Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Koihändler Dirk Ottlik - Ein Erfahrungsbericht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Detlef309
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 25.08.2017 01:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

jetzt muss ich mich hier mal einklinken.

Ich habe mich auch vor, weiß nicht genau, 2 Jahren beim genannten Shop angemeldet. Habe die Autionen mal beobachtet. Als mir dann doch der eine andere Fisch mir zugesagt hat, hatte ich Fragen zu den ein anderen Fisch gestellt. Nur....habe ich auf meine Fragen NIE eine Antwort bekommen. Nach einiger Zeit habe ich dann gedacht, wenn ich von einem Händler keine Antwort bekomme, dann kauf ich da auch keine Fische, also kann ich mich da auch wieder abmelden.
Ich schrieb eine Mail, mit der bitte mein Profil zu löschen. Was geschah.....NIX, es kamen immer noch Newsletter Angebote usw. Nach ein paar Wochen hab ich nochmal freundlich angeschrieben, sie möchten meine Daten löschen, dem wollte man Folgen, aber es ging weiter mit Mails. Dann habe ich den Shop deutlicher angeschrieben, meine Daten komplett zu löschen, weil ich an den ihren Fischen nicht interessiert bin....mit den Hinweiß das ich sonst den Verbraucherschutz einschalte.
Das scheint dann doch gewirkt zu haben. Zur Probe habe ich dann versucht mich einzuloggen, es ging nicht...aha ok....dann haben sie meine Daten gelöscht...

DACHTE ICH.............

Jetzt nach fast einem Jahr !!!!!!.....bekam ich eine Rechnung das ich einen Fisch gekauft haben soll Shocked Shocked .....wie soll das denn gehen.!!!!!!!!!
Ich habe den Shop angeschrieben, das das gar nicht sein kann, den meine Daten dürten sie gar nicht mehr haben. Ich habe das den Verbraucherschutz gemeldet, vielleicht wirkt das dann ja.
Ich finde das das ein sehr unseriöser Händler ist. Das hat auch nichts mit versehen zu tun, das nenn ich schon eine Frechheit was sich dieser Händler erlaubt. Warum kann man nicht einfach auf Wunsch die Daten löschen, wo ist das Problem!!
So ein Händler brauch nun wirklich kein Mensch. Für mich gibt es auch nur noch 2 Händler, und da bin ich gut aufgehoben.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 25.08.2017 01:09    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Koihändler Baaschi Koi Allgemein 5 14.11.2017 11:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuer Koihändler in Nordhessen ARA Koi Nishiki.CB.Goi Infos & Aktuelles 2 12.05.2017 13:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 3,98 Grad Vliesfilter 40 KST – Erfahr... Corydoras Technik 2 02.03.2017 18:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfahrungsbericht Aquaforte hfp50000 Maxe00 Technik 1 05.07.2016 20:29 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group