Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



UVC Eigenbau! Würde so etwas gehen ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CaPro
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2015
Beiträge: 17
Wohnort: Wallenhorst

BeitragVerfasst am: 06.01.2017 17:13    Titel: UVC Eigenbau! Würde so etwas gehen ? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo alle miteinader ,
Mir kam gerade eine Idee und ich wollte mal Fragen, ob das villt schon jemand hat oder ob es Funktunieren kann .

So Nun zu meiner Frage : Da man ja die UVC Lampe in die Fliterausgangsleitungen bauen sollte kam mir die idee ob man nicht wenn man z.b. eine rohrpumpe mit 110 leitung nutzt mit einem abzweig versehen wo man eine endkappe drauf steckt .An der Endkappe bohrt man ein Loch wo das Quarzglas durchpasst und es wird abgedeichtet. Am ende muss man villt schauen ob man das glas villt noch fixiert in dem rohr . Nun muss nur noch alles abgedichtet werden und die lampe eingesetzt werden.
Klar weiß ich das der Abzweig die strömung beeinflusst und sie geringer wird aber würde so was funktunieren oder hat das schon jemand so ähnlich im einsatz?

Mich würde nur interessieren ob das klappt nicht wo man sie sonst einbauen kann oder das es andere möglichkeiten gibt.

Habe versucht ne zeichung zu machen mit paint aber klappte nicht so wie ich mir das vorgestellt habe .

Die idee ist mir vorhin gekommen als ich mir mal wieder ein paar ideen zum Koi teich überlegt habe .

MFG Carsten

_________________
Gruß Carsten

Sind wir nicht alle ein bisschen Koi Kichi Smile
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 06.01.2017 17:13    Titel: Links zum Thema

Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 935
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 06.01.2017 17:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Würde ich so nicht machen, wenn du mal die Röhre tausche musst o.ä. musst du alles wieder auseinanderreissen. Ich habe es bei mir folgendermassen gelöst: Von der HelX Kammer gehen 3 x 110er Verbindungsrohre in die Pumpenkammer. Eine Rohrverbindung Y-Stück eingebaut, auf 160 mm erweitert mit Übergangsstück, da sitzt dann die UVC drinne.

gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
CaPro
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2015
Beiträge: 17
Wohnort: Wallenhorst

BeitragVerfasst am: 06.01.2017 21:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hast du mal ein Foto cmyk ?

Hört sich aber schon fast so an wie ich mir das überlegt habe, habe mich villt nur falsch ausgedrück . Rolling Eyes

lg

_________________
Gruß Carsten

Sind wir nicht alle ein bisschen Koi Kichi Smile
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 935
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 06.01.2017 21:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nö, leider nicht, aber ich versuche mich nochmal besser auszudrücken.

Also, von der HelX Kammer gehen drei 100er KG Zuläufe in die Pumpenkammer. Bei einem Zulauf in der Pumpenkammer habe ich eine Übergangsstück von 100 auf 160 gemacht. Da dran dann ein Y KG Stück. Am einen Ende Endkappe drauf mit Loch drinne für UVC durchzustecken, an der anderen Seite natürlich nix, da läuft das Wasser wieder raus, logo.
Habe nur von 100 auf 160er erweitert da mir 100 bisschen zu schmal war für die Röhre.

Sieht dann so ähnlich aus wie hier: http://koi-company.de/uvc/pond-poli.....tt-mit-einbaugehause.html

Also nicht direkt in das Rücklaufrohr von der Pumpe in den Teich eingebunde.
Hoffentlich war´s verständlich

gruß
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
CaPro
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2015
Beiträge: 17
Wohnort: Wallenhorst

BeitragVerfasst am: 07.01.2017 13:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

CMYK aber so ähnlich habe ich das ja auch gemeint.

Man Kommt von der Rohrpumpe dann geht das rohr auf ein y stück wo auf den geraden eine endkappe kommt wo wir das quarzglas oder die lampe reinstecken und dann läuft das wasser an der lampe vorbei und geht zurück in den teich .

Wenn du mal ein Foto davon machen kannst oder hast wäre es sehr toll.

Funktioniert es denn zu deiner Zufriedenheit ?
Wie einfach kannst du die lampen tauschen ?
Wie Viele Pumpen hast du denn ,mehrere oder nur eine ?

lg carsten

_________________
Gruß Carsten

Sind wir nicht alle ein bisschen Koi Kichi Smile
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 935
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 08.01.2017 13:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

leider kann ich zur Zeit kein Bild machen da ich zum Anheben des Kammerdeckels aufmachen muss. Aber dafür muss ich meine Abdeckung wegschieben. Das ist momentan schlecht.
Mach doch mal eine Skizze wie du dir das gedacht hast und wir schaun mal.

gruß
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
wr
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1126

BeitragVerfasst am: 09.01.2017 16:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

so siehts bei mir aus, UVC 150 Watt und damit sehr lang, deshalb die Abstützung im Rohr.

Gruß W
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3089
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 09.01.2017 19:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

so wie du es planst ist ein durchaus möglich und richtig.


Besser als 110er KG wäre sicherlich ein 125er Abzweig ,
dann hast du weniger Verluste.

Die Rota UVC zum Beispiel hat ein M33 Gewinde.
Da braucht dann nicht so viel gebastelt werden,
und der Austausch ist kein Problem.
Bekommst du noch eine Rota A Version,
so ist die UVC auch ohne Wasser abzulassen jederzeit tauschbar.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
KoiTommy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 244
Wohnort: NEUSS

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 08:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe es auch in einem Abzweig so umgesetzt wie du es planst. Schau mal meine Konstruktion (Bild)! Vielleicht hilft es ja bei der Planung! Ich würde heute allerdings auch ein Y-Stück verwenden!
_________________
------------------------------------------------------------------------
Farbige Grüße
Thomas
Nach oben
Howwie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2016
Beiträge: 48
Wohnort: 167.. Randberlin

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 17:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich muss jetzt mal doof fragen: WIESO???

Weil hinter der Rohrpumpe zum Teich "alles an Wasser" praktisch an der UVC vorbei muss???
Oder weil ihr keinen Platz für eine Sammelkammer habt???

Versteht mich nicht falsch, ich will Eure Baupläne nicht kritisieren... Nur wissen, warum ihr so etwas baut... Confused
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3089
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 17:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Weil die wirksame UVC-STRAHLUNG nur so 5-15cm in das Wasser reicht.
Je nach Wasserbeschaffenheit und UVC-LEISTUNG.
Die optische Klarheit spielt da keine Rolle.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 45t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Biete Filteranlage - Eigenbau b_arti Biete 0 17.03.2017 14:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Trommelvliesfilter Eigenbau mailin Biete 2 29.10.2016 13:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Trommelfilter Eigenbau-Trommelantrieb... Transalien Technik 4 11.10.2016 08:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Yoshikigoi auktionen werden live gehen!! tosa Infos & Aktuelles 1 01.08.2016 20:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge so schnell kann es gehen... razor72 Krankheiten 19 25.07.2016 09:11 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group