Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Palme
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Koishu
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 1635
Wohnort: 34

BeitragVerfasst am: 14.06.2015 19:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sieht gut aus Heinz daumenlinks

Grüße
Myriam
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 14.06.2015 19:37    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Koishu
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 1635
Wohnort: 34

BeitragVerfasst am: 14.06.2015 19:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

pitterwilli hat Folgendes geschrieben:
@Rainer, yeep gibt es
aber ich glaube es ist der selbe Virus mit dem Drang zur Schönheit der Natur und dem Außergewöhnlichem im heimischen Garten zu pflegen.


Stimmt Smile

Grüße
Myriam
Nach oben
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 14.06.2015 19:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ peterwilli
@ Heinz

So sehe ich das auch..... Laughing Laughing

Grüße Rainer
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 14.06.2015 22:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

hier noch ein paar Bilder von heute Abend.














Gruß Heinz
Nach oben
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 15.06.2015 09:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Heinz,
ich bin begeistert.... daumenrechts daumenrechts

Da hast Du nochmal südländisches Flair in Deinen Traumgarten gezaubert..


Razz Razz

Grüsse Rainer
Nach oben
_Matrix_
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 18.06.2015 10:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also ich weis auch nicht wie Ihr das macht mit den Palmen.
Meine sieht nach dem Winter so aus und hat sich auch nicht groß verändert, außer das immer mehr Wedel drauf gehen.

Letztes Jahr gekauft und da war die schön grün und nun geht sie so langsam dahin wie ich finde.

Vielleicht hat ja jemand ein Tip.

Im Winter war die abgededeckt also gut geschützt und auch der Stamm war eingemummelt.

Gruß
_Matrix_

Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 18.06.2015 18:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Matrix,

Zitat:
Im Winter war die abgededeckt also gut geschützt und auch der Stamm war eingemummelt.
Im Winter die Wedel zusammen binden. Bei extremer Kälte, ab 8° bis 10° Minus, ein Vlies drüber legen.

Das Herz der Palme muss geschützt werden.

Wichtig ist, das bei nach lassender Kälte das Vlies wieder abgenommen wird, damit die Wedel wieder Licht bekommen.

Gruß Heinz
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 18.06.2015 22:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Abend,

ein Bild von heute Abend.

Im Hintergrund steht die Zwergpalme, die jetzt auch wieder angestrahlt wird.





Gruß Heinz
Nach oben
konny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 1341
Wohnort: 22850 Norderstedt

BeitragVerfasst am: 18.06.2015 22:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

2 Jahre lang hab ich die nicht winterharten Pflanzen mit Luftpolsterfolie umwickelt, also alle Pflanzen eng zusammen gestellt und umwickelt, die Folie wie ein Zelt drum rum und oben drüber ohne das die Pflanzen die Folie berührt haben und die einzelnen Bahnen zusammen getackert. Wenn die Temperaturen besonders tief runter gingen hab ich Stumpenkerzen rein gestellt um im "Zelt" die Temperatur über 0° zu halten und es hat geklappt.

Da die Palme nun ausgepflanzt ist werden wir es wieder so machen und bei starkem Frost mit einer Kerze für etwas wärme sorgen.
Vorteil ist das durch die Luftpolsterfolie Licht rein fällt und sich im Herz kein Wasser über den Winter sammeln kann, austrocknen kann sie auch nicht weil ja kein Wind drüber geht.

_________________
Gruß Konny

---------------------------------------------------------
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Curt Goetz
www.mobile-tiergesundheit.de
Nach oben
_Matrix_
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 19.06.2015 11:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@Heinz

Die Wedel waren zusammen gebunden und das ganze war mit einem
Mammutsack verpackt.



Den Stamm haben wir mit Jutesack umwickelt.
Ist halt schon derbe kalt ab und an --> man weis ja nie.

Mal schauen ob die noch die Kurve bekommt oder ob sie den Löffel abgibt.
Hoffe es mal nicht, wäre schade für die schöne Pflanze Smile

Gruß
Michael

Ggf. die kaputten Wedel mal entfernen ?
[/url]
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 19.06.2015 16:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Matrix,

Zitat:
Meine sieht nach dem Winter so aus und hat sich auch nicht groß verändert, außer das immer mehr Wedel drauf gehen.
Ist sie eingepflanzt?

Die äußeren braunen Wedel würde ich abschneiden.

Düngst Du Deine Palme?


Zitat:
Im Winter war die abgededeckt also gut geschützt und auch der Stamm war eingemummelt.
Wie lange war sie abgedeckt?

Gruß Heinz
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 19.06.2015 16:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Konny,

Zitat:
2 Jahre lang hab ich die nicht winterharten Pflanzen mit Luftpolsterfolie umwickelt, also alle Pflanzen eng zusammen gestellt und umwickelt, die Folie wie ein Zelt drum rum und oben drüber ohne das die Pflanzen die Folie berührt haben und die einzelnen Bahnen zusammen getackert. Wenn die Temperaturen besonders tief runter gingen hab ich Stumpenkerzen rein gestellt um im "Zelt" die Temperatur über 0° zu halten und es hat geklappt.
Wichtig ist, das auch öfter gelüftet wird. Frischluft ist besser als stickige verbrauchte Luft.

Zitat:
Da die Palme nun ausgepflanzt ist werden wir es wieder so machen und bei starkem Frost mit einer Kerze für etwas wärme sorgen.
Vorteil ist das durch die Luftpolsterfolie Licht rein fällt und sich im Herz kein Wasser über den Winter sammeln kann, austrocknen kann sie auch nicht weil ja kein Wind drüber geht.
Der Erfolg gibt Dir Recht. Also warum was ändern!

Gruß Heinz
Nach oben
_Matrix_
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 12:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

kohaku12 hat Folgendes geschrieben:
Matrix,

Zitat:
Meine sieht nach dem Winter so aus und hat sich auch nicht groß verändert, außer das immer mehr Wedel drauf gehen.
Ist sie eingepflanzt?


Die äußeren braunen Wedel würde ich abschneiden.

Werd ich die Tage mal machen sobald schönes Wetter ist.

Düngst Du Deine Palme?

Ganz ganz selten, 1 mal in 2 Monaten vielleicht.

Zitat:
Im Winter war die abgededeckt also gut geschützt und auch der Stamm war eingemummelt.
Wie lange war sie abgedeckt?

Gruß Heinz



Ja die ist direkt eingepflanzt, steht mitten in der Wiese Smile
Das Düngen mach ich so vielleicht 1 mal in 2 Monaten.

Braune Triebe schneide ich mal die Tage ab wenn das Wetter mal wieder schöner wird.

Ich meine der Schutz war von Mitte / Ende November bis März / April abgedeckt.
Das ganze hab ich erst entfernt als wir uns sicher waren das es nicht mehr unter 0 geht mit der Temp.

Gruß
Michael
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 22.06.2015 16:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Matrix (Michael),


Zitat:
Das Düngen mach ich so vielleicht 1 mal in 2 Monaten.
Regelmäßiges düngen ist wichtig.

Zitat:
Braune Triebe schneide ich mal die Tage ab wenn das Wetter mal wieder schöner wird.
Abschneiden.

Zitat:
Ich meine der Schutz war von Mitte / Ende November bis März / April abgedeckt.
Das ganze hab ich erst entfernt als wir uns sicher waren das es nicht mehr unter 0 geht mit der Temp.
Das war natürlich sehr lange.

Grundsätzlich. Nur so lange wie nötig.

Ich würde ab 5° Minus abdecken.

Gehen die Temperaturen wieder gegen Null, Abdeckung abnehmen.

Gruß Heinz
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 05.07.2015 18:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

das erste Bild zeigt wann und wo ich die ersten Blattwedel an der Zwergpalme abgeschnitten habe.






Die mit roten Pfeilen gekennzeichneten Wedel, werden im Laufe des Spätsommers und zeitigem Herbst abgeschnitten.

Die mit gelben Pfeilen gezeichneten Wedel, werden beim Einräumen Ende Oktober Anfang November abgeschnitten.

So werde ich dieses Jahr eine weitere Stammlänge von ca. 10 bis 15 cm erreichen.





Gruß Heinz
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 6 von 9


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die Palme hat ein Dach sammy Garten & Pflanzen 0 09.11.2013 17:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Palme Ayame Teich Allgemein 8 24.11.2012 18:51 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group