Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  UserkarteKarte  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Suche gutes Sinkfutter um die 6mm für die kalte Zeit
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nobbikigoi
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.07.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.09.2016 18:33    Titel: Suche gutes Sinkfutter um die 6mm für die kalte Zeit Beitrag dem Moderator/Admin melden

Suche ein gutes Sinkfutter um die 6mm für die kalte Jahreszeit.
Hat jemand nen guten Tip?

_________________
Schalke ist der geilste Club der Welt
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.07.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 25.09.2016 18:33    Titel: Links zum Thema

Nach oben
nordi
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Ostholstein

BeitragVerfasst am: 25.09.2016 18:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

bin mit Tri Koi Vital Sinkend zufrieden,
vielleicht ist das ja was für dich ?

Gruß,
Carsten
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 882
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 25.09.2016 18:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi,
da gibt es einige, je nach Geldbeutel Very Happy
Chikara, koipower, saito, Yoshikigoi (habe ich aber keine Erfahrung mit dem Winterfutter, das Futter ist top vom preis/leistungsverhältnis), Maxim...
Hauptsache nicht soviel Protein und etwas mehr Fett

gruss
holger

Gerade gesehen, mach mal um deine Signatur ein Trauerflor Mr. Green
mensch, als Hesse... woher kommst denn ?

gruß
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Nobbikigoi
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.07.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.09.2016 19:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielen Dank. Werde das Trikoi ausprobieren.


@cmyk:

In schlechten Zeiten müsst Ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon. (Charly Neumann)

Lahn-Dillkreis.

_________________
Schalke ist der geilste Club der Welt
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10492
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 07:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

Hikari Wheat Germ schwimmend oder sinkend. Very Happy

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

=> ***Like Us On Facebook => Teichoase Neubert***

=> Ihr Partner für Teich und Poolbau aus Gfk und Original Japan-Koi
ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 455

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 08:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Einfach normales Sommerfutter und das weniger füttern.
Wer kam auf die Idee billigsten Weizenkeimkuchen als Winterfutter anzupreisen?
Rohstoffpreis 50 Cent pro Kilo.
Schlaue Futterindustrie dummer Verbraucher.


Zuletzt bearbeitet von Hanny am 03.10.2016 08:20, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
mailin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 840

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 08:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Hanny
so mache ich es schon seit Jahren , hatte noch nie Winterfutter Laughing

LG Gerald
Nach oben
Petro Wendelstain
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.05.2014
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 12:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielleicht solltet Ihr Euch einmal ein wenig über die Temperaturabhängigkeiten der Stoffwechselphysiologie der Koi informieren.
Grüße
Petro
Nach oben
Sugger
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.05.2014
Beiträge: 172
Wohnort: Landkreis Dachau DAH

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 14:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

das Hikari Wheat Germ hat aber auch einen stolzen Preis
bei mir wäre es schon durch, für den Kleinverbraucher bis 5KG, in meinen Augen viel zu teuer sorry
Nach oben
mailin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 840

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 14:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, Petro Du hast von der Materie bestimmt mehr Ahnung als ich .
Aber ich sehe einige meiner Koi jetzt schon über 20Jahre und habe noch nie bemerkt das ihnen Winterfutter fehlt.

Rolling Eyes

gerald
Nach oben
Sugger
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.05.2014
Beiträge: 172
Wohnort: Landkreis Dachau DAH

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 15:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

mailin hat Folgendes geschrieben:
Ja, Petro Du hast von der Materie bestimmt mehr Ahnung als ich .
Aber ich sehe einige meiner Koi jetzt schon über 20Jahre und habe noch nie bemerkt das ihnen Winterfutter fehlt.

Rolling Eyes

gerald

ja und was füttert ihr
Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 455

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 18:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Petro Wendelstain hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht solltet Ihr Euch einmal ein wenig über die Temperaturabhängigkeiten der Stoffwechselphysiologie der Koi informieren.
Grüße
Petro


Genau!
Denken wir an den Karpfen aus der freien Natur der geht im Winter aufs Weizenfeld und erntet Wheat Germ.

Ich Futter Sommerfutter mit 39% Protein und 11% Fett und das halt in angepasster Menge.
Nach oben
mimmeln
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 579
Wohnort: 41812 Erkelenz

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 18:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hanny hat Folgendes geschrieben:

Genau!
Denken wir an den Karpfen aus der freien Natur der geht im Winter aufs Weizenfeld und erntet Wheat Germ.
.

Hallo,
nö, der ernährt sich von Fischmehl. Laughing

Gruß Martin
Nach oben
fishnet
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 10.09.2011
Beiträge: 5363
Wohnort: Zwischen Bonn und Köln

BeitragVerfasst am: 03.10.2016 18:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Optimierung

heisst das Zauberwort ! Das heisst ja nicht das andere Dinge je nach Aufzuchtmethode eines Koi nicht funktionieren . Koi sind nämlich recht hart im nehmen , sehr anpassungsfähig , tollerieren selbst ungünstige Futtermittel . Man muss hal nur beachten das der Filter das mitmacht .

_________________
Der nächste Mikroskopiekurs am 21.05./22.05 016
Koiparasiten , Symptome , Ursachen . Probleme Erkennen , Erkrankungen Vermeiden . Mikroskopiekurs Ganztagestermin incl. Verpflegung 49,00 € .
www.koi-teichgarten.de
https://www.facebook.com/KoiUndTeichgartenDoege/
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 2984
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 04.10.2016 07:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sugger hat Folgendes geschrieben:
ja und was füttert ihr


Na sicherlich das hier: http://fishcare.de/shop/fishcare-wintertime-65.html

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Suche PE-Rohr DN 160 & DN 110 - R... KoiNoob Suche 1 16.01.2017 16:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Rohrpumpe gelbhut1 Suche 0 11.01.2017 20:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Filter für innenhälterung jensm. Suche 0 31.12.2016 07:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Futterautomat KoiToiToi Suche 7 30.12.2016 12:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Koi-DVDs showa13 Suche 2 27.12.2016 22:46 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group