Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

hohe ph und Phosphat werte
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Koifighter
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2015
Beiträge: 51
Wohnort: Harztor

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 20:18    Titel: hohe ph und Phosphat werte Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
ich habe heute mal einen Wassertest machen lassen.
Ph bei 8,5 und Po 2,0 mgl.
Ich habe mich dann beraten lassen und eingekauft. Oase Phosphatbinder Aqua Activ.
für mich okay aber der Verkäufer meinte ich brauch noch einen Ph wert + da der Phosphatsenker den Ph wert starck fallen lässt.Also kaufte ich noch ph + und bin mir diesem nicht so sicher.
Hatte den Teich mit Osaga Fadenalgenvernichter behandelt was den ph steigen lässt.
Sinkt der ph wert wirklich ab?
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 27.04.2016 20:18    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2339

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 20:34    Titel: Re: hohe ph und Phosphat werte Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Koifighter,
Koifighter hat Folgendes geschrieben:
Ich habe mich dann beraten lassen und eingekauft. Oase Phosphatbinder Aqua Activ. für mich okay aber der Verkäufer meinte ich brauch noch einen Ph wert +

beides aus meiner Sicht nicht notwendig.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2528
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 20:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ganz ehrlich.....

Bring den Müll zurück und gehe mit dem zurückerhaltenen Geld mit deiner Frau essen....

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2519
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 20:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ist das so ein Fadenalgenvernichter, der den Phosphatwert so hoch pushed, dass die Algen verrecken? Und dann haust du den Phosphatsenker rein? Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Und der Händler nässt sich ein vor lauter Lachen.

Ne, mal ernsthaft: Hör auf wahllos auf Händleranraten Dinge in deinen Teich zu kippen. Die Leute wollen dir halt einfach dringend was verkaufen. Und am PH spielt man nicht rum, wenn man nicht wirklich weiß, was man tut. Ich habe auch einen PH von 8,5. Das macht gar nüscht.

_________________
Vorsicht: Beiträge können Spuren von Sarkasmus enthalten.
Nach oben
Koifighter
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2015
Beiträge: 51
Wohnort: Harztor

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 21:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hmm. Okay
Lasse morgen mal noch mein Wasser aus dem Brunnen testen da ich alle zwei Wochen ca 500 l bis 1000 l nachfüllen muss . Teich ist oben irgendwo undicht. ( neues Projekt Teich ist in Arbeit).
Er meinte es könnte auch daran liegen . ( düngen der Felder )
Das der Wert so hoch ist.
Bei dem Algenmittel steht 5% + drauf .ph wert
Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2653
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 21:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin!
Wenn du nicht mehr Frischwasser zuführst, als diese 500l in einem solchen Zeitraum, wundert mich wenig...
Damit solltest du nicht geizen!

Frischwasserzufuhr erhöhen und den anderen Müll zurückbringen!

_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer


Zuletzt bearbeitet von showa65 am 27.04.2016 21:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2339

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 21:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Münsteraner,
Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
Ist das so ein Fadenalgenvernichter, der den Phosphatwert so hoch pushed, dass die Algen verrecken?

OSAGA Fadenalgenvernichter enthält als Wirkstoff Salicylsäure. Laughing

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2519
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 21:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
Hallo Münsteraner,
Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
Ist das so ein Fadenalgenvernichter, der den Phosphatwert so hoch pushed, dass die Algen verrecken?

OSAGA Fadenalgenvernichter enthält als Wirkstoff Salicylsäure. Laughing


Hey Mikrobe,

meinst du die Aktion hier aus 2012?

http://www.koi-live.de/ftopic31588-0-asc-75.html

Mit folgendem Scientific Summery

Münsteraner hat Folgendes geschrieben:


Schlussauswertung:

...Daher wird der Versuch nun nach fünf Wochen abgebrochen.

Ergebnis: Es hat trotz fünfmaliger Anwendung jeweils ca. 9 g nichts genützt. Gar nix! Die Algen sind so lang wie vorher. So kommt man den Algen nicht bei.

SALICYLSÄURE WIRKT GEGEN KOPFSCHMERZEN, ABER NICHT GEGEN ALGEN!!!

@Greenterror: Das war nix!
@Mikrobe: Hast Recht!

_________________
Vorsicht: Beiträge können Spuren von Sarkasmus enthalten.
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2339

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 21:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Münsteraner,
Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
meinst du die Aktion hier aus 2012?

http://www.koi-live.de/ftopic31588-0-asc-75.html

auf der Dose von Fadenalgenvernichter Osaga steht als Hinweis "Wirkstoff 0,3 g Salicylsäure/100 g Produkt". Was die restlichen 99,7 g des Produkts enthalten ist nicht vermerkt.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Koifighter
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2015
Beiträge: 51
Wohnort: Harztor

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 22:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und nun ?
Die Oase Filterbeutel gegen Phosphat lasse ich drinn. Was ist mit dem pH wert sollte der noch erhöht werden ?
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2519
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 22:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
Hallo Münsteraner,
Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
meinst du die Aktion hier aus 2012?

http://www.koi-live.de/ftopic31588-0-asc-75.html

auf der Dose von Fadenalgenvernichter Osaga steht als Hinweis "Wirkstoff 0,3 g Salicylsäure/100 g Produkt". Was die restlichen 99,7 g des Produkts enthalten ist nicht vermerkt.


Ja, so macht man das, wenn man nicht drauf schreiben will, was wirklich wirkt.

Also gegen Fadenalgen lasse ich an jedem zweiten Neumond bei Fackelschein einen transsexuellen sibierischen Heiler in Hotpants sieben mal um den Teich tanzen und ein Huhn rituell schlachten. Hilft zwar nichts, gibt aber eine tolle Stimmung. dance

_________________
Vorsicht: Beiträge können Spuren von Sarkasmus enthalten.
Nach oben
Koifighter
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2015
Beiträge: 51
Wohnort: Harztor

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 22:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Geil. Den will ich dann auch mal haben.
😜
Mit viel 🍻.😂
Nach oben
Koifighter
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2015
Beiträge: 51
Wohnort: Harztor

BeitragVerfasst am: 27.04.2016 22:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was für einen Test brauch ich für den Teich ?
Also Tröpfchen Test zum selber testen ?
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2528
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 28.04.2016 09:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Koifighter,

verrätst du uns auch einen echten Vornamen?

also Tropfentest wäre gut, zb. von JBL.

PH (7,4-9)
Nitrit
Ammonium
KH
o2

damit hättest du ersteinmal eine Grundausstattung. Der Rest ist nicht unbedingt notwendig.

Und den transsexuellen sibirischen Heiler leihe ich mir dann auch mal aus... Very Happy

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Koifighter
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2015
Beiträge: 51
Wohnort: Harztor

BeitragVerfasst am: 28.04.2016 18:20    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
Werde das Wasser aus dem Brunnen zuführen. Habe es gerade testen lassen und dieses ist super von den Werten .Test habe ich mir heute bestellt." Sera koi "
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hohe qualitat Koi Münsteraner Infos & Aktuelles 2 28.05.2017 21:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hohe Regentonne Bernd82 Suche 7 23.10.2016 19:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Phosphat zu hoch trotz Adsorber und E... Münsteraner Haltung & Verhalten 8 11.10.2016 03:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ph werte mischen Koi_Pierre Teich Allgemein 4 09.10.2014 16:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nitrit Werte Mike2 Teich Allgemein 8 02.08.2014 09:57 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group