Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Mein Teich
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tamerki85
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 23.04.2016 20:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hoshy hat Folgendes geschrieben:
tamerki85 hat Folgendes geschrieben:


Warum kein filterkies?

Moin
Im Filterkies setzt sich schnell Dreck ab und dadurch entstehen Keim/Gammel-Ecken.Hast du noch eine Möglichkeit die Verrohrung BA/Skimmer zu ändern?


nicht wirklich ... Vielleicht mit einem kernbohrer eine Bohrung durch einen in der ersten Reihe liegenden schalungsstein bohren.

So geht natürlich die Folie kaputt was ich nicht selber verlegt und geschweißt habe.

BA und skimmer in eimem Rohr würde garnicht funktionieren ???
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 23.04.2016 20:33    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Kerraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 142
Wohnort: Ansbach

BeitragVerfasst am: 23.04.2016 23:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

tamerki85 hat Folgendes geschrieben:
Hoshy hat Folgendes geschrieben:
tamerki85 hat Folgendes geschrieben:


Warum kein filterkies?

Moin
Im Filterkies setzt sich schnell Dreck ab und dadurch entstehen Keim/Gammel-Ecken.Hast du noch eine Möglichkeit die Verrohrung BA/Skimmer zu ändern?


nicht wirklich ... Vielleicht mit einem kernbohrer eine Bohrung durch einen in der ersten Reihe liegenden schalungsstein bohren.

So geht natürlich die Folie kaputt was ich nicht selber verlegt und geschweißt habe.

BA und skimmer in eimem Rohr würde garnicht funktionieren ???


Hi,
Es ist auf jedenfall alles andere als ideal.
Ich würde einen neuen Skimmeranschluss setzen...
Sehe ich es richtig das du die Rückleitung über Teichniveau anbringen willst? -> Unter Wasser sieht meiner Meinung nach wesentlich besser aus und ist energetisch auch sinnvoller.
Wenn du einen neuen Skimmeranschluss bohrst dann kannst du auch gleich einen Rücklauf anbringen.

Kuck dir vielleicht mal die Skizze auf dieser Seite an:
http://teichfilterkaufen.de/teichfiltersysteme/

Grüße
Nach oben
tamerki85
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 10:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Kerraner hat Folgendes geschrieben:
tamerki85 hat Folgendes geschrieben:
Hoshy hat Folgendes geschrieben:
tamerki85 hat Folgendes geschrieben:


Warum kein filterkies?

Moin
Im Filterkies setzt sich schnell Dreck ab und dadurch entstehen Keim/Gammel-Ecken.Hast du noch eine Möglichkeit die Verrohrung BA/Skimmer zu ändern?


nicht wirklich ... Vielleicht mit einem kernbohrer eine Bohrung durch einen in der ersten Reihe liegenden schalungsstein bohren.

So geht natürlich die Folie kaputt was ich nicht selber verlegt und geschweißt habe.

BA und skimmer in eimem Rohr würde garnicht funktionieren ???


Hi,
Es ist auf jedenfall alles andere als ideal.
Ich würde einen neuen Skimmeranschluss setzen...
Sehe ich es richtig das du die Rückleitung über Teichniveau anbringen willst? -> Unter Wasser sieht meiner Meinung nach wesentlich besser aus und ist energetisch auch sinnvoller.
Wenn du einen neuen Skimmeranschluss bohrst dann kannst du auch gleich einen Rücklauf anbringen.

Kuck dir vielleicht mal die Skizze auf dieser Seite an:
http://teichfilterkaufen.de/teichfiltersysteme/

Grüße



Ja die Rücklaufleitung sollte über Teich Niveau entstehen.
Habe einige schöne Findlinge beim aushub rausgeholt und wollte etwas daraus machen wie ein wasserfall oder ähnliches..
Ich muss mal schauen wie ich das Problem am besten lösen kann.
Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9313
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 10:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ein Wasserfall als alleiniger Rücklauf scheidet aus. Das kühlt Dir in der kalten Zeit den Teich runter. Beim Schwerkraftteich geht's unter Wasser zurück.

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich mit Edelstahl EBF 800 | Luftheber | Pond Wheelys
Nach oben
tamerki85
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 11:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

OlympiaKoi hat Folgendes geschrieben:
Ein Wasserfall als alleiniger Rücklauf scheidet aus. Das kühlt Dir in der kalten Zeit den Teich runter. Beim Schwerkraftteich geht's unter Wasser zurück.

Grüße,
Frank


Teich und Filter wird im Winter so oder so abkühlen, ich muss jetz erstmal zusehen das ich eine Bohrung schaffe mit min 70 mm für den skimmer.
Die Filterkammer werde ich um ca 1,5 m vergrößern.
Dann werde ich erstmal beobachten was aus dem Teich wird.

Großartig besetzen möchte ich eh nicht ...1 Stör 40-55 cm und ca 10 kois.
Ich werde weiterhin hier berichten, danke für eure bisherigen Anregungen
Nach oben
koi1
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Beiträge: 605
Wohnort: 64625

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 12:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Teich und Filter wird im Winter so oder so abkühlen

Du willst scheinbar nichts annehmen Rolling Eyes
Hier will dir eigentlich jeder nur helfen !!

_________________
Mfg. Armin
Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9313
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 12:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Schwerkraft-Skimmer, die ich kenne, haben 110 mm Ausgänge. Wenn Du dann den 110er Kernbohrer schon da hast, kannst Du gleich die Rückläufe richtig setzen.

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich mit Edelstahl EBF 800 | Luftheber | Pond Wheelys
Nach oben
tamerki85
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 13:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

OlympiaKoi hat Folgendes geschrieben:
Die Schwerkraft-Skimmer, die ich kenne, haben 110 mm Ausgänge. Wenn Du dann den 110er Kernbohrer schon da hast, kannst Du gleich die Rückläufe richtig setzen.

Grüße,
Frank



Icu hoffe es klappt, morgen werde ich es ausprobieren.
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7287
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 24.04.2016 19:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Ich sehe beim jetzigen Skimmeranschluß keinen Folienflansch,sondern nur ein 110er KG Rohr.Wie soll das abgedichtet werden?Den Skimmer mit einer Kernbohrung neu setzen ist eine gute Entscheidung.Wenn der Skimmer mit einem BA an einer Leitung hängt,kann er nicht richtig gesteuert werden.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2412
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 09:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

stephan j hat Folgendes geschrieben:
Hi,
Nach meiner Meinung sind die Pflanzen zu wenig um von einer Filterung zu sprechen.
Nach meinem Wissen brauchst du ca einen Fußballplatz großen Pflanzbereich. Als Optik aber ok.


Da habe ich andere Erfahrungen.

http://www.koi-live.de/ftopic42720-0.html

Nur den Kies solltest du weglassen. Pflanze lieber in solche Gemüse-Klapp-Kisten wie ich sie habe. Oder Bäckerkisten. Das ist dann eine saubere Angelegenheit. Es bildet sich unter Wasser so eine Art Vorhang aus Wurzeln. Die holen noch den kleinesten Rest raus. Dann noch Gründlinge, Elritzen, Moderließchen rein. Die jagen Insektenlarven, fressen kleinste Nährstoffpartikel und halten alles sauber. Sie "veratmen" halt alles was noch Nährstoffe hat und sonst faulen könnte.

_________________
Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt, und einem solchen Gebrechen ist gar nicht abzuhelfen.
Nach oben
Kerraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 142
Wohnort: Ansbach

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 12:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
stephan j hat Folgendes geschrieben:
Hi,
Nach meiner Meinung sind die Pflanzen zu wenig um von einer Filterung zu sprechen.
Nach meinem Wissen brauchst du ca einen Fußballplatz großen Pflanzbereich. Als Optik aber ok.


Da habe ich andere Erfahrungen.

http://www.koi-live.de/ftopic42720-0.html

Nur den Kies solltest du weglassen. Pflanze lieber in solche Gemüse-Klapp-Kisten wie ich sie habe. Oder Bäckerkisten. Das ist dann eine saubere Angelegenheit. Es bildet sich unter Wasser so eine Art Vorhang aus Wurzeln. Die holen noch den kleinesten Rest raus. Dann noch Gründlinge, Elritzen, Moderließchen rein. Die jagen Insektenlarven, fressen kleinste Nährstoffpartikel und halten alles sauber. Sie "veratmen" halt alles was noch Nährstoffe hat und sonst faulen könnte.


Bleibt allerdings der Nachteil, dass bei einer Parasitenbehandlung, z.B. Wurmbehandlung, gegebenenfalls nicht alle Würmchen erwischt warden. Ich persönlich habe relative schlechte Erfahrungen mit Pflanzen im Teich gemacht und würde deshalb komplett von einem Pflanzenfilter abraten.

Grüße
Nach oben
tamerki85
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 13:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hoshy hat Folgendes geschrieben:
Moin
Ich sehe beim jetzigen Skimmeranschluß keinen Folienflansch,sondern nur ein 110er KG Rohr.Wie soll das abgedichtet werden?Den Skimmer mit einer Kernbohrung neu setzen ist eine gute Entscheidung.Wenn der Skimmer mit einem BA an einer Leitung hängt,kann er nicht richtig gesteuert werden.


Die Folie wurde um das KG- Rohr geschweißt (geschrumpft)
Hält auch dicht da es das gleiche Material ist. Aussage vom teichbauer.

Ich werde einen standskimmer setzen, da es nicht geklappt hätte mit einer Bohrung , wegen der Höhe.
Nach oben
koi1
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Beiträge: 605
Wohnort: 64625

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 13:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Ich werde einen standskimmer setzen, da es nicht geklappt hätte mit einer Bohrung , wegen der Höhe


Habe mir gerade nochmals die Bilder auf der 1. Seite angeschaut.
Warum willst du mit dem neuen Skimmeranschluß nicht einfach unter deiner gemauerten Steinreihe durch ?
da brauchst du nicht zu bohren !!

_________________
Mfg. Armin
Nach oben
tamerki85
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.04.2016
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 16:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

koi1 hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Ich werde einen standskimmer setzen, da es nicht geklappt hätte mit einer Bohrung , wegen der Höhe


Habe mir gerade nochmals die Bilder auf der 1. Seite angeschaut.
Warum willst du mit dem neuen Skimmeranschluß nicht einfach unter deiner gemauerten Steinreihe durch ?
da brauchst du nicht zu bohren !!




Stimmt hast recht! Dann klappt das auch mit der Höhe!!bin so gestresst das mir die einfachste Lösung nicht eingefallen ist 😀

Kann ich die Verrohung in U Form verlegen ???oder sollte es mit Steigung nach oben gehn
Nach oben
koi1
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Beiträge: 605
Wohnort: 64625

BeitragVerfasst am: 25.04.2016 17:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Je weniger Bögen du rein machst um so besser zieht der Wink
_________________
Mfg. Armin
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Umstandshalber muß ich mein Hobby auf... goldi53 Biete 0 23.04.2017 18:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mein koi hat anorexie razor72 Haltung & Verhalten 10 21.04.2017 03:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ab wann stellt Ihr den luftausströmer... Fabster Haltung & Verhalten 48 21.04.2017 02:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 1 Buch Modern Koi Teich Management koi1 Biete 1 17.04.2017 21:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Teichfilterpumpe Pumpe Koi Teich EcoM... Koiler Biete 1 17.04.2017 10:27 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group