Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Salzbad bei KHV1

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tobiasf13s
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 15.06.2015 13:56    Titel: Salzbad bei KHV1 Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Tag,

Mein Koi ist seid mehreren Wochen befallen von der Karpfenpocke ich möchte nun ein Salzbad vornehmen.

Für wie lange und wie viel würdet ihr es mir empfehlen. Bitte nur Antworten wenn ihr Erfahrung mit Salzbädern habt.

Danke

LG Tobi

_________________
Wer den Koi nicht eehrt ist den Koi auch nicht wert Very Happy
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 15.06.2015 13:56    Titel: Links zum Thema

Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3479
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 15.06.2015 15:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Helfen denn Salzbäder gegen Viren?
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1653

BeitragVerfasst am: 15.06.2015 15:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

edekoi hat Folgendes geschrieben:
Helfen denn Salzbäder gegen Viren?


Habe keine Erfahrung mit Salzbäder (nur beim Einsetzen neuer Koi), aber
denke es werden sich wenige melden können, wo hier Erfahrungen damit haben, da es meines Wissens nicht gegen KHV1 hilft.

_________________
Gruß Robert
Nach oben
tobiasf13s
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 15.06.2015 16:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

"Karpfenpocke (KHV1)


[...]

Behandlungsmöglichkeiten:

Fischmineral von Söll, Kurzzeitbäder Kochsalz
"

Quelle : http://www.japankoi-wild.de/Koikrankheiten.html

_________________
Wer den Koi nicht eehrt ist den Koi auch nicht wert Very Happy
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1653

BeitragVerfasst am: 15.06.2015 20:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Okay, ein Auszug eines Händlers welcher seine Produkte verkaufen möchte.
Bleibe dabei dass hier wenige Erfahrungsberichte von Usern mit Erfolg damit kommen können Wink

_________________
Gruß Robert
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3479
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 15.06.2015 20:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

oder einfach so: http://fishcare.de/news/latest-news/koipocken.html
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2513
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 16.06.2015 14:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Tobi: Salzbäder sind für den Koi ähnlich "stressig" wie Sauna für uns Menschen. Gibt welche die können nicht ohne und welche die vertragen es gar nicht. Deshalb würde ich in dem Fall lieber zusehen wollen, das du eine gleichmässige hohe Temperatur in den Teich bringst.

Wenn der Teich zB. durch starken Wind über eine große Oberfläche schnell auskühlen kann, dann ist da der Ansatzpunkt. Evtl die Winterabdeckung drüber bauen.

KHV1 oder auch Karpfenpocken sind aber nichts schlimmes, sehen eben oft nur so schlimm aus. Sind eben mit einem Lippenherpes beim Menschen vergleichbar.

Ein gutes Lebensumfeld (gute Wasserwerte und gleichmässige Temperatur) und eine gesunde Ernährung sind fast immer das Zaubermittel schlechthin. Smile

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
tobiasf13s
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 16.06.2015 17:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hey!

Das komische ist das alle Wasserwerte i.O sind (Ok ausser GH das ist unmessbar bei uns, aber ist das dafür auschlaggebend?!)
Temperatur ist schon seid einigen Tagen sehr gleichmäßig.
Und Füttern turn wir mit Dainichi...

Und komischerweise will es nicht weggehen.

_________________
Wer den Koi nicht eehrt ist den Koi auch nicht wert Very Happy
Nach oben
GM-Koi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.07.2007
Beiträge: 1686
Wohnort: 51588

BeitragVerfasst am: 16.06.2015 17:20    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was heißt gleichmäßig ? Tag/Nacht sind schon unterschiede drin, bei den derzeitigen Temp.Schwankungen auch mehr. Wir hatten vor 3 Tage noch 20 Grad im Teich, jetzt noch 17,5 Grad.

Warte mal ab, bis die Wassertemp. längere Zeit über 20 Grad sind ... besser noch über 22 Grad. Dann gehen i.d.R. auch die Karpfenpocken weg bzw. werden weniger.

_________________
Gruß

Thorsten
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2717

BeitragVerfasst am: 16.06.2015 17:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Tobiasf13s,
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
Das komische ist das alle Wasserwerte i.O sind

ich "liebe" diese Aussage. Sie ist so herrlich nichtssagend.
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
ausser GH das ist unmessbar bei uns

Warum sollte die GH nicht messbar sein? Natürlich ist die messbar.
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
aber ist das dafür auschlaggebend?

Alles über GH 18 kann zu Stress führen bei den Koi.
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
Und komischerweise will es nicht weggehen.

Warum auch, die Temperaturen sind nicht hoch genug.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3479
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 16.06.2015 20:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
Warum auch, die Temperaturen sind nicht hoch genug.


daumenrechts

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
tobiasf13s
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2011
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 17.06.2015 19:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
Hallo Tobiasf13s,
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
Das komische ist das alle Wasserwerte i.O sind

ich "liebe" diese Aussage. Sie ist so herrlich nichtssagend.
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
ausser GH das ist unmessbar bei uns

Warum sollte die GH nicht messbar sein? Natürlich ist die messbar.
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
aber ist das dafür auschlaggebend?

Alles über GH 18 kann zu Stress führen bei den Koi.
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
Und komischerweise will es nicht weggehen.

Warum auch, die Temperaturen sind nicht hoch genug.


Wir haben Tröpfchentest. Da geht es beim GH über 30...
Oder unser Test ist kaputt... Aber das glaub ich eher nicht..

Übrings... Haben wir genauer geguckt. Es ist kein KHV1 sonder Ichtyo.

Maßnahmen sind schon ergriffen!

Somit ist das Thema beendet.

_________________
Wer den Koi nicht eehrt ist den Koi auch nicht wert Very Happy
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2717

BeitragVerfasst am: 17.06.2015 20:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Tobiasf13s,
tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:
Wir haben Tröpfchentest. Da geht es beim GH über 30...
Oder unser Test ist kaputt... Aber das glaub ich eher nicht.

egal mit welcher Messmethode, Du brauchst doch nur das Teichwasser mit dest. Wasser verdünnen.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Kin-gin-rin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 6807

BeitragVerfasst am: 17.06.2015 21:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

tobiasf13s hat Folgendes geschrieben:


Übrings... Haben wir genauer geguckt. Es ist kein KHV1 sonder Ichtyo.

Maßnahmen sind schon ergriffen!

Somit ist das Thema beendet.



Ich weiß nicht ob du das Thema beenden solltest Rolling Eyes



Gruß Andreas
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1653

BeitragVerfasst am: 17.06.2015 21:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es könnte ja ein neues Thema entstehen.

Wink

_________________
Gruß Robert
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Rechte Riemenklappe geschlossen. Salz... Axel Hanss Krankheiten 64 07.07.2018 11:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie oft Salzbad? Chappi Krankheiten 22 15.05.2018 23:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Salzbad - welches Salz ist am Besten ... Mikrobiologie Koi Allgemein 30 18.03.2018 19:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umzug in den neuen Teich,vorher Salzb... Big Mam Koi Allgemein 1 17.05.2013 00:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge KPM oder Salzbad vor dem Umsetzten Hop Sing Koi Allgemein 57 05.02.2013 17:23 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group