Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Brückenbau

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sascha J.
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.05.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27.05.2017 14:15    Titel: Brückenbau Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen gerade angemeldet und schon die erste Frage Smile
möchte eine Brücke übern Teich mit hilfe von Stahlträger bauen die Spannweite ist ca. 6m ! es sind 3 Träger im Abstand von ca. 0,7m geplant ( und es sind keine weiteren stützen geplant die 6 m müßen die drei Träger überspannen
Nun zu meiner Frage da ich von Statik kein plan habe welche stärke sollen die Eisenträger haben das da Mensch und Hund sicher drüber gehen können

Würde ieber mit 4 Kantrohr arbeiten z.. 80x80x4

Vielen Dank Smile
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.05.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 27.05.2017 14:15    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Silvio Kosock
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 11.08.2008
Beiträge: 254
Wohnort: Gößnitz /Thüringen

BeitragVerfasst am: 27.05.2017 14:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
Doppel T Träger 200 x100 oder 200 x150 das ganze in mm
sollte halte.

80 x80 ist zu wenig.
Berechne den Belag + Geländer + 4 bis 5 Personen.
bei einer Party vielleicht noch mehr.
dann machen deine 4 Kant 80 x80 schlapp.
bzw biegen die sich zu stark durch.

Gruß Silvio Kosock
Nach oben
Sascha J.
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.05.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27.05.2017 14:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke das ging ja schnell Doppel T -Träger 200x100 heißt 200mm hoch 100 mm breit ?

besten gruss Sascha
Nach oben
phil
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.02.2009
Beiträge: 2510
Wohnort: nähe halle/s. (westl. saalekreis)

BeitragVerfasst am: 27.05.2017 15:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi,
"beuge" sie nach oben. dann brauchst du nicht so viel stahl und es sieht gefälliger aus. ich hab, bei bisl über 3m, 2 matten übereinander, 15cm beton und gescheite widerlager verbaut. da zuckt nix

_________________
gruss thomas
Nach oben
weiss-ws
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Coesfeld

BeitragVerfasst am: 27.05.2017 16:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

keine Ahnung.
Unser Carport (mit Gründach) - 6X6m liegt auf der Garage auf, steht an der anderen Seite auf 2 Pfeilern.
Diese Pfeiler sind aus 100/100/5 er 4Kt-Rohr.

Die Verbindungen zwischen Garage und den Pöllern sind 250/100/6 4KT - weil wir die gerade hatten.

Ich habe hier diesen Link gerade gefunden
https://www.naturagart.de/shop/out/.....32039-bruecke-100x600.pdf

Ich selbst stehe nicht hinter dem NaturaGart- Konzept für Teiche, finde aber vieles was die im Angebot haben sehr sinnvoll...
Diese Profile sind aus Alu und vom Querschnitt her (aus der Errinerung raus) 100/80 oder 90/70

also sollten deine 4KT-Rohre halten.

Ich bin aber kein Statiker und kann da nichts genaues zu sagen. ist nur meine Gefühl.

Doppel-T 200/100 mag sicherlich halten, ist aber sicherlich auch übertrieben wenn ich bedenke das 2 Stk - 250/100 Doppel T- bei Sattelaufliegern über etwa 10m gespannt werden und einen Großteil der Last tragen.

Wölben würde ich die Brücke aber auch.

_________________
Gruß
Jochen

www.weiss-ws.com
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7322
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 27.05.2017 17:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Wenn 4 Kantrohr dann Rechteckprofil und wie Jochen im Link zeigt,gebogen.So wird die Last besser auf die Lager abgeleitet und es sieht optisch auch besser aus.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Sascha J.
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.05.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28.05.2017 14:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielen Dank für die guten Tips werde kommende Woche mal Fotos von der Baustelle machen Jetzt ist aus dem Brückenbau ein Stegbau geworden mit neuer Randgestaltung
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen








  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group