Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Was für ein Fisch ist das ?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Andere Fische und Teichbewohner
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Semmelchen
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.08.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20.08.2015 12:38    Titel: Was für ein Fisch ist das ? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

ich brauche da mal Eure Hilfe. Wir haben im Teich einige Koi ( 6 Stück ) und Goldfische (4 Stk. ) sowie einen Graskarpfen, wo auch imemr der her kam ...

Nun haben wir kleine Fische, etwa 5-7 cm lang und grau schwarz ....

Was ist das ? Was können das für Fische sein ?
Ich habe da echt keine Ahnung.

Danke für Eure Hilfe.

Beste Grüße
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.08.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 20.08.2015 12:38    Titel: Links zum Thema

Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10214
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 20.08.2015 12:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das sind Gründlinge.
Die können durch Vögel übertragen werden.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Semmelchen
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.08.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20.08.2015 12:47    Titel: Danke. Beitrag dem Moderator/Admin melden

WOW, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Soll ich die behalten oder sollte man die lieber aus einen Koiteich entfernen und verschenken an jemnaden mit einem Gartenteich etc. ?

Besten Dank für die Antwort.
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2688

BeitragVerfasst am: 20.08.2015 13:34    Titel: Re: Danke. Beitrag dem Moderator/Admin melden

Semmelchen hat Folgendes geschrieben:
WOW, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Soll ich die behalten oder sollte man die lieber aus einen Koiteich entfernen und verschenken an jemnaden mit einem Gartenteich etc. ?

Besten Dank für die Antwort.


Die habe ich extra eingesetzt in meinen Koiteich und den Pflanzenfilter.

Die fressen Aufwuchs und Insektenlarven. Wenn mal Futter liegen bleiben sollte, dann wird das sicher auch vernascht. Die Gründlinge bilden kleine Gruppen, die als kleine Schwärme umherziehen können. Ich habe im Frühsommer immer einige Hundert ca. 3-4 cm große Jungtiere, die dann im Juli rasant weniger werden. Die verhungern wahrscheinlich und die Koi kümmern sich dann um die Reste. Natur halt. Der Bestand hat sich über die Jahr so auf 30 Alttiere auf 40 m² Teich eingependelt. Mein Tipp: Unbedingt behalten und eventuell noch Nasen (Algenfresser) und Moderlieschen (Insektenfresser) dazusetzen.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2125
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 20.08.2015 18:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,

verschwinden die nicht durch die BA?

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3557
Wohnort: Sachsen Anhalt / Stadt WZL - Börde

BeitragVerfasst am: 20.08.2015 19:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Na er schreibt doch , das die ab Juli rasant weniger werden Laughing
Nee , nu im Ernst Wink Gründlinge sind gute Indikatoren für einen funzenden Teich , also lass die man drin Cool

_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 121
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 20.08.2015 22:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Können auch andere neu eingesetzte Fischarten außer koi eine kreuzverkeimung bei den bereits vorhandenen Kois auslösen? ZB gründling, Graskarpfen, goldorfe, -Fisch, Stör, etc?
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2066
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 21.08.2015 05:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

ja

michael

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2688

BeitragVerfasst am: 21.08.2015 12:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi-Shusui hat Folgendes geschrieben:
Moin,

verschwinden die nicht durch die BA?


Die Bodenablaufdeckel werden von den Gründlingen als Verstecke genutzt. Ab und zu finde ich welche in der Sammelkammer vor dem Trommler. Die finden aber auch wieder zurück.

Ja, ich denke schon, dass man sich mit dem Einsetzen von Biotopfische auch Krankheiten reinholen kann. Genau wie bei neuen Koi eben auch.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2688

BeitragVerfasst am: 21.08.2015 12:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi-Shusui hat Folgendes geschrieben:
Moin,

verschwinden die nicht durch die BA?


Die Bodenablaufdeckel werden von den Gründlingen als Verstecke genutzt. Ab und zu finde ich welche in der Sammelkammer vor dem Trommler. Die finden aber auch wieder zurück.

Ja, ich denke schon, dass man sich mit dem Einsetzen von Biotopfische auch Krankheiten reinholen kann. Genau wie bei neuen Koi eben auch.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 121
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 21.08.2015 17:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also am besten bei allen fischen Quarantäne?
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2688

BeitragVerfasst am: 22.08.2015 11:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Chappi hat Folgendes geschrieben:
Also am besten bei allen fischen Quarantäne?


Ja, im Grund schon.

Kannst auch kurz 5 Minuten abkochen. Dann passiert auch nichts mehr.

Aber mal ehrlich: Ich habe die Dinger bei einem anderen Teich abgeholt und dann einfach in den Teich geschmissen. Aber die reine Lehre ist das natürlich nicht.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 121
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 24.08.2015 20:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok, welche Fische sind sonst noch neben den kois verträglich bzw. geeignet? Hätte auch Angst, dass zu kleine Fische in meine filterkammern gezogen werden. Hatte da dieses Jahr schon kleine kois also geschlüpften Nachwuchs drin.
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10214
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 25.08.2015 08:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Schleien, Rotfedern, Karpfen, Brassen die Liste ist lang.

Kürzer ist was NICHT mit in den Teich sollte:
Welse, Hecht und Salmonidae

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2688

BeitragVerfasst am: 25.08.2015 12:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

razor72 hat Folgendes geschrieben:
Schleien, Rotfedern, Karpfen, Brassen die Liste ist lang.

Kürzer ist was NICHT mit in den Teich sollte:
Welse, Hecht und Salmonidae


Ich würde noch auf den Hausen, den Löffelstör und Silberkapfen, alle zu großen Störarten (für den jeweiligen Teich), das Neunauge, auf arktische/ subtropische/tropische Arten und unbedingt auf Meerwasserfische verzichten. Wink

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Andere Fische und Teichbewohner Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fisch-Gehege zur Zucht, Brut, Hälteru... Fisch-Gehege.de Infos & Aktuelles 0 17.06.2017 07:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Flauschiger Besatz auf einem Fisch edekoi Krankheiten 8 29.04.2017 12:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fisch-Gehege inklusive Springschutzra... Fisch-Gehege.de Infos & Aktuelles 0 29.08.2016 14:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fisch-Gehege, Hälterungsnetz mit Spri... Fisch-Gehege.de Infos & Aktuelles 1 05.07.2016 08:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie lange kann ein Fisch ohne Wasser ... hellsbells Koi Allgemein 13 27.06.2016 12:27 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group