Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Umfrage Koifutter 2017 - Erfahrungen

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 474
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 12:48    Titel: Umfrage Koifutter 2017 - Erfahrungen Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ausgehend vom anderen Thema wo die Futtersorten erst mal gesammelt wurden und auch einige Meinungen vertreten sind, möchte ich das Ganze noch erweitern um eine bessere Entscheidungsgrundlage für Koibesitzer zu schaffen, die man später in eine Zusammenfassung überführen könnte. Da der Preis auch von der Menge abhängig ist, schreibt es einfach hin wie das bei euch ist. Der Interessierte Koibesitzer, muss den für sich passenden Preis für seine Menge nachrecherchieren. Ansonsten hätte man einen Durchschnittspreis ermitteln müssen, der aber auch nicht die Realität abbildet. Die Meinung zu Wasser, Gesundheit und Wachstum sollen ruhig subjektiv sein.

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und möchte euch bitten keine Diskussionen über Inhaltsstoffe oder anderes zu führen, sondern nach folgendem Schema vor zu gehen:

Ich möchte alle Interessierten bitten folgenden Textblock zu kopieren und nur die Fragen zu beantworten. Nach Möglichkeit so kurz und prägnant wie möglich. Bitte keine Doktorarbeiten.
Mehrfachnennungen sind natürlich möglich. Dazu bitte den Textblock so oft wie nötig vervielfältigen.


Ich verwende Futtersorte/Pelletgröße:
Wie lange schon:
Am Teich/der Hälterung:
Meinung; Auswirkung auf das Wasser:
Meinung; Auswirkung auf Fischgesundheit:
Meinung; Auswirkung auf Wachstum:
Preis/Kg aktuell:





Beispiel von mir:

Ich verwende/Pelletgröße: Hiquaso Daily Complete 3mm
Wie lange schon: Mai 2016
Am Teich/der Hälterung: Hälterung
Meinung; Auswirkung auf das Wasser: Mittlere bis starke Braunfärbung.
Meinung; Auswirkung auf Fischgesundheit: Scheinen äußerlich und vom Verhalten gesund.
Meinung; Auswirkung auf Wachstum: Alle sind in die Länge und Breite gegangen. Ich bin zufrieden.
Preis/Kg aktuell: 39,95 EUR/5,5 kg=7,26 EUR

_________________
Gruß
Florian

Mein Teichbau:
Part I: https://www.youtube.com/watch?v=2l_S-hdjFB4
Part II: https://www.youtube.com/watch?v=lgWd167V0G8​

Mein Blog:
https://www.facebook.com/Teich.und.Garten4You/
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 17.01.2017 12:48    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Karl der Koi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.08.2008
Beiträge: 3237
Wohnort: Brüsewitz bei Schwerin

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 13:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

die Futterdebatten bzw. Umfragen sind völlig sinnlos. Das wird nicht zielführend, das hast du doch schon mit bekommen. Das war vor zich Jahren schon so und wird auch immer so bleiben.

Dieses Thema ist eine nie endende Spirale. Jeder sollte selber testen und dann seine Sieger nutzen.

Auch die Umfragekriterien werden dich nicht weiterbringen, da diese zum größten Teil nur Schätzungen und optische Eindrücke wiederspiegeln ohne viel Aussagekraft. ( weil noch erheblich andere stark beeinflussende Facktoren mit im Spiel sind )
Deshalb würde ich Wachstum und Gesundheit aus der Umfrage entfernen, da das gar nicht beurteilt werden kann in dem Zusammenhang.

Nimm lieber Annahme des Futters durch die Tiere oder Besonderheiten der Darmendprodukte ( schwimmend, viel, wenig oder so ) , Geruch des Futters, Ölfilmbildung usw. rein. Das sind Faktoren die man einigermaßen beurteilen kann. Damit die Umfrage eher ein Erfahrungsbericht wird, der vielleicht hilfreich wird.

Grüßle Very Happy Laughing

_________________
www.installationswelten.de


Jetzt Urlaub in unserem Feriendomiziel machen: www.seepferdchen-ostseeurlaub.de
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 474
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 14:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
die Futterdebatten bzw. Umfragen sind völlig sinnlos. Das wird nicht zielführend, das hast du doch schon mit bekommen.

Daher hatte ich gebeten hier keine Debatten zu führen und sich auf das Wesentliche zu beschränken. Damit bist du gerade nicht besser als die die du hier dafür verantwortlich machst, dass solche Themen ins Nirvana führen. Wer nicht teilnehmen will, muss ja nicht.

Zitat:
Auch die Umfragekriterien werden dich nicht weiterbringen, da diese zum größten Teil nur Schätzungen und optische Eindrücke wiederspiegeln ohne viel Aussagekraft.

Woher weißt du was mich persönlich weiter bringt?
Das subjektive Meinung erwünscht ist, steht ausdrücklich im Text, da wohl niemand Objektive Kriterien hier einbringen kann.

Zitat:
Nimm lieber Annahme des Futters durch die Tiere oder Besonderheiten der Darmendprodukte ( schwimmend, viel, wenig oder so ) , Geruch des Futters, Ölfilmbildung usw. rein.

Das ist ist ein konstruktiver Vorschlag, den ich mir per PN gewünscht hätte, aber nicht hier. Allerdings ist der Geruch von Futter und die Funktion deiner Nase leider genauso subjektiv.


Hat noch jemand Lust zu antworten?

_________________
Gruß
Florian

Mein Teichbau:
Part I: https://www.youtube.com/watch?v=2l_S-hdjFB4
Part II: https://www.youtube.com/watch?v=lgWd167V0G8​

Mein Blog:
https://www.facebook.com/Teich.und.Garten4You/
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 422
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 15:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin.

Ja ich antworte gerne.

Wie Karl es sagt, selber testen und dann seine Schlüsse ziehen.

Deine Aussagen bzgl. Deines Futters sind wenig aussagekräftig.
Wir reden da über eine 1000 Liter Hälterung mit 4 Minikoi.
Deine Aussage ich bin zufrieden mit dem Wachstum sagt gar nichts.
Klar wachsen so kleine Koi. Aber wie viel in welcher Zeit?

Stelle Deinen Teich fertig, führe Besatz zu und dann ran ans Futter.
und das dauert dann mindestens 2-3 Jahre bis man selber mal relevante Ergebnisse hat. Und dann sind diese Erfahrungswerte immer noch
sehr nichts sagend. Koihalter stellen unterschiedliche Ansprüche.
Und haben unterschiedliche Voraussetzungen. Habe ich z.B. hochwertige Koi mit Potenzial oder Baumarktfische. Da kann man schlecht Ergebnisse vergleichen. Auch die optische Wasserqualität lässt sich nicht vergleichen. Dazu müssten auch die gleichen Filtervoraussetzungen gegeben seien.
Wie viel Wasser wird gewechselt?
Das ist jetzt alles stark abgekürzt!! Viele Parameter gehören da mit einbezogen. Und können nur sehr wage auf andere Anlagen übertragen werden. Das macht es etwas schwierig aber auch interessant für den
der sich Jahre damit ernsthaft beschäftigt.

Also wie Karl es sagt selber Testen. Und das dauert paar Jahre.

Ich finde das toll wie Du dich in das ganze Thema reinhängst. Scheinst ja auch eine Menge Zeit dafür zu investieren. Aber Du machst immer 6 Schritte vor dem ersten.

Viele Grüße

voka
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 474
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 15:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Volker Vitt-Scheel hat Folgendes geschrieben:
.... und dann ran ans Futter.
und das dauert dann mindestens 2-3 Jahre bis man selber mal relevante Ergebnisse hat. Und dann sind diese Erfahrungswerte immer noch
sehr nichts sagend.....Das macht es etwas schwierig aber auch interessant für den
der sich Jahre damit ernsthaft beschäftigt.


Und genau das bereitet doch vielen Bauchschmerzen.
Also meinst du jeder soll den Weg der Schmerzen und Erkenntnis alleine gehen müssen?
Da muss es doch eine abmildernde Lösung für geben! Cool

Und genau aus diesem Grund können subjektive Meinungen dazu beitragen, dass der ein oder andere eine Entscheidung für sich treffen kann. Denn wie du sagst, ist das Futter nur ein kleiner Teil in der Kette unter vielen Einflussfaktoren am Teich. Warum also so ein großes Geheimnis daraus machen welche "subjektiven" Erfahrungen jemand gemacht hat?

_________________
Gruß
Florian

Mein Teichbau:
Part I: https://www.youtube.com/watch?v=2l_S-hdjFB4
Part II: https://www.youtube.com/watch?v=lgWd167V0G8​

Mein Blog:
https://www.facebook.com/Teich.und.Garten4You/


Zuletzt bearbeitet von Teich4You am 17.01.2017 15:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 422
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 15:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ah vergessen.

Ich mache das 10 Jahre. Die ersten Jahre habe ich mir da keinen großen Kopf drum gemacht. Dann wurde es etwas intensiver.
MEINE Futtersorte habe ich erst letztes Jahr gefunden. Ich beurteile ein Futter erst wenn es eine Saison durch die Anlage gegangen ist.
Das bedeutet auch ich kann pro Saison nur ein Futter testen.
Beim letztjährigen bleibe ich für diese Saison wieder.
Einzige Aussage die ich mache ist, es ist teurer als bisherige Futter.
Aber ich bin damit sehr zu frieden, was auch immer das für andere Teichbesitzer heißen mag. Denn ich weiß sobald ein Futtername fällt kommen von anderen Anwendern negative Aussagen. Also bleibt Dir nur Deine eigene Meinung und Abschätzung des Erfahrungswertes.
Meine Meinung ist billiges Futter verwende ich nicht mehr.
Und dann kommen schon die Entenfutterfreunde die ganz anderer Meinung sind.

Wie Karl schon sagte. ENDLOS

Viel Freude beim selber ausprobieren. Macht ja auch Spass.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 474
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 15:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Volker Vitt-Scheel hat Folgendes geschrieben:
Denn ich weiß sobald ein Futtername fällt kommen von anderen Anwendern negative Aussagen.

Genau deshalb die konkreten Vorgaben wie dokumentiert werden sollte.

Aber ich merke schon, schmerzhaft erfahrendes Wissen wird nicht oft gerne geteilt. Shocked

_________________
Gruß
Florian

Mein Teichbau:
Part I: https://www.youtube.com/watch?v=2l_S-hdjFB4
Part II: https://www.youtube.com/watch?v=lgWd167V0G8​

Mein Blog:
https://www.facebook.com/Teich.und.Garten4You/
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 422
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 15:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es ist doch kein Weg der Schmerzen.
Ich habe die ersten Jahre Hausmarke vom KD verwendet.
Auch wegen des günstigen Preises. Damals.

Hat es den Fischen geschadet. Nach meinem Eindruck nein.
Habe ich das optimale für meine Fische getan.
Nach meiner Erfahrung heute nein.

Aber Weg des Schmerzes ist, Entschuldigung, Quatsch.
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 422
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 15:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teich4You hat Folgendes geschrieben:
Volker Vitt-Scheel hat Folgendes geschrieben:
Denn ich weiß sobald ein Futtername fällt kommen von anderen Anwendern negative Aussagen.

Genau deshalb die konkreten Vorgaben wie dokumentiert werden sollte.

Aber ich merke schon, schmerzhaft erfahrendes Wissen wird nicht oft gerne geteilt. Shocked



Doch das wurde hier bzgl. Futter schon oft getan.
Wobei schmerzhaft erfahrendes Wissen der völlig falsche Begriff ist.

Nur diese Erfahrungen sind kaum übertragbar. Es werden dabei immer Pro und Contra rauskommen. Dann hast du letztlich einen Thread mit 12 Seiten und null verwertbarer Aussage.

Und nun bin ich raus und halte es weiter wie Karl.

Vele Grüße
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3115
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 17:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es ist halt viel zu komplex und langwierig !

Fehlt was im Futter oder sind minderwertige Bestandteile drin,
so wir es oft einige Jahre dauern bis man es merkt !
.... wenn man es überhaupt merkt und dann mit seinem Futter in Verbindung bringen kann!
Auch der unterbesetzt Teich mit seinem Bioaufwuchs kompensiert recht viel.
usw. ....

Den einzigen Fakt den ich liefern könnte :

Vor 2 Jahren ging im warmen Sommer das Hi bei vielen Koi zurück oder wurde schwächer.
Nach Umstellung auf gutes Farbfutter konnte ich den Effekt stoppen.


....ich weiß , du wolltest was gaaanz anderes hören/lesen.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
mimmeln
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 594
Wohnort: 41812 Erkelenz

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 17:42    Titel: Re: Umfrage Koifutter 2017 - Erfahrungen Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teich4You hat Folgendes geschrieben:

Ich möchte alle Interessierten bitten folgenden Textblock zu kopieren und nur die Fragen zu beantworten. Nach Möglichkeit so kurz und prägnant wie möglich. Bitte keine Doktorarbeiten.
Mehrfachnennungen sind natürlich möglich. Dazu bitte den Textblock so oft wie nötig vervielfältigen.


Ich verwende Futtersorte/Pelletgröße:
Wie lange schon:
Am Teich/der Hälterung:
Meinung; Auswirkung auf das Wasser:
Meinung; Auswirkung auf Fischgesundheit:
Meinung; Auswirkung auf Wachstum:
Preis/Kg aktuell:


Hallo
ganz kurz und prägnant
Das was du da schreibst bringt keinem was.

Gruß Martin
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 474
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 18:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nagut, dann beerdigen wir dieses Thema wieder.
Ich lass mir was anderes einfallen. Very Happy

_________________
Gruß
Florian

Mein Teichbau:
Part I: https://www.youtube.com/watch?v=2l_S-hdjFB4
Part II: https://www.youtube.com/watch?v=lgWd167V0G8​

Mein Blog:
https://www.facebook.com/Teich.und.Garten4You/
Nach oben
Odenwald-Teich
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 294
Wohnort: 69429

BeitragVerfasst am: 17.01.2017 21:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teich4You hat Folgendes geschrieben:
Nagut, dann beerdigen wir dieses Thema wieder.
Ich lass mir was anderes einfallen. :D

Was bezweckst Du eigentlich?
Wenn man Dich so schreiben sieht, dann könnte man meinen, dass Du X-Teiche und auch diverse Innenhälterungen gebaut hast. In Deinem Profil sieht man aber davon nichts.
Du fragst nach Tipps bei Deinen Vorhaben, ignorierst aber alles was man Dir anbietet.
Du mischt Dich in die meisten Diskussionen ein, eröffnest neue Themen und wenn es Dir nicht passt, dann drohst Du - wie gerade hier - mit einem neuen Thema.
Willst Du so eine Art Alleinunterhalter im Forum sein?

_________________
Grüße aus dem Hohen Odenwald

Thomas
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 474
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 18.01.2017 11:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Odenwald-Teich hat Folgendes geschrieben:
Teich4You hat Folgendes geschrieben:
Nagut, dann beerdigen wir dieses Thema wieder.
Ich lass mir was anderes einfallen. Very Happy

Was bezweckst Du eigentlich?
Wenn man Dich so schreiben sieht, dann könnte man meinen, dass Du X-Teiche und auch diverse Innenhälterungen gebaut hast. In Deinem Profil sieht man aber davon nichts.
Du fragst nach Tipps bei Deinen Vorhaben, ignorierst aber alles was man Dir anbietet.
Du mischt Dich in die meisten Diskussionen ein, eröffnest neue Themen und wenn es Dir nicht passt, dann drohst Du - wie gerade hier - mit einem neuen Thema.
Willst Du so eine Art Alleinunterhalter im Forum sein?


Leider hat Odenwald nicht auf meine private Nachricht geantwortet und seinen Frust erklärt. Ich hoffe trotzdem das man auch zukünftig hier im Forum miteinander auskommt.

Das gilt natürlich auch für alle anderen.

Zitat:
Du fragst nach Tipps bei Deinen Vorhaben, ignorierst aber alles was man Dir anbietet.


Hiermit ist wahrscheinlich eine von mir abgelehnte Isolation meiner eigenen Baustelle gemeint. Das hatte ich zur Diskussion gestellt, es dann aber abgelehnt. Manche können das wohl nicht akzeptieren.

Und nein, ich werde kein neues Thema um Koifutter aufmachen, das ist eine Fehlinterpretation. Wenn ein Thema wie hier keinen Anklang findet, sollte man es wohl beerdigen. Das erscheint mir am sinnvollsten zumindest. Ein Moderator könnte es sperren und auf den Friedhof schieben.

_________________
Gruß
Florian

Mein Teichbau:
Part I: https://www.youtube.com/watch?v=2l_S-hdjFB4
Part II: https://www.youtube.com/watch?v=lgWd167V0G8​

Mein Blog:
https://www.facebook.com/Teich.und.Garten4You/
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10119
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 18.01.2017 13:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich werde hier dann mal schließen,
falls noch jemand öffentlichen Klärungsbedarf hat kann er mir eine PN schreiben und ich kann das Thema dann wieder öffnen.
Allerdings bin ich der Meinung dass alles nötige geschrieben wurde.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Saito Koifutter mit über 20% Rabatt Koifutter-online.de Infos & Aktuelles 4 16.06.2017 07:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche koifutter Golf4turbo Suche 0 13.06.2017 14:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Koifutter nach MHD Balu Bear Suche 3 31.05.2017 15:37 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Sommerfoto 2017 gesucht! 360 Grad Tei... Dennys Koi Allgemein 0 21.05.2017 17:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Koi Saisoneröffnung am Samstag den 20... Tommy Infos & Aktuelles 0 17.05.2017 00:36 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group