Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  UserkarteKarte  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Der Koiteich und was man dafür idealerweise braucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TimoFreitag
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.04.2016
Beiträge: 249
Wohnort: 26871 Papenburg

BeitragVerfasst am: 24.05.2016 14:34    Titel: Der Koiteich und was man dafür idealerweise braucht Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo liebes Forum,

in der nächste Zeit (denke zum ende des Sommers) soll bei mir ein neuer Teich entstehen.
Wir haben schon einen ca 20000l Teich welcher aber nicht perfekt gebaut ist.

Ich würde mir jetzt gerne Infos und Tipps ranholen wie ich einen "guten" Koiteich baue. Das wird denke ich auch Interessant für viele andere User die eine Ideen Sammlung brauchen.

Mein Plan ist eine Teich für ca 15 ausgewachsene Kois. Dafür bräuchte man meiner Rechnung nach 30-40000 Liter idealerweise sollte es sogar mehr sein.

Ich stelle man meinen Plan vor und ihr könnt ihn dann ja verbessern oder erweiter

Teich:
- 30000-50000 Liter
- Sandwichplatten für die Randbefestigung
- 1,5m -2 m tief
- Vlies zum Schutz der folie vor Wurzeln Steinen etc
- 1,5mm starke Folie (Verlegung am besten durch Dienstleister? oder - selber machen?)
- paar schöne Wasserpflanzen
- 3 Bodenabläufe und 1-2 Skimmer
- Zwei Strömungseinläufe aus der Filteranlage zurück
- Welche Pumpe?
- 30% des Wasser im Schatten, Rest wäre in der Sonne
Filter: Hier fängt das Problem an
- Trommelfilter ? Mehrkammerfilter? Selberbauen? oder Professionellen kaufen?
- Pumpensteuerung ? Verrohrung ?
Ich denke die Verrohrung wird über 110er Rohre Standfinden Rückführung wird über 75er Rohre Stattfinden
Filterkammer soll auch wieder mit Sandwichplatten gebaut werden

Nun die Frage was braucht man alles? Was sollte man auf keinen Fall weglassen? Und einen ungefähre einschätzung wie viel das ganze Kosten wird und wie lange es dauert?

Ich habe einige Freunde die Handwerklich sehr geschickt sind und auch ich bin nicht gerade (planungsmäßig und Handwerklich) auf den Kopf gefallen.


Viele Dank für eure Unterstützung. Ihr könnt das ganze ja immer Erweitern
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.04.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 24.05.2016 14:34    Titel: Links zum Thema

Nach oben
KoiTommy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 237
Wohnort: NEUSS

BeitragVerfasst am: 24.05.2016 15:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Timo,

um die meisten Punkte zu beurteilen, musst du dich vorab für ein Filterkonzept entscheiden!

-Schwerkraftprinzip oder gepumptes Filterprinzip?

Danach richten sich dann die mögliche Technik usw.

Dann kommt als 1. die Anzahl Bodenabläufe und Skimmer! Da musst du dich dann für alle weiteren Planungen festlegen!
Daraus resultiert dann die benötigte Durchflussmenge und die benötigte Pumpleistung! Daraus resultiert die Anzahl Rohrleitungen zwischen den Filterstufen und Querschnitte usw.

D.h. je nachdem was du bevorzugst, viele Dinge ergeben sich nach und nach automatisch wenn man es richtig macht! Ich hoffe du verstehst wie ich das meine!

_________________
------------------------------------------------------------------------
Farbige Grüße
Thomas
Nach oben
TimoFreitag
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.04.2016
Beiträge: 249
Wohnort: 26871 Papenburg

BeitragVerfasst am: 24.05.2016 15:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hey,

danke für die schnelle Antwort.

wohl vergessen, das ich Schwerkraft bevorzugen würde. Momentan läuft der Teich gepumt jedoch ist der Teich doch nicht mehr ganz so Koigerecht deswegen der Umbau

Also Ziel ist Schwerkraft

_________________
Viele Grüße aus dem Emsland
Timo
Nach oben
Markus G.
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.06.2012
Beiträge: 184
Wohnort: Scheinfeld

BeitragVerfasst am: 24.05.2016 16:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Servus,
zuerst solltest Du soviele Teiche wie möglich anschauen. Vor Ort lernt man am meisten.
Dann solltest Du Dir ein Budget setzen (wird wahrscheinlich überschritten) und einen genauen Plan machen was du haben willst.
Sprech mit Bekannten/Forenmitglieder und dann wird dir geholfen.

Grüße Markus!
Nach oben
KoiTommy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 237
Wohnort: NEUSS

BeitragVerfasst am: 25.05.2016 10:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dann können wir ja mal Beispiel konstruieren:

Ausgangsplanung:

Schwerkraft
3xBAs
1xSkimmer

4x 110er Rohr zur Sammelkammer, Filtereingang

Umwälzung
--> 3x BA bei ca. 10.000l/h ---> 30.000l/h
--> 1x Skimmer bei ca. 8.000l/h ---> 8.000l/h

D.h. du brauchst also schonmal eine Netto Pumpleistung von ca. 38.000l/h damit sich die Rohre nicht zusetzen und ein vernünftiger Schmutzabtransport gewährleistet ist. --> also Brutto (nach Herstellerangabe) ca. 50.000l/h musst du pumpen! Ob du das jetzt mit einer Pumpe oder mit zwei Pumpen machen möchtest ist egal! Nach deiner Idee mit 1 Hauptpumpe 50.000l/h (regelbar) + 1 Strömungspumpe, z.B. 16000er.
So kannst du mit der Strömungspumpe deinen Paddlern Sportuntericht verordnen, aber auch mal ohne fahren! Wichtig ist, egal wie, aber die Umwärzung gesamt sollte immer ca. 38.000l/h durch den Filter betragen!

Technik
Also brauchst du, Trommelfilter, Spaltsieb oder Vortex oder für was du dich als Variante entscheidest, mit mindestens 4x 110er Eingänge und einen möglichen Durchfluss von ca. 40.000l/h. Das muss deine Technik bewältigen können!

Verrohrung
Um in Schwerkraft die Menge Wasser durch den Filter zu bekommen, musst du die Verohrung durch die Filterkette größer wählen als die Summe der Zuläufe. Ansonsten wird der Höhenunterschied (Wasserstand) von Filterstufe zu Filterstufe immer größer. So das dann am Ende in der Pumpenkammer/Klarwasserkammer nur noch die halbe Kammer voll Wasser ist!
D.h. du brauchst also zwischen den Filterstufen mind. 5x110er Verbindungen, oder wie es eher in der Praxis gemacht wird, weniger Verbindungsrohre mit größerem Querschnitt!

2x 200er oder 250er +110er Rohre.
( Wobei ich hier auf die Erfahrung der anderen User verweisen möchte, durch welche Kombination die 40.000l/h einfach durchlaufen?? Ich hoffe da kann sich jemand zu äußern!)

Das sind erstmal die grundlegenden Dinge! Danach kannst du jetzt erstmal ein ungefähres Budget überschlagen und dir verschiedene Filterarten durchrechnen! Halt uns auf dem Laufenden Very Happy !!

_________________
------------------------------------------------------------------------
Farbige Grüße
Thomas
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7227
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 26.05.2016 08:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Die Rückläufe zum Teich würde ich nicht in 75 sondern auch in 110 machen.Reduzieren am Einlauf in den Teich geht immer noch.Aber die Rohre tauschen,wenn es nicht passt,ist schwer.
Als Alternative zur Pumpe setzte ich auf Luftheber.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Filterumbau, "Anfänger" bra... danielrade4ever Technik 2 13.01.2017 16:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umfrage - Koiteich ohne Skimmer? Teich4You Technik 16 12.01.2017 11:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schmutzwasserentsorgung am Koiteich Teich4You Koi Allgemein 40 11.01.2017 15:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PE-Folien-Schweißarbeit an Koiteich (... KoiFreundOWL Teichbau 2 27.09.2016 19:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PE-Folien-Schweißarbeit an Koiteich (... KoiFreundOWL Suche 1 27.09.2016 19:12 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group