Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


O2 und Siemens Logo
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 660
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 31.12.2016 19:20    Titel: O2 und Siemens Logo Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Koifreunde

Hat jemand darin schon Erfahrungen gesammelt? Mir ist nicht klar welche Sonde- Funktioniert das überhaupt einigermaßen

Danke für Euüre Tipps

_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 31.12.2016 19:20    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Kuki
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 31.12.2016 20:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sonden von Dryden oder aber auch optische Sonden, wie die, die von Polymare vertrieben werden - zusammen mit der Teichsteuerung. Fällt mir zumindest gerade ein.
Die Dryden gibts mit Zusatzmodul für die Hutschiene. Ansonsten surf mal schnell im Netz danach.

_________________
Grüße Sebastian

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 660
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.01.2017 00:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mir ist noch nicht so ganz klar wie ich diese mit der Logo
zusammen bekomme

_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
Kuki
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 01.01.2017 01:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Über einen Messumfomer bspw. Sowas hier:
http://www.pond-ware.de/?page_id=104

Oder wenn du die teuerste Lösung haben willst nimmst du bspw. die Linn Sauerstoffsteuerung und dort hast du einen Schaltausgang. Oberer und unterer Grenzwert ist programmierbar. Da haste dann auch ein elektronisches 230V Ein / und Aus Signal. Musst du nur dann auf 12V / 24V bringen und kannst es so auf der Logo weiterverarbeiten. Einen konkreten Messwert kannst du dann aber nicht mehr über die Logo bekommen. Das müsste klar sein.

_________________
Grüße Sebastian

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Nach oben
WCDHE
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2016
Beiträge: 95
Wohnort: 59320 Ennigerloh

BeitragVerfasst am: 01.01.2017 12:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Martin.
In einem anderen Thread gibts du doch sogar den Siemens Baustein dafür an. Jetzt bin ich ein wenig verwirrt. Question Question

Gruß
Werner
Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 660
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.01.2017 13:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Sebastian

Eine Siemens AM2 habe ich noch. Daran habe ich den pt 100 angeschlossen.
Läuft ohne Probleme.

Ich suche jetzt eine Sonde die ich direkt an den AM2 anschließen kann.
Ob das überhaupt geht bin ich mir nicht sicher....

_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 660
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.01.2017 13:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was haltet ihr denn von
http://www.ph-elektroden.eu/

Für pH Messung

_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 660
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.01.2017 14:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Werner

Den MU kenne ich. Ich weiß eben nur nicht wie ich die Sonde O2, PH usw. mit dem AM2 anschließen kann. Mit Sonden kenne ich mich generell nicht so aus.

Geht das so einfach wie mit dem pt100? Vielleicht habe ich da auch einen Denkfehler.

Der pt100 liefert einen Widerstand bei einer bestimmten Temperatur.
ist das bei den Sonden auch so?

_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
Kuki
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2014
Beiträge: 883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 01.01.2017 20:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

KoiToiToi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Sebastian

Eine Siemens AM2 habe ich noch. Daran habe ich den pt 100 angeschlossen.
Läuft ohne Probleme.

Ich suche jetzt eine Sonde die ich direkt an den AM2 anschließen kann.
Ob das überhaupt geht bin ich mir nicht sicher....


Mit Messumfomer denke ich schon. Ich habe aber damit zu wenig Erfahrung. Ich habe mit ner Siemens Logo vor 4-5 Jahren mal gespielt. Da ging es aber drum Behälter aus einem Magazin zu nehmen, zu heben, über Förderbänder zu schieben und zu transportieren, mit Lichtschranken, Tastern und co. Laughing im Kleinmaßstab.
Ich würde es einfach probieren. Viel falsch machen kann man mit ner Logo nicht. Learning by doing Wink
Ansonsten warte mal, ob sich zu dem Thema noch Erfahrenere auf diesem Gebiet melden.

_________________
Grüße Sebastian

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Nach oben
DasFlöhle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 02.01.2017 09:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Martin,

die pH Elektrode liefert dir ein Potential / Spannung. Hier brauchst du auf jeden Fall einen Messwertumformer, welcher dir dieses dementsprechend umwandelt. Pondware / Teichcomputer hatte hier mal welche im Angebot.

Bei den Sauerstoffsensoren hängt es vom Typ hab. Dryden haben in der Regel analoge Signale (z.B. 4-20mA), optische Sensoren entweder ebenfalls analoge oder digitale Ausgänge (z.B. RS232). Einen Sauerstoffsensor solltest du daher ohne Messwertumformer anschließen können.

VG,
Flo
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 02.01.2017 11:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

KoiToiToi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Sebastian

Eine Siemens AM2 habe ich noch. Daran habe ich den pt 100 angeschlossen.
Läuft ohne Probleme.

Ich suche jetzt eine Sonde die ich direkt an den AM2 anschließen kann.
Ob das überhaupt geht bin ich mir nicht sicher....


Hallo,

nöö , das geht wohl nicht , die AM2 ist speziell für RTD / PT100/PT1000 !

Aber die normale Logo 8 hat doch 4 analoge Eingänge,
dazu brauchst du nur die schon genannten Messumformer mit 0-10V od. 4-20mA

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
ChristianD
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2009
Beiträge: 652
Wohnort: mittendrin in Germany

BeitragVerfasst am: 02.01.2017 13:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Irgendwo in nem thread hat olympiakoi mal verlinkt zu ner seite von sich, wo glaube ich ein messumformer zu erwerben war. Den thread finde ich gerade nicht, ich suche weiter.

Edit
Ging doch schneller

http://www.pond-ware.de/?page_id=104

_________________
Christian
Nach oben
underfrange
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.03.2012
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 09:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

klaus1 hat Folgendes geschrieben:
KoiToiToi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Sebastian

Eine Siemens AM2 habe ich noch. Daran habe ich den pt 100 angeschlossen.
Läuft ohne Probleme.

Ich suche jetzt eine Sonde die ich direkt an den AM2 anschließen kann.
Ob das überhaupt geht bin ich mir nicht sicher....


Hallo,

nöö , das geht wohl nicht , die AM2 ist speziell für RTD / PT100/PT1000 !

Aber die normale Logo 8 hat doch 4 analoge Eingänge,
dazu brauchst du nur die schon genannten Messumformer mit 0-10V od. 4-20mA


Die LOGO kann an den Standart Analog Eingängen nur 0-10V Verarbeiten!

_________________
Lg Uwe
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3163
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 15:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Stümmt genau, Uwe!

Legst du dann einen 500Ohm Widerstand parallel zum Eingang,
so werden aus 4-20mA dann 2-10V bzw aus 0-20mA dann 0-10V Cool

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
KoiToiToi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 21.01.2012
Beiträge: 660
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 17:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Klaus

Hast du Sonden an der Logo angeschlossen?

_________________
Gruß
Martin

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Sps Siemens ChristianD Biete 3 27.02.2017 13:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Siemens Logo looney Technik 14 19.12.2016 15:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zu SPS Logo Steuerung von New ... ladres83 Technik 8 18.10.2016 21:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge sps siemens logo 0ba7 12/24rc fk-nova Technik 28 26.07.2016 11:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Siemens Logo mit IKS Pondpilot hansemann Technik 18 12.03.2016 11:16 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group