Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Siemens Logo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
looney
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.04.2007
Beiträge: 57
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 14:38    Titel: Siemens Logo Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich würde gern meine Wasserwerte wie z.B. PH, Temp., Redox und evt. O2 überwachen, auch gern mit Fernabfrage über´s Handy.

Wäre dies mit einer Logo möglich und wenn ja, gibt es da fertige Bausätze.
Ich bin zwar auch ein Technik Freak aber mit Programmierung tue ich mich leider schwer.

Danke im Voraus

Gruß Detlef
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.04.2007
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 19.12.2016 14:38    Titel: Links zum Thema

Nach oben
bimbi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 20:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
Nun ja fertige Bausätze gibt es nicht.
Nur Module die du alle selbst verkabeln musst.
Programmierungen gibt schon einiges hier.z.B die vom ThorstenC
Da musste nur auf deine Bedürfnisse abändern.

Aber eine vernüftige Redoxsonde kostet soviel wie mancher Koi.
Ist das dir Wert?
Fernabfrage ist auch so eine Sache manche App sollen dazu gehen.
Habe aber noch kein gesehen die mich befriedigt und einfach zu bediehnen ist und noch dazu bezahlbar bleibt.
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1154

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 21:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

geht,
wer von Euch hat so billige Koi ??
Natürlich gibt es auch günstigere Sonden.
Auf die 8er Logo kann man per Internet zugreifen und die Daten auslesen bzw. Mails veranlassen, ist aber , so wie Du es willst , aufwendig. Ob da nicht eine fertige Lösung unterm Strich günstiger kommt, oder wenigstens per Rasperry ein Meßaufbau. Aber grundsätzlich geht es.

Gruß W
Nach oben
DasFlöhle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 21:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Detlef,

eine Alternative zur Logo, z.B. Rasperry (wie schon erwähnt) oder Arduino:
http://wiki.seeed.cc/

Dort gibt es bereits fertige Hardware Module (z.B.pH Messwertumformer, WLAN Modul) und auch Code Beispiele...

Programmieren musst du aber auch hier selbst ...

VG,
Flo
Nach oben
ThorstenC
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.01.2012
Beiträge: 559
Wohnort: südliches Berlin

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 21:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe mich aber bei der Programmierung null mit der Erfassung von analogen Messwerten etc. befasst und davon auch keine Ahnung...äh Ahnung schon- aber keine Praxis an der LOGO und ersteinmal kein Bedarf.

Zumal es erst ab LOGO 7 oder besser 8 interessant wird, weil dort Daten erfasst, gespeichert und ausgewertet werden können.

Frank von früher "teichcomputer.de" baute Steuerungen mit LOGO 8 und allen Möglichkeiten.
Muss man bei ernsthaften Interesse anfragen.
Ich glaube.....früher hatte er auch Messumformer und Sensoren auf der HP.
http://www.pond-ware.de/?page_id=118

Ebenso die Steuerung von polymare
http://www.polymare.de/steuerung.htm oder besser die nun von polymare unabhängig arbeitenden Entwicklern- Name fällt mir gerade nicht ein.

Es gibt aber andere, fertige Systeme zum Erfassen wichtiger Wasserparameter:
http://koi-company.de/seneye-usb-pond-teich.html
http://www.pfalz-koi.de/html/teichsteuerung.html

_________________
http://www.teichbau-forum-naturagar.....d-ufergraben-suedl-berlin
Trommelfilterumbau polymare EM530:
http://www.koi-live.de/ftopic43680.html
Nach oben
hansemann
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 3120
Wohnort: 93xxx

BeitragVerfasst am: 19.12.2016 22:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Ebenso die Steuerung von polymare
http://www.polymare.de/steuerung.htm oder besser die nun von polymare unabhängig arbeitenden Entwicklern- Name fällt mir gerade nicht ein.

Das Flöhle (ein Beitrag vor deinem) sollte den Namen kennen Laughing
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1154

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 08:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

Seneye haben wir aus sem Vertrieb genommen, soviel zu diesem System. Mehr muß ich wohl nicht ausführen. Ein zu teures Spielzeug.

Gruß W
Nach oben
DasFlöhle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 11:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hansemann hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Ebenso die Steuerung von polymare
http://www.polymare.de/steuerung.htm oder besser die nun von polymare unabhängig arbeitenden Entwicklern- Name fällt mir gerade nicht ein.

Das Flöhle (ein Beitrag vor deinem) sollte den Namen kennen Laughing


Hmmm...bin sehr vergesslich... irgendwas auch mit Sene__ Wink
Nach oben
looney
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.04.2007
Beiträge: 57
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 11:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke erstmal für eure Meinungen.
Wie wäre es dann mit ein GHL Profilux?
Hat jemand so etwas am Teich?
Da ich ein warmes Filter Haus habe kommt auch so etwas in Frage.
Nach oben
ThorstenC
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.01.2012
Beiträge: 559
Wohnort: südliches Berlin

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 11:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich war der vergessliche..... Shocked

http://www.senect.de/pond-control/

und

http://www.senect.de/produkte/one/

Liebe Firma senect!
Ich muss Euch kritisieren! Very Happy

MAn findet Euch schlecht im www..., wenn man den Namen Senect vergessen hat Rolling Eyes und irgendwas mit teichsteuerungen etc. sucht.
Macht mal was.... Wink

Kurz und knapp: Unter Senect verbergen sich die Entwickler und Hersteller der Steuerungen.
Telefonisch immer erreichbar und sehr nett und auskunftsfreundlich.Exclamation

Ich habe zwar solch eine Steuerung nicht, aber die netten Jungs haben öfter mal geholfen, wenn in der benachbarten Kunststoffschlosserei niemand zu erreichen war. Very Happy

_________________
http://www.teichbau-forum-naturagar.....d-ufergraben-suedl-berlin
Trommelfilterumbau polymare EM530:
http://www.koi-live.de/ftopic43680.html
Nach oben
DasFlöhle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 13:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Thorsten,

Zitat:
Liebe Firma senect!
Ich muss Euch kritisieren! Very Happy

MAn findet Euch schlecht im www..., wenn man den Namen Senect vergessen hat Rolling Eyes und irgendwas mit teichsteuerungen etc. sucht.
Macht mal was.... Wink


hat ja gerade nochmal geklappt Wink Aber du hast recht, mit Teichsteuerung kommt man bei der Suche nicht zu Senect. Ich werde es mal weiter geben... Danke für den Hinweis.

@Detlef: Sorry for off-topic...
Nach oben
looney
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.04.2007
Beiträge: 57
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 15:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke,
Kannte ich noch nicht und werde mich mal einlesen.
Mfg Detlef
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3166
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 22.12.2016 15:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,

die Logo 8 ist ja per Internet erreichbar !

Und einige Modelle haben in der Grundversion 4 analoge Eingänge.


...dort sind alle möglichen Messumformer anschließbar,
wenn diese einen analogen Ausgang (0-10V;0-1V;4-24mA;0-20mA) haben.


Hast du z.B. einen Temperaturaufnehmer der aus -30 bis +70°C
dann 0-10V macht , dann ist es mit der Logo ein "Kinderspiel"

.... das Gleiche gilt natürlich für Druck , pH , O2 usw.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 667
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 22.12.2016 19:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Baustein dazu heißt AM 2 RTD (Siemens). Gebraucht ab 50 EUR
_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 667
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 22.12.2016 19:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Baustein dazu heißt AM 2 RTD (Siemens). Gebraucht ab 50 EUR
_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sps Siemens ChristianD Biete 3 27.02.2017 12:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge O2 und Siemens Logo KoiToiToi Technik 19 31.12.2016 18:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zu SPS Logo Steuerung von New ... ladres83 Technik 8 18.10.2016 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge sps siemens logo 0ba7 12/24rc fk-nova Technik 28 26.07.2016 10:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Siemens Logo mit IKS Pondpilot hansemann Technik 18 12.03.2016 10:16 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group