Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  UserkarteKarte  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Futter von Coppens
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mimmeln
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 583
Wohnort: 41812 Erkelenz

BeitragVerfasst am: 01.11.2016 19:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

wr hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

nenn es Quatsch, aber ich selbst habe mich - damals ging es um Kampai - mit dem Betreffenden unterhalten und der damalige Kompanion wollte eigentlich unbedingt über seinen bisherigen Lieferanten herstellen lassen. Er wollte keinesfalls von Coppens weg, mußte dann aber aus den genannten Gründen. Das ist einfach Fakt.

Gruß W

Hallo,
das bedeutet ja, wie Wolfgang behauptet,
das die Fa. Coppens gegen Gesetze verstößt.

Gruß Martin
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 01.11.2016 19:37    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 499

BeitragVerfasst am: 01.11.2016 19:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

mimmeln hat Folgendes geschrieben:

Hallo,
das bedeutet ja, wie Wolfgang behauptet,
das die Fa. Coppens gegen Gesetze verstößt.

Gruß Martin


Wieso das denn jetzt?
Er wollte doch nur sich auf die Zutaten von Coppens einlassen.
Niemand sagt, dass dort gesetzeswidrige Zustände gibt.
Nach oben
mimmeln
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 583
Wohnort: 41812 Erkelenz

BeitragVerfasst am: 01.11.2016 20:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hanny hat Folgendes geschrieben:
[Wieso das denn jetzt?
Er wollte doch nur sich auf die Zutaten von Coppens einlassen.
Niemand sagt, dass dort gesetzeswidrige Zustände gibt.

Hallo,
und wie soll man das verstehen?
wr hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ist doch klar, Coppens stellt auch Hunde und Katzenfutter her. Wer bitte ist so naiv, daß hier für jede Tierart eigene Hallen mit eigenen Zutaten existieren ??
Gruß W
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3006
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 01.11.2016 20:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielleicht handelt es sich bei Wolfgangs Aussage auch nur um eine Spekulation und weniger um genaue Ortskenntnisse.
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2314
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 02.11.2016 15:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was der eine weiss und der andere vermutet entzieht sich völlig meiner Kenntnis.

Was ich nicht weiss, ob zB. in Hundefutter auch Fischmehl gehört bzw. zulässig wäre. Damit aber lässt sich der Geruch dann aber erklären, denn der Dealer schrieb mir nun zurück ob es denn nach Fischmehl stinkt. Wir haben hier den Sack aufgemacht und gerochen und kommen überein das es wie Hundefutter stinkt.

Wenn also in billigem Hundefutter Fischmehl drin sein kann, so könnte mir das den Zusammenhang verständlich machen.

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
mimmeln
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 583
Wohnort: 41812 Erkelenz

BeitragVerfasst am: 02.11.2016 17:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Biba hat Folgendes geschrieben:
Was der eine weiss und der andere vermutet entzieht sich völlig meiner Kenntnis.

Was ich nicht weiss, ob zB. in Hundefutter auch Fischmehl gehört bzw. zulässig wäre. Damit aber lässt sich der Geruch dann aber erklären, denn der Dealer schrieb mir nun zurück ob es denn nach Fischmehl stinkt. Wir haben hier den Sack aufgemacht und gerochen und kommen überein das es wie Hundefutter stinkt.

Wenn also in billigem Hundefutter Fischmehl drin sein kann, so könnte mir das den Zusammenhang verständlich machen.

Hallo,
klar ist in Hundefutter auch Fisch drin, wenn man es so bestellt,
z.B. Pro Plan Adult mit Lachs und Reis.

Und das hat auch nichts mit billigem Futter zu tun.
Übrigens Hundefutter sollte auch nicht stinken sondern eher angenehm riechen.
Ich glaube nicht weil die mit einem unserer Hunde werben das wir besseres Futter bekommen. Laughing
Gruß Martin
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2314
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 02.11.2016 18:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Martin: Ich rede von Fischmehl, nicht von Lachs. Zudem von billigem Fischmehl.
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1102

BeitragVerfasst am: 02.11.2016 20:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Ekki,

was soll die Bemerkung ??? Mir wurde einfach von dem Verteter klar gemacht, dass ich nur auf die Zutaten zurückgreifen kann, die sie lagernd vorhalten; dass es nicht möglich ist irgendwelche Ideen zu realisieren und dafür Lagerplatz zur Verfügung zu stellen. Wer von Coppens was wo reinsteckt oder wie lagert hat mich damals und heute nicht interessiert. Fakt ist aber sie haben ein - vielleicht auch mehrere Lager - mit den Zutaten xyz und basta. Wenn Du aber def zusätzlich willst machen sie es nicht, außer Du bestellst .... . Es wird - was ja wirtschaftlich verständlich sein mag - aus einer beschränkten Anzahl von Zutaten alles Mögliche gemixt.
Wenn mir der Vetreter das sagt mit dem ich verhandle, fahre ich nicht nach Hamburg und kontrolliere das nach, ist mir auch selbst heute schnuppe, sondern man minimiert offensichtlich den Zutatenmix und maximiert das was aus diesem Mix hergestellt werden kann. Nur so ist einfach auch der Preis machbar, denn für 1,xx€ gibts kaum einen vernünftigen Beutel . Spar Dir jetzt die Kostenberechnung für Beutel, das soll ein Synonym sein .... wofür überlasse ich Deiner Fantasie.

Gruß W
Nach oben
matigoal
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.05.2010
Beiträge: 1218
Wohnort: 19209 Lützow

BeitragVerfasst am: 03.11.2016 08:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es ist doch ganz normal, dass ein Hersteller nur die Zutaten einkauft, die er auch benötigt. Alles andere wäre wohl schlicht weg Dummheit. Und in einem Industrieprozess tauscht man auch nicht mal eben so irgendwelche Zutaten aus, weil sich sowas garantiert auf den Produktionsprozess auswirkt. Wenn dann einer kommt und ein paar Sack Futter anders gemischt haben will, dann riskieren die weder nen Maschinenausfall noch haben sie Lust die Anlage für ne komplette Reinigung still zu legen. Das hat dann nix mit "hohen Rössern" zu tun, sondern liegt schlicht daran, dass man an der falschen Adresse ist. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass alle Zutaten in entsprechenden Gebinden gelagert werden. Anderen Falls wäre so ein Konzern sonst sicher schon Pleite.
_________________
Unsere Heimat, unsere Liebe - FCH
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1102

BeitragVerfasst am: 03.11.2016 10:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

da hast Du grundsätzlich Recht, das sehe ich auch so, nur wollte ich nix Exotisches sondern ein Premiumfischmehl, Bio-Algen usw.
Es ging hier nicht um was Ausgefallenes, sondern qualitativ hochwertige Einzelzutaten und Toccotrienole statt BHT, kein genmanipulierten Mais, kein Soja; und stattdessen Weizen , Gerste usw . Deshalb war ich nach dem Gespräch so verwundert.
Auch VW hält einfache bis hochwerige Teile vor , je nach gewünschtem Modell.

Gruß W
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3006
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 03.11.2016 17:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

wr hat Folgendes geschrieben:
Hallo Ekki,
was soll die Bemerkung ???
Gruß W


Ich wollte eigentlich nur zu deinem Schutz die Aussage von Martin relativieren, in der steht, dass du behauptest, dass Coppens gegen geltendes Recht verstößt.
Und das hast du bestimmt nicht so gemeint ... dachte ich.

wr hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ist doch klar, Coppens stellt auch Hunde und Katzenfutter her. Wer bitte ist so naiv, daß hier für jede Tierart eigene Hallen mit eigenen Zutaten existieren ??

Gruß W


Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass genau das in einer Futtermühle Pflicht ist und auch bei Coppens so gemacht wird.

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
stefanr
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.11.2016
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 04.11.2016 14:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn ich mich hier als Neuling kurz einbringen darf.

Wenn es unangenehm riecht wird es etwas haben. Schau' ob dir der Verkäufer Ersatz bietet und fertig.
Nach oben
Molch
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 26.09.2010
Beiträge: 356
Wohnort: Heideblick

BeitragVerfasst am: 04.11.2016 17:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Stefan!

Ein Koifuttertest sollte nach ernährungsphysiologischen Bedürfnissen erfolgen und nicht nach einem Verkaufsranking bei Amazon.

Für "Ratsuchende" ist die Seite nutzlos und mit dutzenden Falschaussagen behaftet.

Siehe es gut gemeinten Rat Idea

_________________
Gruß Mathias

Lieber eine Unbekannte erregen, als einen unbekannten Erreger.

http://www.koi-teich-service.de/index.php
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 907
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 04.11.2016 17:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Jep, ein tolles Winterfutter von Sera mit 54 % Protein zum günstigen Kurs von 19.58 Euronen das Kilogramm Mr. Green
Gerade im Winter ist ein sehr hoher Eiweißgehalt wichtig...

gruß
Holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
stefanr
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.11.2016
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 04.11.2016 17:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,


danke für das Feedback.

Kannst du mir ein paar Ratschläge erteilen? Würde mir echt helfen!


danke
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Koi Körper aufequollen, wieder dünner... Willi23 Krankheiten 21 29.01.2017 13:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Futter MHD Detlef309 Ernährung 5 24.11.2016 07:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Yoshikigoi Winter Futter Chris34346 Infos & Aktuelles 6 28.09.2016 09:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Futter Acronicta Ernährung 9 13.07.2016 11:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Futter Greenhorn Suche 8 12.07.2016 10:32 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group