Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Teil 23, Von Anfang an: Ein Fingerstrauch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.09.2015 13:12    Titel: Teil 23, Von Anfang an: Ein Fingerstrauch Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,

wahrscheinlich hat jeder von Euch schon mal einen Fingerstrauch (Potentilla fruticosa) im Gartencenter gesehen oder hat sogar einen im Garten wachsen.

Diesen kleinblättrigen Blühstrauch gibt es in den Blütenfarben weiß, gelb, orange und rot.

Fingersträucher werden sehr gerne zu Bonsai und bedingt durch ihre Blattgröße gerne auch zu einem Shohin (Bonsai bis 25 cm Wuchshöhe) gestaltet.

Anhand von zwei Beispielen zeige ich Euch mal, wie man mit einfachen Mitteln etwas gestalten kann.

Ich verwende hierfür Bodenabsenker der Pflanze. Das sind Triebe die durch Bodenkontakt Wurzeln gebildet haben und dann mittels Schnitt von der Muterpflanze getrennt werden. Als Gestaltungsformen geignet sich die frei aufrechte Form oder wie beim ersten Beispiel zu sehen, eine Halbkaskade. Eine Halbkaskade wächst horizontal aus der Schale heraus.
Diese Halbkaskade ist nur ein halbes Jahr alt. Die Richtung ist vorgeben und nun beginnt der Aufbau der horizontalen Astfächer.

Eine Fortsetzung mit einem zweiten Beispiel folgt.

Viele Grüße Wink
Thomas

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 05.09.2015 13:12    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Traudel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beiträge: 1981
Wohnort: Laudenbach

BeitragVerfasst am: 05.09.2015 17:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Thomas Fingerstrauch kenne ich nicht,
finde die Halbkaskade aber wunderschön Very Happy

_________________
Liebe Grüße Traudel
Nach oben
Ayame
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 1724
Wohnort: 27xxx

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 11:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...der blüht sicher schön, aber der säuft mir zu viel Wasser, wenn er im Topf wohnt..... Rolling Eyes
_________________
Wenn Schnecken an Schnecken schlecken,
checken Schnecken,
das Schnecken nach Schnecken schmecken.
Nach oben
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.09.2015 21:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Traudel hat Folgendes geschrieben:
Thomas Fingerstrauch kenne ich nicht,
finde die Halbkaskade aber wunderschön Very Happy


Hallo Traudel,

Very Happy ja, die Halbkaskade hat was, obwohl sie noch so jung ist. Die nächste Aufnahme mache ich, wenn die erste Blüte kommt.

Anbei auch ein zweites Beispiel wie man einen Fingerstrauch gestalten kann. Dieser ist frei aufrecht gestaltet und blüht sehr schön.

Was das Gießen bzw. die Pflege im Topf anbelangt, die Fingersträucher gehören zu meinen pflegeleichten Bonsai Exclamation

In den nächsten Tagen werde ich mal zeigen wie ich einen Fingerstrauch im Topf bearbeite und auf eine Bonsai Kultur vorbereite.

Viele Grüße Wink
Thomas

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.09.2015 21:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,

wie angekündigt, zeige ich hier einmal wie ich einen Fingerstrauch bearbeite, um in den nächsten Jahren einen schönen Bonsai zu erhalten.
Anbei eine Aufnahme vor der Bearbeitung.

Viele Grüße Wink
Thomas

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.09.2015 21:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nun prüft man den Strauch nach einer möglichen Gestaltungsform. Da ich aktuell Halbkaskaden sehr spannend finde (waagerechter Wuchs), habe ich mich für den rechten "Ast" entschieden, denn dieser hat eine sehr interessante Wuchsform.
_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.09.2015 22:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die vordere Drehung am "Stamm" ist leider nicht zu gebrauchen, denn diese war völlig kahl und ohne Knospen. Somit wurde die Verjüngung etwas weiter vorne gefunden.
_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.09.2015 22:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die kleinen Seitenäste wurden mit einer Bonsaischere eingekürzt, der Fingerstrauch erhielt eine Tonschale, der Halbkaskadenhaupttrieb wurde gedrahtet und in die gewünschte Form gebracht.

Nun lasse ich den Fingerstrauch erst einmal durchtreiben, um den Astaufbau der Halbkaskade zu verbessern.

Viele Grüße Wink
Thomas

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.09.2017 12:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,

anbei ein Update von der kleinen Fingerstrauch Halbkaskade. Das aktuelle Bild ist etwas dunkel geworden, aber trotzdem kann man die Entwicklung gut betrachten.
Der kleine Stamm ist in den zwei vergangenen Jahren kräftiger geworden und die Verzweigung hat sich deutlich verbessert. Bedingt durch die kleine Gestaltungsform ist es mein Ziel, aus diesem weißblühenden Fingerstrauch einen Shohin - Bonsai zu gestalten (siehe auch den Link).

http://www.shohin.de/

Viele GrüßeWink
Thomas

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
Tsukubai
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 753
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.09.2017 13:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Auch bei der am 14.09.2015 gestalteten Fingerstrauch Kaskade hat sich etwas getan. Der Stamm sowie auch die Verzweigung hat sich deutlich verbessert. Bei diesem Fingerstrauch handelt es sich um eine gelbblühende Sorte.

Viele Grüße Wink
Thomas

_________________
Das Wichtigste ist zu wissen, wie man Zufriedenheit erlangt.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Mehrkammerfilter-Helix Teil KoiSebbe Technik 3 12.09.2018 13:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge V-Vliesfilter am Anfang ein 40g Vlies Sugger Technik 13 17.09.2017 13:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aller Anfang ist schwer.... MelanieK Krankheiten 7 06.06.2017 18:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ALLES WAS DEN KOI BETRIFFT ( Teil 4 ) Baaschi Infos & Aktuelles 3 09.01.2017 17:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Herbstzeit ist Pflanzest Teil 2 KOISTA Garten & Pflanzen 1 06.12.2016 00:43 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group