Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  UserkarteKarte  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Fadenalgen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3008
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 04.01.2017 20:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hast aber wenigstens keine Milben. Twisted Evil
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 04.01.2017 20:23    Titel: Links zum Thema

Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2441
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 04.01.2017 20:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

goshiki,

dann solltest du mal das überlegen, ist auch günstiger als supertab

http://www.dk-dox.de/index.php?id=142

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Molch
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 26.09.2010
Beiträge: 356
Wohnort: Heideblick

BeitragVerfasst am: 04.01.2017 22:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo!

DK-Dox bietet die beste Herstellungsmethode von Chlordioxid für Teich und Trinkwasser!

Bei anderen Verfahren entstehen gefährliche Nebenprodukte.

Bei Tabletten und zusammengerührten Komponenten entsteht eben nicht nur Chlordioxid!

Freies Chlor, Chlorat, Trihalogene usw.

Temperatur, pH , Mangan und Eisenverbindungen ua. beeinflussen hier die Reaktionsprodukte.

_________________
Gruß Mathias

Lieber eine Unbekannte erregen, als einen unbekannten Erreger.

http://www.koi-teich-service.de/index.php
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2195
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 04.01.2017 22:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Goshiki hat Folgendes geschrieben:

Vielleicht ist die zu hohe Dosierung schuld, das dein Helix immer heller wird.


Ich habe Helix aus schwarzem Kunststoff. Wenn das durch Cl2O immer heller würde, dann würde ich mir echt Sorgen machen.

Ich habe in 2014 und 2015 öfters mal Chlordioxid benutzt. 2016 nur einmal. Das Wasser wurde einfach nicht muffig, obwohl ich im ganzen Jahr keinen Wasserwechsel gemacht habe und so viel gefüttert habe wie noch nie. Entweder es war nicht warm genug oder der Teich wird auch nach 5 Jahren Betrieb immer noch besser. Oder ich hatte keine Zeit mir über die Wasserqualität Gedanken zu machen.

_________________
Ein leidenschaftlich betriebenes Koihobby ist ein hervorragender erster Schritt Richtung Privatinsolvenz.
Nach oben
Goshiki
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2007
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: 05.01.2017 08:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

tosa hat Folgendes geschrieben:
goshiki,

dann solltest du mal das überlegen, ist auch günstiger als supertab

http://www.dk-dox.de/index.php?id=142


Hallo torsten,

danke für den Hinweis, www.dk-dox.de war mir noch nicht bekannt, ist ne Überlegung wert.

Goshiki
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 681

BeitragVerfasst am: 05.01.2017 08:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,
ich verwende an einigen kleinen Naturkoiteichen seit Jahren dk-dox Chlordioxidlösung erfolgreich. Als Dosierpumpe setze ich auf die GroTech TEC 1 NG 1-Kanal Dosierpumpe. Kostet nicht die Welt, arbeitet zuverlässig und im schlimmsten Fall gibt es auch bei der Reklamation bzw. bei Ersatzteilen selten Probleme!

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2441
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 05.01.2017 09:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Goshiki hat Folgendes geschrieben:
tosa hat Folgendes geschrieben:
goshiki,

dann solltest du mal das überlegen, ist auch günstiger als supertab

http://www.dk-dox.de/index.php?id=142


Hallo torsten,

danke für den Hinweis, www.dk-dox.de war mir noch nicht bekannt, ist ne Überlegung wert.

Goshiki


bitte gerne, es gibt noch einen Anbieter der beliefert aber ausschliesslich einen Händler, hier mal der Link zu den möglichen Dosierungen, im Dauerbetrieb sollten die aber niedriger sein. DK-Dox ist ähnlich wie das von Koi-Aqua

http://www.koiaqua.de/Koi-Pflege/Ko.....ua-Chlordioxid-Fluid.html

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sauerstoff vs. Algen / Fadenalgen klaus1 Haltung & Verhalten 11 02.08.2016 15:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE Fadenalgen KoiThomas1990 Haltung & Verhalten 12 26.05.2016 12:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge fadenalgen und salz gadiba Teich Allgemein 34 21.04.2015 16:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was hilft bei Fadenalgen -- ein Erfah... klaus1 Haltung & Verhalten 18 31.03.2015 06:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fadenalgen Extrem. Bitte um Erfahrung Koi-Halle Teich Allgemein 163 08.06.2014 17:00 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group