Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  UserkarteKarte  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Palme
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 06.07.2015 07:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Heinz,

super...besser kann es ein Gärtner auch nicht erklären...


daumenrechts daumenrechts

Grüsse Rainer
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 06.07.2015 07:58    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 22.07.2015 08:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,
hier mal meine " Neue " keine Palme, eine Yucca rostrata..
Winterhart bis -15° lt. Anweisung..
Sie bleibt erstmal diesen Winter im Topf und kommt dann in das Gartenhaus.
Sie braucht einen hellen,sonnigen Platz im Garten. Für den Herbst bis zum Frühjahr sollte man einen Regenschutz als kleines Dach drüber anbringen...

Schaun mer mal...

Hat jemand von Euch damit Erfahrungen und so eine blaublättrige Yucca im Garten..?

Grüsse Rainer
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 23.07.2015 16:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Rainer,

da hast Dir eine schöne blau blättrige Yucca zu gelegt.

Wünsche Dir viel Glück und Freude mit der Yucca.

Gruß Heinz
Nach oben
pitterwilli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 166
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 23.07.2015 17:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Rainer, klein aber fein.
Yucca rostrata ist sehr robust wenn Sie keine Staunässe abbekommt und ordentlich durchwurzelt ist.
Am Besten auspflanzen und für eine ordentliche Dränage sorgen. Winterschutz habe ich nie gemacht und meine größte rostrata ist jetzt so um die 3 m hoch.
Nach oben
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 23.07.2015 21:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,
sorry,...aber da hast Du ein richtig " geiles Teil " bei Dir stehen...
Vieleicht schafft es meine auch mal auf die Größe...

Mich erinnert so was immer an die alten " Westernfilme" da sah man sie oft...
Vorkommen soll hauptsächlich Mexico sein....

Du hast da aber auch wirklich " edle Teile" bei Dir wachsen...
Gratuliere...

Grüße Rainer
Nach oben
pitterwilli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 166
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 23.07.2015 22:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

DANKE....

so 12 -15 Jahre mußt Du dich schon gedulden bis die 3m erreicht sind.

Du mußt Dich nur entscheiden wie Du den Stamm haben möchtest. Schau mal auf meine 2 Bilder die ich vorher gepostet habe. Bei der Großen habe ich nichts gemacht. Bei der 2-Köpfigen ist der Stamm "rasiert", heißt die unteren Blätter werden am Stamm abgeschnitten.
Nach oben
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 24.07.2015 08:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo pitterwilli,
was ich so gesehen habe gibt es kaum große rostratas zu kaufen. Wenn dann kosten die richtig Geld, genauso wie die Palmen...

Habe eine Honigpalme beim Palmenmann entdeckt Höhe 6 Meter...
Preis etwas jenseits von 20000 €....

Da mußte dann richtig aufpassen...


Grüsse Rainer
Nach oben
pitterwilli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 166
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 24.07.2015 13:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Rainer es ist richtig, grosse rostrata >3m sind kaum zu bezahlen.
In der Bucht gibt es einen Ungarn (yucca-shop) der gute Qualität zu fairen Preisen hat, dort habe ich meine 2-köpfige gekauft.

FINGER WEG von "unbewurzelt oder frisch importiert" auch wenn die preislich sehr attraktiv sind aber das wird nie was ohne Gewächshaus und Erfahrung.
Nach oben
Magnum
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.03.2013
Beiträge: 1063
Wohnort: 31162 Bad Salzdetfurth

BeitragVerfasst am: 24.07.2015 15:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo pitterwilli,
danke für den Tipp..

Dieses Jahr möchte ich mir noch eine - Sabal uresana- zulegen....
Hast du eine solche Palme auch bei Dir ?

Grüsse Rainer
Nach oben
pitterwilli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.07.2009
Beiträge: 166
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 24.07.2015 15:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Rainer,
nee, die scheint mir zu empfindlich gegenüber nässer Kälte zu sein und ich möchte nur Palmen die ohne Winterschutz bei uns klar kommen.
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 05.10.2015 16:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

hier die erste Wintervorbereitung.

Heute habe ich an der Zwergpalme 2 Wedelreihen abgeschnitten.

Vorher










Nachher




Die Stammlänge wird durch den Schnitt um ca. 10 cm zunehmen.










Im zeitigen Frühjahr treiben von innen neue Wedel nach.

Gruß Heinz
Nach oben
sammy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.03.2009
Beiträge: 1185
Wohnort: 47*** / lebe am linken Niederrh.

BeitragVerfasst am: 07.10.2015 16:39    Titel: Palme Beitrag dem Moderator/Admin melden

Laughing

Hallo Heinz,

ich schneide die Wedel nicht ab, nur die abgestorbenen.

Lasse die Palme noch stehen bis zum ersten leichten Frost,
dann kommt sie in die geschützte Ecke + wird einepackt.

LG Sammy
Laughing

_________________
Verteidige Dein Recht zu denken.
Denken und sich irren ist besser als nicht zu denken !
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 21.10.2015 19:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

heute habe ich mal kurz meine Winterabdeckungen für die Hanfpalmen angebracht.

Zuerst werden die Wedel zusammen gebunden.






Dann das Herz der Palme mit Leinen oder Vlies eingewickelt.






Aus Dachlatten habe ich mir ein Gestell gebaut.







Habe mir in einem Billigladen 2 Gepäckspinnen (a 2,49€), ergeben einzeln 8 Stück, gekauft.

Mit denen spanne ich die 3 Dachlatten fest.







Oben habe ich je eine Schlauchschelle oder Kabelschelle befestigt.

Durch diese habe ich ein 13er Leerrohr geschoben.

Man kann auch einen Hula Hopp Reifen verwenden.





Zum verbinden habe ich ein Stück 19er Leerrohr genommen.







Zum Schutz von oben zieh ich einfach eine Vlieshaube drüber.




Die Hauben habe ich natürlich wieder weg genommen, weil die Temperaturen z. Z. wieder im zweistelligem Bereich sind.

Gruß Heinz
Nach oben
sammy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.03.2009
Beiträge: 1185
Wohnort: 47*** / lebe am linken Niederrh.

BeitragVerfasst am: 05.11.2015 18:49    Titel: Palme Beitrag dem Moderator/Admin melden

Laughing

Hallo Heinz,

die Palme hebt sich aus dem Kübel......
kl. Wurzeln schauen raus....

wenn ich die Palme im Frühjahr umtopfe, kann ich dann die
Wurzeln zurückschneiden, (viel. auf die Hälfte?)

Nehme ich dann den gleichen Kübel, oder einen grösseren??

Lg Sammy Wink

_________________
Verteidige Dein Recht zu denken.
Denken und sich irren ist besser als nicht zu denken !
Nach oben
kohaku12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 05.11.2015 21:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sammy,

Zitat:
die Palme hebt sich aus dem Kübel......
kl. Wurzeln schauen raus....

wenn ich die Palme im Frühjahr umtopfe, kann ich dann die
Wurzeln zurückschneiden, (viel. auf die Hälfte?)
Nein, lass die Wurzeln.



Zitat:
Nehme ich dann den gleichen Kübel, oder einen grösseren??
Nimm einen größeren Kübel.

Gruß Heinz


_________________
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die Palme hat ein Dach sammy Garten & Pflanzen 0 09.11.2013 16:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Palme Ayame Teich Allgemein 8 24.11.2012 17:51 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group