Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Was für ein Fisch ist das ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Andere Fische und Teichbewohner
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kuki
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 892
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 25.08.2015 13:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
razor72 hat Folgendes geschrieben:
Schleien, Rotfedern, Karpfen, Brassen die Liste ist lang.

Kürzer ist was NICHT mit in den Teich sollte:
Welse, Hecht und Salmonidae


Ich würde noch auf den Hausen, den Löffelstör und Silberkapfen, alle zu großen Störarten (für den jeweiligen Teich), das Neunauge, auf arktische/ subtropische/tropische Arten und unbedingt auf Meerwasserfische verzichten. Wink


Oh, ich glaube da fehlt noch wer: Mantarochen sollen auch nicht so toll in der Pflege sein Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

_________________
Grüße Sebastian

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 25.08.2015 13:32    Titel: Links zum Thema

Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10448
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 25.08.2015 13:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Löffelstör geht unter bestimmten Bedingungen, aber Hausen sollte echt nicht in den Teich.

Aber ansonsten gehen fast alle Süßwasserfische die
a) Kaltwasser
und
b) langsam fließende bis stehende Gewässer bewohnen.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
KoiTommy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 266
Wohnort: NEUSS

BeitragVerfasst am: 25.08.2015 14:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...Tuna, Sailfish und vorallem Haie sollen wohl auch nicht in unsere Teiche. Die machen soviel Dreck beim Fressen Shocked
_________________
------------------------------------------------------------------------
Farbige Grüße
Thomas
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 25.08.2015 15:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

KoiTommy hat Folgendes geschrieben:
...Tuna, Sailfish und vorallem Haie sollen wohl auch nicht in unsere Teiche. Die machen soviel Dreck beim Fressen Shocked


Ist doch schon alles unter Meerwasserfische subsummiert.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3819
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 25.08.2015 20:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Blauwal Wink ... klares " pro " ....
_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 133
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 12:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Jetzt mal ehrlich, wer hat denn noch was anderes neben seinen Kois im Teich und könnte es empfehlen bzw. abraten aus bestimmten Gründen?
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 12:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Chappi hat Folgendes geschrieben:
Jetzt mal ehrlich, wer hat denn noch was anderes neben seinen Kois im Teich und könnte es empfehlen bzw. abraten aus bestimmten Gründen?


Wasser, bestehend aus 90% eingefahrenem und biologisch aktivem Wasser sowie 10% Leitungswasser. Beides absolut unbedenklich und für die Koihaltung wohl sogar förderlich, wie man immer öfter so liest. Ich kann es auch nur empfehlen!

Wink

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 13:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Chappi hat Folgendes geschrieben:
Jetzt mal ehrlich, wer hat denn noch was anderes neben seinen Kois im Teich und könnte es empfehlen bzw. abraten aus bestimmten Gründen?


Audiatur et altera pars!

Ralf (razor72) von dem ich die Moderlieschen und Gründlinge habe, hat Moderlieschen, Gründlinge und Nasen nach langer Zeit aus seinem Teich verbannt. Frag ihn doch mal, warum die Tierchen gehen mussten. Wäre ja auch eine interessante Info.

Ich kann über Nasen zumindest sagen, dass sie sich ab und zu am Koifutter vergreifen. Das hält sich aber in Grenzen.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10448
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 14:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich fange einfach mal an:

Ich hatte im Teich:

Moderlieschen: sie haben meine großen Karpfen beim fressen gestört, die "Dicke" (wohnt jetzt bei "Der Münsteraner) hatte immer Angst welche zu verschlucken.

Nasen: Sie fraßen kaum bis keine Algen, daher mußten sie gehen

Goldfische:
Waren plötzlich da, wollte ich nie haben

Diamantstör:
Habe ich wegen der Fadenalgen abgegeben

Sib. Stör:
Er wurde langsam einfach zu groß

Gründlinge:
Die hat leider der Barsch gefressen, aber sie halten prima die Folie sauber

Edelkrebse:
Leider sind sie bei einer Behandlung gegen Karpfenläuse gestorben, aber ansonsten sind es prima Begleittiere.
Sie fressen Blätter und Aas, also auch eine ertrunkene Maus ist dann kein Problem mehr.

Schildkröte:
Passt nicht zu Koi, sie frißt was anderes, braucht flache Wände und Schlamm

Ich habe im Teich

Koi:
War klar, oder?

Aal:
Lebt tagsüber im Zulaufrohr vom Filter und frißt dort die Mückenlarven
Nachts schwimmt er im Teich rum.

Barsch:
"Kümmert" sich um den Nachwuchs

Shubunkis:
Ein Freund wollte einen Teich bauen und hat sie daher bei mir "geparkt"

Rotfedern ca.5cm:
Der arme Barsch hatte nichts mehr zu fressen, daher habe ich welche aus einem Naturteich, in dem auch Koi von mir schwimmen, geholt.

Schleien:
Seitdem ich sie im Teich und der IH habe, hatte ich nie wieder ein Problem mit einer Verpilzung.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 15:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

razor72 hat Folgendes geschrieben:
Schleien:
Seitdem ich sie im Teich und der IH habe, hatte ich nie wieder ein Problem mit einer Verpilzung.


Wieso das? Wie hängt das zusammen?

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
KoiTommy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 266
Wohnort: NEUSS

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 16:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Schleien haben anscheinend eine pilzhemmende Schleimschicht.

Zitat:
"Diese Schleimhaut wirkt neuen Untersuchungen zufolge antibakteriell und pilzhemmend, sowohl für den Fisch selbst als auch für die Brut."

Konnte leider nichts dazu finden ob sich das auch auf das Umfeld auswirkt!

_________________
------------------------------------------------------------------------
Farbige Grüße
Thomas
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 16:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn dem so wäre, setz ich mir eine rein. Sehen dem Karpfen ja nicht unähnlich
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10448
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 27.08.2015 08:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Eine ist zu wenig, ich habe 4 oder 5 drin.
Sie fressen übrigens auch das Koifutter. Wink

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Chappi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 133
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 27.08.2015 13:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Würdet ihr Schleien noch dieses Jahr einsetzen, wg. der Temperaturen, oder eher nächstes Jahr. Woher haste die Schleien? Kann es da auch Probleme wg. Kreuzverkeimung geben, wenn man Schleien einsetzt?
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2517
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 27.08.2015 13:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

das heisst ja auch dann 4-5 Koi weniger. Nee das ist nicht drin. Ich wechsel lieber weiter viel Wasser Smile
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Andere Fische und Teichbewohner Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wartezeit bei Neu Teich ( Fisch Besatz ) Hary1964 Teich Allgemein 15 19.05.2018 18:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fisch-Gehege zur Zucht, Brut, Hälteru... Fisch-Gehege.de Infos & Aktuelles 0 17.06.2017 08:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Flauschiger Besatz auf einem Fisch edekoi Krankheiten 8 29.04.2017 13:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fisch-Gehege inklusive Springschutzra... Fisch-Gehege.de Infos & Aktuelles 0 29.08.2016 15:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fisch-Gehege, Hälterungsnetz mit Spri... Fisch-Gehege.de Infos & Aktuelles 1 05.07.2016 09:43 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group