Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Koihändler Dirk Ottlik - Ein Erfahrungsbericht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Detlef309
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 136
Wohnort: Handewitt

BeitragVerfasst am: 25.08.2017 01:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

jetzt muss ich mich hier mal einklinken.

Ich habe mich auch vor, weiß nicht genau, 2 Jahren beim genannten Shop angemeldet. Habe die Autionen mal beobachtet. Als mir dann doch der eine andere Fisch mir zugesagt hat, hatte ich Fragen zu den ein anderen Fisch gestellt. Nur....habe ich auf meine Fragen NIE eine Antwort bekommen. Nach einiger Zeit habe ich dann gedacht, wenn ich von einem Händler keine Antwort bekomme, dann kauf ich da auch keine Fische, also kann ich mich da auch wieder abmelden.
Ich schrieb eine Mail, mit der bitte mein Profil zu löschen. Was geschah.....NIX, es kamen immer noch Newsletter Angebote usw. Nach ein paar Wochen hab ich nochmal freundlich angeschrieben, sie möchten meine Daten löschen, dem wollte man Folgen, aber es ging weiter mit Mails. Dann habe ich den Shop deutlicher angeschrieben, meine Daten komplett zu löschen, weil ich an den ihren Fischen nicht interessiert bin....mit den Hinweiß das ich sonst den Verbraucherschutz einschalte.
Das scheint dann doch gewirkt zu haben. Zur Probe habe ich dann versucht mich einzuloggen, es ging nicht...aha ok....dann haben sie meine Daten gelöscht...

DACHTE ICH.............

Jetzt nach fast einem Jahr !!!!!!.....bekam ich eine Rechnung das ich einen Fisch gekauft haben soll Shocked Shocked .....wie soll das denn gehen.!!!!!!!!!
Ich habe den Shop angeschrieben, das das gar nicht sein kann, den meine Daten dürten sie gar nicht mehr haben. Ich habe das den Verbraucherschutz gemeldet, vielleicht wirkt das dann ja.
Ich finde das das ein sehr unseriöser Händler ist. Das hat auch nichts mit versehen zu tun, das nenn ich schon eine Frechheit was sich dieser Händler erlaubt. Warum kann man nicht einfach auf Wunsch die Daten löschen, wo ist das Problem!!
So ein Händler brauch nun wirklich kein Mensch. Für mich gibt es auch nur noch 2 Händler, und da bin ich gut aufgehoben.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 25.08.2017 01:09    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 813
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 12:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich krame das Thema nochmal raus.

Da ich schon nicht gerade die besten Erfahrungen mit dem Koishop bzw. Kooperationspartner gesammelt habe, dachte ich mir dass es sicher im Jahr 2018 besser läuft. Im Winter 2017/2018 habe ich mehrere Koi ersteigert und natürlich vorab bezahlt. Den Versand habe ich im Frühjahr abgerufen und Herr Ottlik rief mich auch sehr zeitnah an. Das Gespräch verlief sehr freundlich und angenehm. Die 5 Nisai kamen in zwei Transportkartons und diese waren äußerlich unbeschädigt. Ich habe sie sofort geöffnet um nachzusehen ob alles ok ist, leider war das nicht so. In einer Tüte lag ein Koi schon geschwächt auf der Seite. Das Wasser in beiden Tüten war sichtbar massiv mit Ausscheidungen (Kot) belastet. Zudem war eine Tüte absolut platt, d.h. ohne Sauerstoff. Was das für die nächste Zeit bedeutet kann sich jeder vorstellen. Ich habe sie in meine Quarantäne gesetzt. Dort hatten die Koi Parasiten die ich noch nicht kannte, aber das kommt vor. Die Transporttüten hatte ich natürlich gleich mal fotografiert als Nachweis. Nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass nicht alle Koi auch die von mir ersteigerten waren. Bei Doitsu Karashi ist das sehr einfach am Schuppenbild zu erkennen oder nachzuweisen.

Natürlich habe ich sofort versucht Kontakt aufzunehmen. Zunächst mehrmals telefonisch, aber wegen Unerreichbarkeit auch sehr freundlich per Email mit Fotos. Herrn Ottlik habe ich dabei nicht erreicht und auch sonst niemand konnte sich dem Thema annehmen. Ein Onlinekoihändler sollte dann doch auch mal online erreichbar sein um sich um sein Geschäft zu kümmern. Mein Fazit aus dem Geschäftsvorgang ist mal wieder nur persönlich besuchte Händler mit meinem Geld zu belohnen, gerne auch Fische für den doppelten oder dreifachen Preis. Leider konnten zwei der Koi nicht gerettet werden.

Ich will niemanden schlecht reden, aber fahrt lieber selbst hin und holt euch die Fische ab die ihr online kauft und erspart den Koi den langen riskanten Transport der immer mal schief laufen kann.

_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10395
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 13:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Leider konnten zwei der Koi nicht gerettet werden.

Da es keinen Kontakt gab nehme ich mal an dass es auch keine Kostenerstattung gab, oder?

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 813
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 16:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nein, wo denkst du hin, Erstattung habe ich nicht erhalten und hätte ich auch nicht verlangt. Aber ein Gespräch hätte ich zu diesem Zeitpunkt gerne geführt.

Ich will niemanden anprangern, das Thema ist für mich als Erfahrung abgespeichert.

Wichtigster Aspekt für mich ist der Apell sich nicht von jedem Händler quer durchs Land schlecht vorbereitete Tiere schicken zu lassen, dann lieber darauf verzichten auch wenn es noch so verlockend erscheint.

_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
Nach oben
Mario1
Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.08.2009
Beiträge: 1507
Wohnort: Spree- Neiße Kreis

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 18:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,
ich kann jetzt auch meinen "Senf" dazu geben.
Ich habe vor ca. vier Wochen ebenfalls zwei Koi dort ersteigert.
Am nächsten Tag rief ich dort an, um etwaige Modalitäten zu besprechen; Herr Ottik ging auch an's Telefon und das Gespräch war sehr angenehm.
Überhaupt keine Probleme. Der Hitze wegen empfahl er, noch eine Woche (laut Wetterbericht sollte es kälter werden, was es auch tat) mit dem Versand zu warten.
Es gab dann noch mal ein Telefongespräch am Tag vor dem Versand und am nächsten Tag kam das Packet pünktlich an.
Es waren auch die Koi, die ich gekauft hatte und sie waren in tadellosem Zustand.
Ich kann also durchweg "nur" positives zu der Transaktion sagen.
Ich hab sehr gute Erfahrungen gemacht.
Ciao, Mario.
Nach oben
Detlef309
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 136
Wohnort: Handewitt

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 18:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also, für mich ist das ein unseriöser laden. Auch ich
habe da Mail geschrieben, keine Antwort, angerufen,
Keiner ans Telefon. Ist wohl Glücksache jemand zu erreichen.
Oh habe mich da komplett abgemeldet. Selbst da habe ich nach 1 Jahr ne Rechnung bekommen, weil die meine kundennummer nicht gelöscht haben. Für mich ist das ein sauladen. Es gibt viel bessere koihändler als diesen Ottlik
Nach oben
Palatia
Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 172
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 20:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ein Kumpel von mir hat auch dieses Jahr ein Paar Koi ersteigert lief alles reibungslos inkl. Parasiten.

Gruß Jürgen
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 926
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 21:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe dieses Jahr drei Fische dort erworben und selber nach Hause transportiert. Alles gut gewesen.
_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 813
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 22:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Anscheinend habe ich mal wieder eine absolute Ausnahme erlebt Laughing

Ist doch super wenn ansonsten alle zufrieden sind

_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10395
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 19.07.2018 08:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Man muß auch mal negatives berichten dürfen, es ist halt nicht immer alles super.
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
jodi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.02.2016
Beiträge: 30
Wohnort: 52445 Titz

BeitragVerfasst am: 19.07.2018 09:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Gotti hat Folgendes geschrieben:
Anscheinend habe ich mal wieder eine absolute Ausnahme erlebt Laughing

Ist doch super wenn ansonsten alle zufrieden sind


Hallo Gotti,

du bist keine absolute Ausnahme. Laughing

Ich persönlich habe auch schon meine negativen Erfahrungen mit diesem Händler gemacht, kenne aber auch genügend andere Leute, die ebenfalls nach negativen Erfahrungen keinen Koi dort mehr erwerben würden.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Koihändler Baaschi Koi Allgemein 5 14.11.2017 11:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuer Koihändler in Nordhessen ARA Koi Nishiki.CB.Goi Infos & Aktuelles 2 12.05.2017 13:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 3,98 Grad Vliesfilter 40 KST – Erfahr... Corydoras Technik 2 02.03.2017 18:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfahrungsbericht Aquaforte hfp50000 Maxe00 Technik 1 05.07.2016 20:29 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group