Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Videos und Teichdoku 2017
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
meini
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 05.11.2017 11:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Alles klar, nochmal Danke Roland.

Meinolf

_________________
Besserwisser gibt es reichlich, Bessermacher muß man suchen!
Schöne Grüße aus Hagen, dem Tor zum Sauerland.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.05.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 05.11.2017 11:29    Titel: Links zum Thema

Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 12.11.2017 13:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mal ein Video zur Folienabdeckung - JA oder NEIN
https://youtu.be/f1JNVEDu9t8

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 10.12.2017 09:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,

das Thema Gesamtgasübersättigung ist ja im Moment in aller Munde. Dazu ein paar Überlegungen von meiner Seite im heutigen Video!
https://youtu.be/SxgxSSv6RFs

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4532
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 10.12.2017 10:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Roland,
mich würde mal interessieren,
was mit Deiner genialen - schwimmenden - Unterwasserkamera
geworden ist!
Da hört und sieht man nichts mehr von Dir !
Halte uns doch mal auf dem laufenden. Wink
Ansonsten wünsche ich Dir schöne Weihnachten.

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 10.12.2017 16:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Bernd,

Video vom 26.11.2017 - https://youtu.be/Tteux2AAZJA

Sie funktioniert noch einwandfrei, aber ich habe auch etwas Probleme mit dem Beschlagen der Glaskuppel im Innern. Hab mir dazu auch schon was überlegt, bin aber noch nicht zur Umsetzung gekommen (Anschluss mit Silicagelpatrone). Probleme hab ich auch noch mit dem Abgreifen der Kamera übers Internet. Komme zwar zu Hause vom PC aus problemlos auf die Kamera, kann dafür aber nur einen bestimmten Router verwenden. Hier bräuchte ich mal Hilfe von einem Computerfreak der sich mit den ganzen Sachen auskennt. Für meinen persönlichen Gebrauch reicht es aber!

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4532
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 10.12.2017 20:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

koiroli hat Folgendes geschrieben:
Hallo Bernd,

Video vom 26.11.2017 - https://youtu.be/Tteux2AAZJA

Sie funktioniert noch einwandfrei, aber ich habe auch etwas Probleme mit dem Beschlagen der Glaskuppel im Innern. Hab mir dazu auch schon was überlegt, bin aber noch nicht zur Umsetzung gekommen (Anschluss mit Silicagelpatrone). Probleme hab ich auch noch mit dem Abgreifen der Kamera übers Internet. Komme zwar zu Hause vom PC aus problemlos auf die Kamera, kann dafür aber nur einen bestimmten Router verwenden. Hier bräuchte ich mal Hilfe von einem Computerfreak der sich mit den ganzen Sachen auskennt. Für meinen persönlichen Gebrauch reicht es aber!

lg
Roland


Hallo Roland,
das mit dem Anlaufen der Glaskuppel ist ein bekanntes Problem, dass durch Temperaturunterschiede innerhalb und außerhalb der Kuppel her rührt.
Die Wassertemperatur ist wesentlich geringer, als die Lufttemperatur unter der Abdeckung, vor allem wenn die Sonne scheint.
Bei mir habe ich da Temperaturen unter der Abdeckung von 25 – 35 Grad. Im Wasser eigentlich konstant 7 – 8Grad.
Bei diesem Unterschied bildet sich automatisch Schwitzwasser an der Glasscheibe.
Ich wirke diesem Problem mit den zwei kleinen Ventilatoren ( vom PC ) in dem Gehäuse entgegen. Ganz vermeiden kann ich es nicht, aber sobald die Temperatur unter der Abdeckung sinkt, trocknen diese Ventilatoren die Scheibe sehr schnell wieder ab.

Wo ist Dein Problem mit dem Fernzugriff auf die Kamera ?
Was hast Du bisher unternommen / versucht?
Ich habe bisher ca. 80 -90 Kameras per Fernwartung eingerichtet, einschließlich den Fernzugriff.
Hast Du eine DynDns Adresse eingerichtet ?
Wenn ja, wo ?
Hat Deine Kamera eine feste IP Adresse bekommen ( im Router )?
Hast Du eine Portweiterleitung im Router eingerichtet ?
Welchen Router hast Du im Betrieb ?

Kannst Dich gerne auch per Mail melden.

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 10.12.2017 22:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bis auf die Frage ob ich der Kamera eine feste IP Adresse zugeordnet habe, kann ich glaube ich alles mit NEIN beantworten, bzw. weiß ich das nicht.
Ich habe bisher nur so viel gemacht, dass ich die Kamera vom PC aus abrufen und bedienen kann.
Ansonsten muss ich dir ehrlich sagen, dass ich keinen blanken Schimmer von der Technik habe. Aber meine Tochter hat mir da Jemanden eingeheiratet, der mir meine Probleme beseitigen könnte/sollte. Muss nur mal einen passenden Termin finden!
Trotzdem danke für dein Angebot, vielleicht komme ich ja noch darauf zurück!

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4532
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 10.12.2017 23:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

koiroli hat Folgendes geschrieben:
Bis auf die Frage ob ich der Kamera eine feste IP Adresse zugeordnet habe, kann ich glaube ich alles mit NEIN beantworten, bzw. weiß ich das nicht.
Ich habe bisher nur so viel gemacht, dass ich die Kamera vom PC aus abrufen und bedienen kann.
Ansonsten muss ich dir ehrlich sagen, dass ich keinen blanken Schimmer von der Technik habe. Aber meine Tochter hat mir da Jemanden eingeheiratet, der mir meine Probleme beseitigen könnte/sollte. Muss nur mal einen passenden Termin finden!
Trotzdem danke für dein Angebot, vielleicht komme ich ja noch darauf zurück!

lg
Roland


Okay, sollte der wirklich Ahnung von der Matherie haben, kann er sich ja mal diesen Artikel ansehen.
https://izee.de/assets/Uploads/Tutorials/dynDNS-Tutorial.pdf
Nur das setzt dann schon etwas mehr vorraus, als einen Compter unfallfrei einschalten zu können. Laughing
Wenn nicht, mein Angebot steht.

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 11.12.2017 07:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
Okay, sollte der wirklich Ahnung von der Matherie haben, kann er sich ja mal diesen Artikel ansehen.
https://izee.de/assets/Uploads/Tutorials/dynDNS-Tutorial.pdf
Nur das setzt dann schon etwas mehr vorraus, als einen Compter unfallfrei einschalten zu können. Laughing
Wenn nicht, mein Angebot steht.

DANKE daumenrechts

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 293
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 15.12.2017 16:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin.

Wie hält sich die Folienabdeckung?

Schon Probleme mit Schnee und Regen gehabt?

LG

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 15.12.2017 18:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Hermann,

also Regen ist kein Problem und Schnee hatten wir bis jetzt zum Glück noch nicht viel. Werde auf alle Fälle berichten, wie sich das Zelt bei Schnee verhält!

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 293
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 18.12.2017 08:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok super.

Ich hatte mir auch eine Unterkonstruktion gebaut und eine Plan rüber gelegt und befestigt.

Fazit:

Irgendwo sammelte sich immer Wasser...dann kam noch Schnee und Eis dazu, sodass letzte Woche ein Teil der Abdeckung in sich zusammen sackte.

Ich habe leider keine Bilder gemacht, weil ich viel zu sehr abgek....t habe...
ich hab dann die Plane und die Unterkonstruktion bis gestern wieder abgebaut und einen Teil Wasser abgelassen bis das Wasser auf Niveau Erdreich stand...jetzt hab ich provisorisch mit PE Bälle und Styrodur abgedeckt.

Bis zum nächsten Winter lasse ich mir was anderes einfallen.

Hier mal meine kleine Doku vom Teichbau:

http://www.koi-live.de/ftopic48080.html

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 19:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich eröffne heute mit einem neuen Video mal die Koi- und Videosaison 2018!

https://youtu.be/RPS3P7TS_0k

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 25.02.2018 15:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,

mal ein kleines Update von heute - Temperaturen extrem frostig!

https://youtu.be/c2p0rZhKf3c

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: 18.03.2018 09:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,

in diesem Video geht es heute um den Zusammenhang zwischen Sauerstoffgehalt und den Einsatz von Ozon. Kann man mit einem luftbetriebenen Ozongenerator einen höheren Sauerstoffgehalt im Wasser erreichen, als wie wenn man nur reine Umgebungsluft verwendet?

Die Auflösung zu dieser Frage findet ihr im Video:
https://youtu.be/l-VE34VgKRk

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
Seite 10 von 11


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Teichdoku im Noden Xenomorphin Teich Allgemein 7 13.05.2018 17:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Teichdoku 55.000 Liter Teich in Wolfs... Floration Teichbau 61 14.03.2018 09:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Es gibt sie wieder...ISA Tosai gebore... karlheinz Infos & Aktuelles 4 17.12.2017 21:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Herzliche Einladung zum Importwochene... Cyprio Infos & Aktuelles 0 25.11.2017 22:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nachzucht Konishi Showa mit Ginrin Ka... Gotti Koi Allgemein 62 05.11.2017 14:42 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group