dieses Jahr hab ich noch nichts in den Teich getan, oder es sind andere Gründe, warum sich bei mir keine Fadenalge über 5 mm bildet.

Meinolf

_________________
Besserwisser gibt es reichlich, Bessermacher muß man suchen!
Schöne Grüße aus Hagen, dem Tor zum Sauerland.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30, 31  Weiter
Seite 28 von 31


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Pond Repair von Koi-Company koibiene Biete 0 02.07.2018 18:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pond Support , was sonst .. Martin69 Teich Allgemein 19 06.05.2018 16:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbindungsprobleme Seneye Pond Überw... wigge_ik Technik 9 19.04.2018 07:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Seneye USB Pond + Webserver Temperatu... Richie241 Biete 1 18.04.2018 13:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einbau von Teichheizer Elecro Cygnet ... weiss-ws Technik 5 12.01.2018 07:33 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group